Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Heute um 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Heute um 11:48 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Heute um 12:21 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Gestern um 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Gestern um 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Gestern um 4:13 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Mai 15, 2022 10:06 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Mai 15, 2022 8:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von muesli Do Mai 12, 2022 11:43 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Mo Apr 04, 2022 5:59 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am


Teilen
 

 Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty
BeitragThema: Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst   Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst EmptyDi Mai 20, 2008 8:08 am

Alfons Mucha (1860-1939)

DER Klassiker tschechoslowakischer Briefmarkenkunst ist natürlich Alfons Mucha (1860-1939). Sowohl die Reihe zum Tag der Briefmarke als auch die "Tradice"-Serie startete wie selbstverständlich mit einer Marke zu Alfons Mucha mit dem Motiv "Hradschin", der ersten tschechoslowakischen Briefmarke bzw. mit der Abbildung seines bekannten Entwurfs "Sokol v letu" (Fliegender Falke) für die erste Zeitungsmarke der Tschechoslowakei, erstmals ausgegeben im Jahr 1918 (MiNr. 13-17). Die herausragende Bedeutung Muchas für die tschechoslowakische Briefmarkenkunst werden wir noch auf mehreren Seiten gewürdigen

Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Tradso11
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty
BeitragThema: Re: Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst   Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst EmptyDi Mai 20, 2008 8:12 am

einer der "Hradschin-Marken"

Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Logoar12
Nach oben Nach unten
roda
0beiträge
roda


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty
BeitragThema: Breifmarkenkunst - made in Cechoslowakia   Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst EmptySa Okt 25, 2008 4:36 pm

Hallo, Frau Westermayr,

habe als neuer Nutzer des Forums gerade Ihre Seite über Alfons Mucha aufgeschlagen.
Die Briefmarkenkünstler bzw. die hervorragenden Stecher in der Tschechoslowakei sind auch mein Thema - ich zeige heuer bei der Klubmeisterschaft unseres Vereins ( Merkur Innbruck ) einen Rahmen mit dem obigen Titel. Da kommt natürlich auch Mucha zuerst, aber auch Svabinsky, Liesler, Svolinsky sowie Seizinger, Heinz u. a.
Ich finde überhaupt, dass es viele schöne Marken gibt auch bei unseren Nachbarn, nicht nur bei uns!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty
BeitragThema: Re: Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst   Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst EmptyDo Nov 13, 2008 2:26 pm

ein freundliches gruss gott aus wien,
auch mein sammlgebiet u.a. ist die tschechoslowakei - es gibt wirklich sehr schöne marken!
würde mich freuen, wenn sie einige ihrer ausstellungstücke bei uns zeigen würden!
liebe grüsse nach innsbruck
tw
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty
BeitragThema: Adolf Hoffmeister   Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst EmptyDi Sep 15, 2009 10:28 am

Adolf Hoffmeister
geboren am 15. August 1902 in Prag
gestorben am 24. Juli 1973 in Říčky

Adolf Hoffmeister porträtierte in den 20er Jahren eine Vielzahl Persönlichkeiten des tschechoslowakischen Kulturlebens, wenn er sie persönlich kennenlernte. Erstmals wurden diese Karikaturen im Jahr 1927 in Prag und dann 1928 auch in Paris ausgestellt. Eine Reihe dieser karikierenden Porträts erschien auch auf Briefmarken, als letztes eine Ausgabe der Tschechischen Republik aus dem Jahr 1995 mit den Hauptprotagonisten des sog. "Befreiten Theaters". Alle Ausgaben verdeutlichen, wie es Hoffmeister gelingt, mit ganz wenigen Strichen die typischen Kennzeichen der porträtierten Persönlichkeit herauszuarbeiten. In einem Katalog zu einer Ausstellung seiner Karikaturen in New York werden diese folgendermaßen charakterisiert:

"Hoffmeister macht seine Subjekte nicht lächerlich; er versucht nicht, sie zu beurteilen oder sie als skandalös erscheinen zu lassen. Er beobachtet nur, aus einer manchmal ironischen - aber meist humorvollen - Vogelperspektive, um ihr tatsächliches körperliches und geistiges Selbst herauszustellen. Indem er Persönlichkeiten von ihrem Ruhmessockel zieht, befreit er sie von der Luftigkeit des Genies, bildet sie in gewöhnlichen Comic-Situationen ab und macht sie menschlich. Er vertreibt die Wolken der Gefühle, die diese Figuren umgibt und und präsentiert ihr intimstes Abbild, das für die Öffentlichkeit gewöhnlich nicht sichtbar ist."

MiNr. der Briefmarken von Adolf Hoffmeister:
1832-1938, 1878-1883, CZ67-69, 87, Bl.2Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Kcapek10
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty
BeitragThema: Mikolas Ales   Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst EmptyDi Sep 15, 2009 10:33 am

Mikolas Ales

geboren am 18. November 1852 in Mirotice bei Písek
gestorben am 10. Juli 1913 in Prag

Briefmarkenausgabe der Tschechoslowakei MiNr. 772
Ausgabetag: 18. November 1952 (zum 100. Geburtstag von Aleš)
graphische Aufbereitung: Karel Svolinský
gestochen von Jindra Schmidt
kombinierter Stahlstich- und Rastertiefdruck

Originalbild:
Tuschezeichnung auf Papier 157 x 319 cm
aus dem Jahr 1899
Národní galerie (National Galerie) Prag
Ausführung im Dvořák-Haus in Písek

Zeigt den Hussitenführer Lauda von Chlum. Der ursprüngliche Entwurf Aleš' war zur Ausschmückung des Dvořák-Hauses in Písek bestimmt, als Teil eines Zyklus zu Ehren des Kreises Písek, aus dem Aleš stammte. Ausgeführt wurde die Aleš-Vorlage schließlich als Wandzeichnung und Farbfresko von Josef Bosáček im 2. Stock des Hauses. Das Bild ist ein typisches Beispiel für die Aleš charakterisierende Tuschezeichnung.

Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Mikal10
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty
BeitragThema: Janko Alexy   Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst EmptyMi Sep 16, 2009 7:47 am

Janko Alexygeboren am 25. Januar 1894 in Liptovský Svätý Mikuláš
gestorben am 22. September 1970 in Bratislava

DIEVCA S DZBÁNOM (Mädchen mit Krug)

Briefmarkenausgabe der Tschechoslowakei MiNr. 2235
Ausgabetag: 27. November 1974
gestochen von Miloš Ondráček
Stahlstichtiefdruck

Originalbild:

Pastell 59 x 43 cm aus dem Jahr 1932
Slovenská Národná Galeria (Slowakische National-Galerie) Bratislava

Gehört zu den typischen Werken Alexys Ende der 20er Anfang der 30er Jahre. In dieser Zeit bekamen seine Werke einen eigenständigen und individuellen Charakter. So schuf Alexy vor allem Werke in Pastelltechnik mit einzigartigen Farbtönen aus dem slowakischen Alltagsleben.

Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Zena10
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty
BeitragThema: Re: Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst   Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst Empty

Nach oben Nach unten
 

Die Briefmarkengalerie tschechischer und slowakischer Graphik-Kunst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Erotik
» Frankreich`s Gemäldemarken
» Die Kunst wird zur Marke
» Junge Kunst in Österreich
» Zeitgenössische Kunst - Opportunity

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Tschechoslowakei-
Tauschen oder Kaufen