Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Eine Sammlung muss (leider) weg Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Eine Sammlung muss (leider) weg Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Gestern um 6:59 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Gestern um 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Di Mai 17, 2022 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Di Mai 17, 2022 11:48 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Di Mai 17, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 16, 2022 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Mai 15, 2022 10:06 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Mai 15, 2022 8:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am


Teilen
 

 Eine Sammlung muss (leider) weg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
naturmensch
0beiträge
naturmensch


Eine Sammlung muss (leider) weg Empty
BeitragThema: Eine Sammlung muss (leider) weg   Eine Sammlung muss (leider) weg EmptyFr Apr 08, 2022 11:17 pm

Hallo liebe Leute!

Ich habe bereits in meinem Vorstellungs-Thread angerissen, weshalb ich meine Sammlung verkaufen muss. Ich habe die letzten Tage und Wochen viel im Netz recherchiert, aber es ist echt schier unglaublich, was es für unterschiede gibt und was für Geschichten manche Briefmarken mit sich tragen. Ich kann die Faszination sehr gut nachvollziehen, allerdings lasse ich gerade alles zurück, weshalb ich nun auch die Sammlung meines Großvaters verkaufen werde. Ich bin mir inzwischen schon relativ sicher, dass das meiste kaum etwas wert ist. Hab einzelne Marken, wie die Kreuzer oder ein paar Ägyptische XXL-Marken ausmachen können, aber selbst die sind ja nicht mehr unbedingt sooo viel Wert.

Ein Album mit Ganzsachen werde ich auf jeden Fall behalten, da dieses von Verwandten stammt, die ich teilweise noch kurz kennenlernen durfte, teilweise schon nicht mehr. Außerdem lässt sich das sicher in einem Bücherregal im Familienkreis verstauen Very Happy

Nun zum Rest: Es sind wirklich zich Länder dabei, da wäre es für mich interessant zu wissen, ob da gewisse Länder (oder Auflagen von Ländern) dabei sind, die heutzutage gefragter sind als andere. Das erste Album, was ich jetzt als "wertvollstes" Album ausgemacht habe ist das Altdeutsche. Diese habe ich komplett abfotografiert, um mal einen ersten Eindruck zu geben (vor allem mir selbst Very Happy ich erwarte aber auch nicht mehr besonders viel).

Hier eine Liste aller Alben (je Absatz ein Album)

Deutschland 49-05 (49-85; 69-79; 86-96; 97-02; 03-05 <-- jeweils in einem Album, hab noch nicht herausgefunden warum sich die ersten beiden überschneiden. evtl. Systemwechsel?)

Altdeutschland (Bilder: hupps, ich darf keinen Link posten. Hatte mitbekommen, das Bilder nicht gehn und extra schnell ne HP eingerichtet Very Happy dann muss ich ein paar Tage warten, auf einen gnädigen Mod warten, oder das Thema erledigt sich vorher, weil ihr sagt, dass das Zeug eh nichts wert ist Very Happy 1852 bis 1948 glaube ich)

DDR (80-90 und 54-64 Einzelstücke in einem Album)

Westberlin (48-90)
Besatzungszone

Griechenland
Italien
Vatikanstaat
San Marino
Spanien
Portugal
Gibraltar
Malta
Zypern

Lichtenstein

Türkei

Österreich
Schweiz
Vereinte Nationen (Da gibt es auch interessierte Sammler, oder?)

Dänemark
Schweden
Norwegen
Finnland
Island

Belgien
Niederlande
Luxemburg
Großbritannien
Irland

Jugoslavien
Ungarn
Rumänien
Bulgarien

Kasachstan

Iran
arab. Staaten
Irak
Sudan
Libyen
Tunesien
Marokko
Algerien
Mauretanien

arabische Staaten (Emirate denke ich)
Ägypten
Syrien

Palästina

Amerika
Kanada
USA
St. Pierre et Miquelon
Mexiko
Britisch-Honduras
Belize
Guatemala
Honduras
El Salvador
Costa Rica
Panama
Kanalzone
Bermuda
Bahamas
Cuba
Cayman-Islands
Jamaia
Haiti
British Virgin Islands
Antigua
Luward Islands
Martinique
Barbados
St. Vincent
Niederländische Antillen
Curacao
Trinidad und Tobago
Venezuela
Inini (eine Marke mit Notizen '"kein Stempel?"; immerhin von einem Land, das nur 16 Jahre existierte, spannend)
Kolumbien
SCADTA (zweiter Flugdienst der Welt, wisst ihr aber wahrscheinlich eh Very Happy)
Ecuador
Peru
Brasilien
Bolivien
Paraguay
Uruguay
Chile
Argentinien

Meine Bitte an euch wäre jetzt mich so ein wenig an die Hand zu nehmen und mich auf der Reise durch diese Sammlung zu begleiten. Welche Alben sollte ich mir als nächstes intensiver anschauen? Was kann ich eigentlich direkt links liegen lassen? Schreibt wovon ihr gerne Bilder sehen möchtet, hab leider nur ein Handy, aber auf Einzelaufnahmen kann man schon recht gut heranzoomen. Die kann ich natürlich auch noch nachliefern. Da würde mich auch interessieren, wie ich z.B. einen bestimmten Grünton erkennen kann, wenn ich die gefragte Marke nur einmal da habe? Stimmt es tatsächlich, dass Ganzsachen inzwischen deutlich gefragter sind? Außerdem würde ich gerne die Marken, die wirklich nichts Wert sind gerne an jemanden weitergeben, der mehr damit anfangen kann. Würden Vereine sowas dann auch abholen?
Ich werde die Liste fortlaufend aktualisieren und Bilder von den restlichen Alben hochladen, falls ihr Interesse habt, schaut gerne die Tage nochmal rein.

Liebe Grüße und vielen Dank schonmal im voraus!

Naturmensch

PS: Ich hab auch noch ein paar Michels von 84, passt das noch, oder sind die zu alt? Ich mein, seltene Marken werden seltener, verbreitetere sind aber vermutlich immer noch kein Geld wert Very Happy
Nach oben Nach unten
Bolle
Mitglied in Bronze
Bolle


Eine Sammlung muss (leider) weg Empty
BeitragThema: Re: Eine Sammlung muss (leider) weg   Eine Sammlung muss (leider) weg EmptySa Apr 09, 2022 1:05 pm

Hallo Sebastian, naturmensch,


bei diesem offensichtlichen Umfang der Sammlung und der Massnahme das fast alles verkauft werden sollte, wäre es besser einen Händler in Deiner Umgebung ( falls es noch einen gibt ) oder ein Auktionshaus zu kontaktieren, oder auch mehrere.
Dort bekommst Du einen Überblick über einen möglichen Verkaufswert Deiner geerbten Marken.

herzl. Grüsse von Bolle.

Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


Eine Sammlung muss (leider) weg Empty
BeitragThema: Re: Eine Sammlung muss (leider) weg   Eine Sammlung muss (leider) weg EmptySa Apr 09, 2022 7:02 pm

Grüß´Dich Sebastian!

Es gibt nicht die Möglichkeit um wenig Geld so 2-3m² große festversperrbare Räume zu mieten? Dort könntest mal die Sammlung unterbringen (trocken und nicht zu kalt sollte der Raum sein, aber das weist Du ja sowieso).
Ich habe in meinem Leben gelernt, daß es immer einen anderen Weg gibt, den man beschreiten kann, also ich würde nichts übers Knie brechen, mal schauen wo könntest es eventuell lagern und dann mal auf "Herbergssuche" etc gehen.
Ansonsten kann ich dir nur denselben Rat wie @Bolle geben, versuche es bei einem renomierten Auktionshaus, dort wird Dir am Ehesten geholfen.
Die Leute wie "Primus", "Sieger" oder wie sie heißen, die wären die allerletzte Option, da die sich nur, wenn überhaupt, die Rosinen rauspicken, der Rest ist für die Makulatur. Onlineplattformen wie ebay,Will Haben, Delcampe, die verlangen stellenweise sehr hohe Einstellgebühren und sind auch nicht das Gelbe vom Ei....
Liebe Grüße
Markenfreund 49
Nach oben Nach unten
gesi
0beiträge
gesi


Eine Sammlung muss (leider) weg Empty
BeitragThema: Re: Eine Sammlung muss (leider) weg   Eine Sammlung muss (leider) weg EmptySo Apr 10, 2022 12:19 am

Hallo naturmensch Sebastian,

wenn ich es in Deiner Vorstellung
https://www.briefmarken-forum.com/t9474-schonen-gruss-aus-heidelberg#71332

richtig deute, magst Du nach einer großen Enttäuschung, nach der alles für dich in Schutt und Asche liegt, alles los werden, den Jakobsweg gehen, um zu Dir selber zu finden und ohne alten Ballast irgendwo aufschlagen, wo der Wind dich hinträgt?!

Dazu benötigt man Geld, ganz klar! Du hast dich in den letzten Wochen mit den Sammlungen Deines Opas beschäftigt und ich kann meinen Vorschreibern nur Recht geben, zeige die Sammlungen einem Auktionshaus. Was sie nehmen okay, was sie als „nicht kaufenswert!“ halten spende einem Verein in deiner Nähe
http://briefmarken-heidelberg.de/

Ich gehe davon aus, sie holen Spenden sehr gerne ab :-)

Alle guten Wünsche für Dich
gesi
Nach oben Nach unten
naturmensch
0beiträge
naturmensch


Eine Sammlung muss (leider) weg Empty
BeitragThema: Re: Eine Sammlung muss (leider) weg   Eine Sammlung muss (leider) weg EmptySa Apr 23, 2022 4:25 pm

Hey, vielen Dank für die schnellen Antworten!

Ich bin sehr überrascht über die Einschätzung, dass die Sammlung was fürs Auktionshaus sein könnte! Hatte nach meinen Recherchen irgendwie ganz und gar nicht das Gefühl Very Happy Aber auf jeden Fall gut zu wissen. Falls ihr noch Bilder sehen möchtet, hier jetzt der Link zur Homepage: https://briefmarkensammlung.wixsite.com/briefmarken Hatte die Tage viel um die Ohren, aber werde nächste Woche mal noch ein paar Sachen abfotografieren, vielleicht ist dann auch schon eine konkretere Einschätzung möglich. Eventuell kann ich nämlich auch Teile der Sammlung behalten, da ich jetzt glücklicherweise doch ein wenig Abstellfläche zur Verfügung haben werde. Je nachdem, wie die einzelnen Alben einzuschätzen sind kann ich mich dann entscheiden einige zu verkaufen und zu verschenken und eine Hand voll doch zu behalten. Vielleicht gibt es ja ein paar Interessante Geschichten zu einzelnen Briefmarken Smile Ich hab jetzt auch noch 1 1/2 Monate Zeit, von daher kann ich mir noch ein wenig Zeit lassen, bis ich mich beim Auktionshaus melden muss... Denn übers Knie brechen will ich den Verkauf wirklich nicht, wenn ich mir alleine Vorstelle, wieviel Zeit dafür investiert worden ist.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Naturmensch

PS: Die alten 84er Michels, macht das Sinn die Marken damit abzugleichen? (10-20% Michelpreis = Verkaufspreis?)
Nach oben Nach unten
Bolle
Mitglied in Bronze
Bolle


Eine Sammlung muss (leider) weg Empty
BeitragThema: Re: Eine Sammlung muss (leider) weg   Eine Sammlung muss (leider) weg EmptySa Apr 23, 2022 6:57 pm

Guten Abend Naturmensch,
die Idee der Sammlerfreunde des Forums ist nur ein Vorschlag oder eine Idee.
Ob die Sammlung für eine Auktion zu gebrauchen ist wirst Du dort erfahren, die Vorlage dort zieht sicherlich Kosten nach sich, ohne Erfolg bei einer möglichen Auktion.
Schau Dir Auktionskataloge Deutschlands an, das Angebot ist gigantisch.
Wenn in der Sammlung nicht philatelistische Höhepunkte dabei sind, wirst Du sehr enttäuscht sein.
Ein Katalog von 1984 ist kein Massstab mehr für eine grobe Schätzung, ...und 10 bis 20 Prozent für eine Sammlung, welche ich nicht einschätzen kann sind sehr vage bis unwahrscheinlich.

herzl. Bolle, welcher seit über 60 Jahren der Philatelie frönt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Eine Sammlung muss (leider) weg Empty
BeitragThema: Re: Eine Sammlung muss (leider) weg   Eine Sammlung muss (leider) weg Empty

Nach oben Nach unten
 

Eine Sammlung muss (leider) weg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Thurn & Taxis
» Jahrhundertstempel
» Alte Ansichten von Steinach - Mein Heimatort ganz nostalgisch
» Abstimmung für August 2008
» Wann ist eine Briefmarke eine Briefmarke

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Allgem. Fragen rund um die Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen