Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken UNO Wien Video
von Manfred777 Gestern um 4:39 pm

» Japanische Briefmarke
von Markenfreund49 Gestern um 11:06 am

» Neuausgaben 2024 Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:41 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 23, 2024 12:15 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im Juni 2024
von gesi Di Mai 21, 2024 9:51 am

» Fröhliche Pfingsten
von Gerhard Mo Mai 20, 2024 12:11 am

» Minr: 74 C Benzigerdruck?
von Markenfreund49 So Mai 19, 2024 8:38 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Markenfreund49 So Mai 19, 2024 6:50 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Mai 18, 2024 7:24 pm

» Schönes Österreich
von wilma Sa Mai 18, 2024 7:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Mai 18, 2024 7:14 pm

» Österreichische Briefmarken im III. Reich
von kaiserschmidt Fr Mai 17, 2024 10:53 am

» Österr. NEU: 200 Jahre Piatnik
von Gerhard Do Mai 16, 2024 5:23 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre Avis BGV-I Blockausgabe
von Gerhard Do Mai 16, 2024 12:35 am

» Bestandserfassung
von Markenfreund49 Mi Mai 15, 2024 8:09 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 15, 2024 2:19 pm

» Bosnien Herzegowina - Ausgabe 1910
von Peter365 Di Mai 14, 2024 2:50 pm

» Ausgabemischfrankaturen der Klassik
von Droenix Di Mai 14, 2024 6:43 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Mai 13, 2024 10:16 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 13, 2024 10:04 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Mo Mai 13, 2024 12:14 am

» Tauschwunsch: 100 Jahre ÖBB
von Johannes 8 So Mai 12, 2024 10:35 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Mai/ Juni 2024
von Paul S. Fr Mai 10, 2024 7:47 pm

» Schneiderbauer bei eBay
von jklang Fr Mai 10, 2024 4:30 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Mai 04, 2024 9:57 pm

» ÖSTEREICH - Monarchie/Heller - Was kann das sein?
von Perfin Fan Fr Mai 03, 2024 5:14 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Fr Mai 03, 2024 10:42 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 03, 2024 10:00 am

» SPANIEN - Neudrucke oder Fälschungen?
von Aureum verbum Do Mai 02, 2024 9:20 pm

» Das Siegerbild beim Bilderwettbewerb im April zum Thema: „Seltene Destinationen“
von Paul S. Mi Mai 01, 2024 11:58 pm

» Ausstellung HIBRIA 2024
von Paul S. Mi Mai 01, 2024 11:56 pm

» Welser Münzbörse Samstag 11.05.2024
von wilma Mi Mai 01, 2024 6:59 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Apr 29, 2024 12:03 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerhard So Apr 28, 2024 12:31 am

» Österr. NEU: Pinzgauer Lokalbahn
von Gerhard Fr Apr 26, 2024 10:56 pm

» Österr. NEU: 150 Jahre Wiener Trabrenn-Verein
von Gerhard Fr Apr 26, 2024 10:53 pm

» Marke aus Frankreich bestimmen
von Perfin Fan Fr Apr 26, 2024 11:37 am

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi Apr 24, 2024 11:06 pm

» NEU: Österr. Postwertzeichen PRIO - ETIKETT
von al-lu Di Apr 23, 2024 8:10 pm

» PORTO - ÖSTERREICH - INFORMATIONEN - ANGEBOT
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 2:26 pm

» POSTKARTEN from 1915
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 2:06 pm

» Postmarks from 1915
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 1:52 pm

» PRIO-Brief Deutschland
von gesi Sa Apr 20, 2024 9:08 pm

» Hilfe für Neueinsteiger in das Hobby (mich)
von Markenfreund49 Sa Apr 20, 2024 6:46 pm

» Briefmarken der Inflation in der Weimarer Republik
von Johannes 8 Fr Apr 19, 2024 11:45 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi Apr 17, 2024 7:07 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im April 2024
von Polarfahrtsucher Di Apr 16, 2024 11:56 pm

» Unverausgabte Marken von Österreich
von Markenfreund49 Mo Apr 15, 2024 9:13 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Apr 14, 2024 1:30 am

» Österr. NEU: EUROPA 2024 – Grüner See
von Gerhard Sa Apr 13, 2024 12:23 am

» 150 Jahre Krieau
von Tatjana Fr Apr 12, 2024 11:09 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 09, 2024 7:25 pm

» Österr. NEU: Xenia Hausner – Exiles 1, 2017
von Gerhard Di Apr 09, 2024 12:53 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Do Apr 04, 2024 5:17 pm

» Wertermittlung
von Wita86 Do Apr 04, 2024 4:26 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Aureum verbum Di Apr 02, 2024 9:36 pm

» Österr. NEU: Jacob L. Moreno 1889–1974
von Gerhard Sa März 30, 2024 12:06 am

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Gerhard Fr März 29, 2024 11:54 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr März 29, 2024 9:56 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Fr März 29, 2024 4:27 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr März 29, 2024 2:09 pm

» Tausch Österr. Klassik gegen Abstempelungen
von Aureum verbum Mo März 25, 2024 3:47 pm

» STEMPELMARKEN auf Briefe
von Paul S. So März 24, 2024 10:36 pm

» Der legendäre Posthornsatz - YouTube Video
von Manfred777 Sa März 23, 2024 3:22 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:17 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:07 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr März 22, 2024 6:27 pm

» Mecki - Karten
von Gerhard Fr März 22, 2024 12:05 am

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von jklang Mi März 20, 2024 3:30 pm

» Grosstauschtag Linz 23.03.2024 Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
von wilma Mi März 20, 2024 2:42 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi März 20, 2024 1:11 pm

» Heimatsammlung Braunau
von kaiserschmidt Mi März 20, 2024 11:10 am

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di März 19, 2024 10:00 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im März/ April 2024
von Polarfahrtsucher Mo März 18, 2024 6:50 pm

» Renner Kleinbögen / "Rennerblock"
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 2:24 pm

» Eingeschriebene Drucksachen
von wilma Di März 12, 2024 5:30 pm

» Tauschtage u. Sammlerbörsen April 2024
von Gerhard Mo März 11, 2024 6:29 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli So März 10, 2024 2:17 pm

» Rosa Merkur
von austria1 So März 10, 2024 10:19 am

» Zeitungsmarken: Merkurkopf
von austria1 So März 10, 2024 10:17 am

» Rekommandationsstempel ohne Ortsangabe
von muesli Do März 07, 2024 8:43 pm

» Österr. NEU: Grauammer
von Gerhard Do März 07, 2024 7:21 pm

» Österr. NEU: Austro Tatra 57A
von Gerhard Do März 07, 2024 7:18 pm

» „Südamerikapost per Zeppelin“
von Grinsefisch Di März 05, 2024 9:24 pm

» Österr. NEU: 20. Ausgabe Dispenser Rollenmarken
von Gerhard Di März 05, 2024 1:32 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di März 05, 2024 1:26 am

» Maria Schutz
von Gerhard Mo März 04, 2024 11:17 pm

» Mank, NÖ
von Gerhard Mo März 04, 2024 10:39 pm

» Graz.
von Gerhard Mo März 04, 2024 10:10 pm

» Ehrenhausen
von Gerhard Mo März 04, 2024 8:13 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mo März 04, 2024 3:37 pm

» Siegerbild im Februar 2024 zum Thema: Mein schönster Beleg 2023
von Paul S. Fr März 01, 2024 5:28 pm

» Briefmarken Thurn und Taxis
von Rietchen52 Di Feb 27, 2024 7:24 pm

» 1966 Briefmarke im ANK und Web auffindbar
von Johannes 8 Sa Feb 24, 2024 7:41 pm

» Postverkehr eingestellt - weltweit
von Paul S. Sa Feb 24, 2024 7:00 pm

» Österr. NEU: Treuebonusmarke 2023 - Amaryllis
von Gerhard Do Feb 22, 2024 11:28 pm

» Österr. NEU: Gefährdete Insekten Käfer - Carabus nodulosus
von Gerhard Di Feb 20, 2024 8:12 pm

» LZ 127 Öhringenfahrt 1931
von Kontrollratjunkie Di Feb 20, 2024 1:31 am

» LZ 127 Literatur - Reiseberichte, Studien, Nachschlagewerke und mehr
von Grinsefisch Mo Feb 19, 2024 11:24 am


Teilen
 

 Thematik: 'DAS MOTORRAD'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Thematik: 'DAS MOTORRAD'   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyDi Jul 15, 2008 2:03 pm

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00010

Besonders Kinder, Jugendliche und manche Erwachsene interessieren sich für den allseits bekannten Briefmarkensammelsport der thematischen Motive.

Es heißt, "eine der schönsten und belehrendsten Beschäftigungen mit Briefmarken bildet das Sammlen nach Motiven."

Die Philatelie - Briefmarkenkunde - kann man mit einem großen Baum vergleichen, der viele Äste und Zweige ausstreckt. Wie in der Natur kein Ast oder Zweig dem anderen gleicht, so ist es auch mit den vielerlei Sammelmethoden, die sich dem Briefmarkenfreunde anbieten.

Wir erinnern uns, daß mit der Ausgabe der ersten Briefmarken, der ein Penny schwarz und der zwei Pence dunkelblau von Großbritannien aus dem Jahre 1840 mit dem Bild der Königin Victoria, (sie regierte von 1837 bis 1901, ihr Gemahl war Prinz Albert von Sachsen-Coburg-Gotha), die Geburtsstunde der Philatelie begann. Aus den verschiedensten Anlässen und Ursachen entstanden immer neue Sammelmöglichkeiten, neue Spezialgebiete, die ihre Wurzel einzig in der Sammelleidenschaft der Menschen haben.

Die "klassischen Gebiete" der Philatelie, zu denen alle Länder mit Markenausgaben zählen, die inzwischen ihr einhunderfünfzigjähriges Jubiläum überschritten haben, bilden auch heute noch den starken und soliden Stamm der gesamten Philatelie. Aber immer wieder entwickeln sich aus diesem kräftigen Stamm neue Äste und Zweige, die als Spezialgebiete ständig einen neuen und großen Freundes- und Anhängerkreis fanden. So kennen wir z. B. die Spezialgebiete der Kolonial-, der Luftpost-, der Stadtpost, der Porto- oder Zuschlagsmarken, der Sonder- und Wohlfahrtsmarken, der stempelkundlichen und heimatgeschichtlichen Sammlungen, um nur einige hiervon zu nennen.

Ein weiteres dieser Spezialgebiete gewinnt nun seit einer Reihe von Jahren immer mehr Freunde und Anhänger in der gesamten Welt: Die "Motivphilatelie", auch "konstruktive Philatelie" genannt. Dem Sammeln von Briefmarken nach bestimmten Bildmotiven, das sich entgegen allen anfänglichen Anfechtungen zu einem Spezialgebiet entwickelte. study

Im Ausstellungswesen findet man derzeit das beliebte "Einrahmenexponat" (12 Blatt DIN A 4). Auch in der "Werbe- und Wettbewerbsschau der offenen Klasse" sieht man mitunter ähnliches. Willkommen
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Blatt 2 von 12:   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyDi Jul 15, 2008 9:59 pm

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00310
Übrigens, für die Jugendarbeit im Landesverband Bayerischer Philatelisten-Vereine e. V. ist Herr Wolfgang Wurmb, Scharfreiterstr. 9, 83661 Lenggries, zuständig.
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Ein Motivsammler prägte   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyDi Jul 15, 2008 10:09 pm

einmal folgende treffende Kurzfassung:

"Eine Briefmarkensammlung, die sich weder um die Anordnung eines Vordruckalbums, noch um die chronologische Reihenfolge der Kataloge, noch um die Vollzähligkeit der Ausgaben eines Landes nebst allen Abarten kümmert. Motivsammler gehen von den "Motiven", den Abbildungen aus, welche die Briefmarken aus aller Welt zeigen. Eine Motivsammlung erschöpft sich nicht im bloßen Aneinanderreihen von Postwertzeichen, sie schürft tiefer und verbindet hierbei mit der Freude am Briefmarkensammeln das noch viel beglückendere Wissen um die ganze reiche Zahl der dargestellten Dinge. Motivsammlen ist daher die konzentrierteste und zugleich kultivierteste Art des Briefmarkensammelns!"
Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00110
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Für den Aufbau   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 6:49 pm

und die Ausgestaltung einer Motivsammlung, wie auch einer jeden anderweitigen Briefmarken-Sammlung, gelten unumstößliche und unabänderliche Grundregeln Zwinkern , z. B.:

Die Briefmarke selbst muß im Vordergrund und Mittelpunkt einer jeden Motivsammlung stehen, sie darf keinesfalls durch Beiwerk (Bildbeigaben, Zeitungsausschnitte oder Überfülle des Textes u.s.w.) in den Hintergrund gedrückt werden.

Durch die Maximumkarten, Ersttagsblätter und Ersttagsbriefe, findet sich dabei heutzutage aber eine Toleranz. study

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00011
Nach oben Nach unten
Bios
Mitglied in Bronze
avatar


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Re: Thematik: 'DAS MOTORRAD'   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 6:59 pm

Und genau diese unumstößlichen und unabänderlichen Grundregeln finde ich nicht in Ordnung. Für mich ist das Briefmarkensammeln ein Hobby. Und gerade für einen Motivsammler kann gar nicht irgend etwas im Vordergrund stehen. Weil ein Motivsammler sich halt mit dem Thema seines Motivs viel tiefer auseinandersetzt. Es würde mir gar keinen Spaß machen, Schriftsteller zu sammeln, wenn ich mich nicht im selben Maße mit dessen Biografie beschäftigen kann. Und dann gehören für mich auch Fotos, Zeitungsberichte usw. dazu.
Aber das ist nur meine Meinung und ich habe schon gemerkt, dass ich mit der so ziemlich einsam dastehe.
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Ja, danke Anne   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 7:31 pm

Also auf dem Titelblatt braucht man nicht unbedingt philatelistisches Material anzubringen. Denn das Titelblatt soll der Einführer, die Türe, zur Sammlung sein. ja

Auf eine Beschriftung kann in einer Motivsammlung nicht verzichtet werden; diese soll den Leitgedanken verdeutlichen und dem Charakter der Sammlung angepaßt sein, muß aber so knapp wie möglich gehalten werden.

Die Beigabe einer gesonderten, ausführlicher gehaltenen Monographie ist in den Fällen, in denen auf ausführlicheren Text nicht verzichtet werden kann, stets zu empfehlen. Für ausgesprochene Motiv-Lehrsammlungen gelten dabei andere Maßstäbe.

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00026
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Die Erhaltung   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 9:53 pm

aller verwendeten Marken und sonstigen postalischen Belege muß einwandfrei sein. Bei gebrauchten Stücken darf der Stempel das Bildmotiv nicht völlig verdecken. Wasserzeichen-Unterschiede und Zähnungsverschiedenheiten können, müssen aber nicht berücksichtigt werden.

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00110
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Im einzelnen ist   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 9:57 pm

der Individualität des Sammlers weitestgehende Freiheit einzuräumen, dies gilt hinsichtlich der Wahl und Abgrenzung des Motivgebietes ebenso wie für Anordnung und Aufmachung der Sammlung selbst. ar

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00210
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Als Motivsammlungen können   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 10:04 pm

solche Briefmarkensammlungen angesprochen werden, in denen ein Thema durch die Wahl und Anordnung der Briefmarken und anderer philatelistischer Dokumente (Ganzsachen, Briefstücke, Stempel u.s.w.) aus aller Welt entweder historisch, geographisch, kulturell oder wissenschaftlich dargestellt wird. Wesentlich für derartige Sammlungen ist jedoch die motivmäßige thematische Bearbeitung. Very Happy

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00312
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Die thematische Bearbeitung   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 11:01 pm

der Sammlung kann sowohl in handschriftlicher Form, in Kunst- oder Zierschrift wie auch in Schreibmaschinenschrift und heutzutage per PC mit einem Drucker, erfolgen. Sie muß sich jedoch dem Charakter der Sammlung anpassen. D. h., bei technischen, geschichtlichen oder ähnlichen Themen erscheint die "Maschinenschrift" durchaus angebracht - bei Themen kultureller, religiöser oder ähnlicher Art ist Hand-, Kunst- oder Zierschrift (auch per PC und Drucker) zu bevorzugen.

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00710
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Ein Preisgericht   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 11:12 pm

wird sich in der Regel von folgenden Kriterien leiten lassen:

1. Aufmachung: Allgemeiner Eindruck der Sammlung.

2. Bildgegenstand, Motiv und Thema: A). Grad der Fortgeschrittenheit der Sammlung. B). Kenntnis und Bearbeitung des Themas. C). Umfang der Sammlung (nicht zu wenig und nicht zuviel, damit man den Überblick nicht verliert lachen ). D). Seltenheit des Themas.

3. Philatelistische Elemente: A). Philatelistische Kenntnisse. B). Philatelistische Dokumente. C). Zustand, Seltenheit der Briefmarken und der philatelistischen Dokumente.

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00410
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Früher hat man die   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 11:25 pm

"Bildchensammler" aus gewissen philatelistischen Kreisen heraus eine zeitlang wegen ihrer Sammelart angegriffen und diese Art des Sammelns, den Bildinhalt in den Vordergrund ihrer Sammlungen zu stellen, in teils sachlichen, teils auch unsachlichen Angriffen wiederholt als nicht zur "Philatelie" gehörend hingestellt.

Wenn wir uns darüber klar sind, daß "Philatelie" als "Briefmarkenkunde = Sachkunde über Entstehung, Verwendung und Entwertung von Postwertzeichen als Gegenstand der Sammelliebhaberei" ausgelegt werden kann, dann ist eigentlich die gestellte Frage bereits bejahend beantwortet. Denn auch die Motivsammler befassen sich ja neben dem wesentlichen Bildinhalt mit der Entstehung und Verwendung der Postwertzeichen.

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00511
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Es besteht auch   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyMi Jul 16, 2008 11:36 pm

keine zwingende Vorschrift, daß der Motivsammler seiner Sammlung immer nur den teuersten und höchsten Wert aus einem Satz einverleibt, es bleibt ihm völlig überlassen, ob er den billigsten und niedrigsten Wert oder gar einen aus der Mitte desselben wählt, die Hauptsache bleibt nach wie vor, daß die Abbildung auf der Marke als Motiv überhaupt in seiner Sammlung vertreten ist, sofern es hineingehört. study

Thematik: 'DAS MOTORRAD' Pic00610
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Re: Thematik: 'DAS MOTORRAD'   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyFr Jul 18, 2008 1:22 am

Hallo Cophila,
ich finde die abgebildeten Seiten ganz hübsch, auch wenn diese Art des Sammelns absolut nichts für mich ist. Völlig zurückweisen muss ich jedoch die Aussage, das eine Motivsammlung stets festgelegten Formen unterworfen sein muss. Das mag für solche Sammlungen zutreffen, die irgendwo ausgestellt werden sollen und die von Menschen, die ebenfalls so starre Ansichten haben, bewertet werden sollen. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Motivsammlern, die, ausgehend von privaten Neigungen, diese oder jene Thematik versuchen durch Briefmarken und Begleitwerk darzustellen. Und diese Menschen wollen in aller Regel ihre Sammlungen nicht öffentlich einer breiten Masse vorstellen, sondern höchstens im Rahmen eines Forums einzelne Teile davon zeigen.

In Zeiten, wo es immer weniger Briefmarkensammler und noch weniger gestandene Philatelisten gibt, sollte man jedes aufkeimende Interesse an unserem Hobby fördern und nicht durch starre Regeln einengen und behindern. Ich zähle mich selber zu den sehr fortgeschrittenen Philatelisten, habe aber noch nie ausgestellt und werde es auch nie tun, da ich von Grund auf die bindenden Regelungen, die mit dem Ausstellungswesen einhergehen, strikt ablehne. Natürlich zeige auch ich gelegentlich Teile meiner Sammlungen, aber das geschieht ausschließlich im Kreise Gleichgesinnter, vorrangig im Heimatverein oder in den ARGEn.

Meine Aufgabe hier im Forum sehe ich vor allem darin, Themen, die von anderen angestoßen werden, und da sind eine ganze Reihe Sammler-Neulinge dabei, mit eigenem Material zu unterstützen. Fehlen Themen noch, die ich als wichtig erachte, so gründe ich ein neues Thema in der Hoffnung, dass andere sich beteiligen und ein wenig über den Rand der bisherigen Sammlung hinausschauen. Die Welt ist so groß und es gibt so viele verschiedene Themen und Sammlungsbereiche, dass sich da jeder auf seine Weise in seiner Art des Sammelns wiederfinden kann.

Eigentlich hatte ich heute hier nur einen Scan vorstellen wollen, aber Deine Aussagen konnte ich nicht unwidersprochen hinnehmen. Die Abbildung zeigt einen reizvollen Sonderstempel aus dem Jahr 1952, abgeschlagen auf einem Kartenausschnitt mit der 2 Pfennig Posthorn; ein kompletter Beleg liegt mir leider nicht vor.

Beste Grüße
Ingo


Smile study


Thematik: 'DAS MOTORRAD' 034_mo10
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Wirklich ein schöner   Thematik: 'DAS MOTORRAD' EmptyFr Jul 18, 2008 10:09 am

Motivstempel zum Thema, Ingo.

Also ich muss gestehen, ich habe bisher auch noch nicht bei einem Preiswettbewerb ( z. B. Rang III nach den BDPh-Vorschriften ) ausgestellt.

Ich bin seit 2004 im Heimatverein Mitglied und da stelle ich jedes Jahr etwas bei der "Werbeschau der offenen Klasse" aus. Dafür gibt es eine Dankesurkunde.

Diese vorstehende "Motorrad-Motiv-Sammlung" würde ich bei einer Wettbewerbsausstellung, wo es um Medaillen und Preise geht, nicht ausstellen, da die Gewinnchancen meines Erachtens zu gering sind.

Nachdem ich nun im Verein zum Ausstellungsleiter ernannt worden bin, ohne das ich mich darum beworben habe, werde ich 2009 eine "Werbe- und Wettbewerbsschau der offenen Klasse" veranstalten. Die Preisrichter dabei bestimmt der Verein selbst durch meinen Vorschlag. Ich möchte die ausgestellten Exponate bewerten lassen und die ersten 3 erhalten wertvolle Sachpreise sowie Sonderurkunden. Den Wettbewerb werde ich überregional ausschreiben. Wenn der Termin feststeht, werde ich ihn auch hier im Forum mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty
BeitragThema: Re: Thematik: 'DAS MOTORRAD'   Thematik: 'DAS MOTORRAD' Empty

Nach oben Nach unten
 

Thematik: 'DAS MOTORRAD'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Motiv Motorrad
» Angewandte philatelistische Thematik
» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
» 10. Nov.2018 Thematik für Einsteiger und Interessierte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Sonstiges :: Exponate u. Ausstellungen - Erfahrungsaustausch u. Expertentricks-
Tauschen oder Kaufen