Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Minr: 74 C Benzigerdruck?
von Markenfreund49 Heute um 4:27 pm

» Briefmarken UNO Wien Video
von Manfred777 Fr Mai 24, 2024 4:39 pm

» Japanische Briefmarke
von Markenfreund49 Fr Mai 24, 2024 11:06 am

» Neuausgaben 2024 Deutschland
von Gerhard Fr Mai 24, 2024 12:41 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 23, 2024 12:15 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im Juni 2024
von gesi Di Mai 21, 2024 9:51 am

» Fröhliche Pfingsten
von Gerhard Mo Mai 20, 2024 12:11 am

» Perfins (Firmenlochungen)
von Markenfreund49 So Mai 19, 2024 6:50 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Mai 18, 2024 7:24 pm

» Schönes Österreich
von wilma Sa Mai 18, 2024 7:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Mai 18, 2024 7:14 pm

» Österreichische Briefmarken im III. Reich
von kaiserschmidt Fr Mai 17, 2024 10:53 am

» Österr. NEU: 200 Jahre Piatnik
von Gerhard Do Mai 16, 2024 5:23 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre Avis BGV-I Blockausgabe
von Gerhard Do Mai 16, 2024 12:35 am

» Bestandserfassung
von Markenfreund49 Mi Mai 15, 2024 8:09 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 15, 2024 2:19 pm

» Bosnien Herzegowina - Ausgabe 1910
von Peter365 Di Mai 14, 2024 2:50 pm

» Ausgabemischfrankaturen der Klassik
von Droenix Di Mai 14, 2024 6:43 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Mai 13, 2024 10:16 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 13, 2024 10:04 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Mo Mai 13, 2024 12:14 am

» Tauschwunsch: 100 Jahre ÖBB
von Johannes 8 So Mai 12, 2024 10:35 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Mai/ Juni 2024
von Paul S. Fr Mai 10, 2024 7:47 pm

» Schneiderbauer bei eBay
von jklang Fr Mai 10, 2024 4:30 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Mai 04, 2024 9:57 pm

» ÖSTEREICH - Monarchie/Heller - Was kann das sein?
von Perfin Fan Fr Mai 03, 2024 5:14 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Fr Mai 03, 2024 10:42 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 03, 2024 10:00 am

» SPANIEN - Neudrucke oder Fälschungen?
von Aureum verbum Do Mai 02, 2024 9:20 pm

» Das Siegerbild beim Bilderwettbewerb im April zum Thema: „Seltene Destinationen“
von Paul S. Mi Mai 01, 2024 11:58 pm

» Ausstellung HIBRIA 2024
von Paul S. Mi Mai 01, 2024 11:56 pm

» Welser Münzbörse Samstag 11.05.2024
von wilma Mi Mai 01, 2024 6:59 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Apr 29, 2024 12:03 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerhard So Apr 28, 2024 12:31 am

» Österr. NEU: Pinzgauer Lokalbahn
von Gerhard Fr Apr 26, 2024 10:56 pm

» Österr. NEU: 150 Jahre Wiener Trabrenn-Verein
von Gerhard Fr Apr 26, 2024 10:53 pm

» Marke aus Frankreich bestimmen
von Perfin Fan Fr Apr 26, 2024 11:37 am

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi Apr 24, 2024 11:06 pm

» NEU: Österr. Postwertzeichen PRIO - ETIKETT
von al-lu Di Apr 23, 2024 8:10 pm

» PORTO - ÖSTERREICH - INFORMATIONEN - ANGEBOT
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 2:26 pm

» POSTKARTEN from 1915
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 2:06 pm

» Postmarks from 1915
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 1:52 pm

» PRIO-Brief Deutschland
von gesi Sa Apr 20, 2024 9:08 pm

» Hilfe für Neueinsteiger in das Hobby (mich)
von Markenfreund49 Sa Apr 20, 2024 6:46 pm

» Briefmarken der Inflation in der Weimarer Republik
von Johannes 8 Fr Apr 19, 2024 11:45 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi Apr 17, 2024 7:07 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im April 2024
von Polarfahrtsucher Di Apr 16, 2024 11:56 pm

» Unverausgabte Marken von Österreich
von Markenfreund49 Mo Apr 15, 2024 9:13 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Apr 14, 2024 1:30 am

» Österr. NEU: EUROPA 2024 – Grüner See
von Gerhard Sa Apr 13, 2024 12:23 am

» 150 Jahre Krieau
von Tatjana Fr Apr 12, 2024 11:09 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 09, 2024 7:25 pm

» Österr. NEU: Xenia Hausner – Exiles 1, 2017
von Gerhard Di Apr 09, 2024 12:53 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Do Apr 04, 2024 5:17 pm

» Wertermittlung
von Wita86 Do Apr 04, 2024 4:26 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Aureum verbum Di Apr 02, 2024 9:36 pm

» Österr. NEU: Jacob L. Moreno 1889–1974
von Gerhard Sa März 30, 2024 12:06 am

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Gerhard Fr März 29, 2024 11:54 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr März 29, 2024 9:56 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Fr März 29, 2024 4:27 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr März 29, 2024 2:09 pm

» Tausch Österr. Klassik gegen Abstempelungen
von Aureum verbum Mo März 25, 2024 3:47 pm

» STEMPELMARKEN auf Briefe
von Paul S. So März 24, 2024 10:36 pm

» Der legendäre Posthornsatz - YouTube Video
von Manfred777 Sa März 23, 2024 3:22 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:17 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:07 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr März 22, 2024 6:27 pm

» Mecki - Karten
von Gerhard Fr März 22, 2024 12:05 am

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von jklang Mi März 20, 2024 3:30 pm

» Grosstauschtag Linz 23.03.2024 Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
von wilma Mi März 20, 2024 2:42 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi März 20, 2024 1:11 pm

» Heimatsammlung Braunau
von kaiserschmidt Mi März 20, 2024 11:10 am

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di März 19, 2024 10:00 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im März/ April 2024
von Polarfahrtsucher Mo März 18, 2024 6:50 pm

» Renner Kleinbögen / "Rennerblock"
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 2:24 pm

» Eingeschriebene Drucksachen
von wilma Di März 12, 2024 5:30 pm

» Tauschtage u. Sammlerbörsen April 2024
von Gerhard Mo März 11, 2024 6:29 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli So März 10, 2024 2:17 pm

» Rosa Merkur
von austria1 So März 10, 2024 10:19 am

» Zeitungsmarken: Merkurkopf
von austria1 So März 10, 2024 10:17 am

» Rekommandationsstempel ohne Ortsangabe
von muesli Do März 07, 2024 8:43 pm

» Österr. NEU: Grauammer
von Gerhard Do März 07, 2024 7:21 pm

» Österr. NEU: Austro Tatra 57A
von Gerhard Do März 07, 2024 7:18 pm

» „Südamerikapost per Zeppelin“
von Grinsefisch Di März 05, 2024 9:24 pm

» Österr. NEU: 20. Ausgabe Dispenser Rollenmarken
von Gerhard Di März 05, 2024 1:32 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di März 05, 2024 1:26 am

» Maria Schutz
von Gerhard Mo März 04, 2024 11:17 pm

» Mank, NÖ
von Gerhard Mo März 04, 2024 10:39 pm

» Graz.
von Gerhard Mo März 04, 2024 10:10 pm

» Ehrenhausen
von Gerhard Mo März 04, 2024 8:13 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mo März 04, 2024 3:37 pm

» Siegerbild im Februar 2024 zum Thema: Mein schönster Beleg 2023
von Paul S. Fr März 01, 2024 5:28 pm

» Briefmarken Thurn und Taxis
von Rietchen52 Di Feb 27, 2024 7:24 pm

» 1966 Briefmarke im ANK und Web auffindbar
von Johannes 8 Sa Feb 24, 2024 7:41 pm

» Postverkehr eingestellt - weltweit
von Paul S. Sa Feb 24, 2024 7:00 pm

» Österr. NEU: Treuebonusmarke 2023 - Amaryllis
von Gerhard Do Feb 22, 2024 11:28 pm

» Österr. NEU: Gefährdete Insekten Käfer - Carabus nodulosus
von Gerhard Di Feb 20, 2024 8:12 pm

» LZ 127 Öhringenfahrt 1931
von Kontrollratjunkie Di Feb 20, 2024 1:31 am

» LZ 127 Literatur - Reiseberichte, Studien, Nachschlagewerke und mehr
von Grinsefisch Mo Feb 19, 2024 11:24 am


Teilen
 

 Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptySa Jul 23, 2016 9:57 am

balf_de (Alfred) schrieb:
@Meinhard schrieb:
wenn ich mir die verschiedenen Bilder dieser Karte anschaue, so kommt mir vor, dass die Karte bei der letzten Abbildung
"aufgehübscht"  oh  wurde und die "Flecken" auf der Karte fast verschwunden sind, oder täusche ich mich.
Natürlich, Du hast Recht! Da hat sich wohl jemand mit "ERNI A" und "B" an den Stockflecken zu schaffen gemacht! Und diese Meisterleistung will er sich mit knapp 20.000 Euro auch reichlich vergüten lassen …
Hier der Link: https://www.briefmarken-forum.com/t7021-lz127-fahrt-nach-recife-22-5-1930#52772

Im Ernst: morgen werde ich mit einem guten Freund aus der Zeppelinpost-Arbeitsgemeinschaft telefonieren, der an der Erstellung des neuen Attests maßgeblich beteiligt war und der die Karte vor ihrem kurzen Ausflug nach New York im Original gesehen hat. Ich bin gespannt, was er zu dieser kleinen "Schönheitsoperation" sagt!

Es ist natürlich auch denkbar, dass man in Ettlingen nur die Abbildung der Karte "aufgehübscht" hat - dann bleibt zu hoffen, dass eventuelle Kaufinteressenten das Los eingehend besichtigen. Eigentlich weiß ich nicht, ob diese Art von Manipulation weniger zu verurteilen wäre.

Meinhard schrieb:"aufgehübschte" Marken kann ich Dir bei Preußen zeigen, wie diese nach einiger Zeit dann ausschauen!
Das ist ein wirklich interessantes Thema! Bitte, lieber Meinhard, zeige uns doch die "Spätfolgen" solcher Restaurierungen anhand eines Beispiels. Ich kann diesbezüglich - zum Glück - nicht viel beitragen. Aber bei einer Erweiterung des Themas zu Veränderungen durch unsachgemäße Unterbringung mit bestimmten Klarsichtfolien kann ich in einem entsprechenden Thread auch ein abschreckendes Beispiel zeigen …

Danke für Deinen Hinweis und viele Grüße

Hallo Alfred,

hier nun die Bilder - unter den Bildern jeweils das Scandatum. Die Bilder sprechen für sich.
Alle Marken sind unter "HAWID" - keine unter PVC Folie !!! Dies ist nur 1 Beispiel für "gereinigte" Marken.

Schöne Grüße, Meinhard

Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 13a__110
13a + 13a + NDII Bild 22.02. 2014 (es geht hier um die mittlere Marke)
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 13a_bi14
13a Bild v. 24.03. 2014 (nach Prüfung)
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 13a_bi15
13a  Bild vom 6.12.2015
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 13a_bi17
13a  Bild v. 23.5.2016


Zuletzt von Meinhard am So Jul 24, 2016 6:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Michael D
0beiträge
Michael D


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptySo Jul 24, 2016 12:04 pm

Hallo Meinhard,

interessante Scans!
Wann wurde diese Marke denn (mit Wasserstoffperoxid-Lösung?) behandelt?
Sie befand sich unter Hawid auf einem offenen Albenblatt oder in einer Blattschutzhülle?

Gruß
Michael
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptySo Jul 24, 2016 6:11 pm

Michael D schrieb:
Hallo Meinhard,

interessante Scans!
Wann wurde diese Marke denn (mit Wasserstoffperoxid-Lösung?) behandelt?
"Ist mir nicht bekannt - wurde aber bei der Prüfung nicht bemängelt, siehe Zettel vom Prüfer"!

Sie befand sich unter Hawid auf einem offenen Albenblatt oder in einer Blattschutzhülle?
Ja, befanden sich unter Hawid auf offenem Albenblatt.

Gruß
Michael

Hallo Michael,

die Antworten in schwarz unter deinen Fragen.
Noch einige Bilder von der Mi.Nr. 1 (ist ja auch in Orange).
Hier geht es um die gestempelte "Paar" (die Rechte ist unter PVC oxidiert) !!

Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 1_bild10
Bild vom 23.03.2014
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 1_oran11
1 orange und 1 oxidiert Bild vom 23.02.2015
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 1_bild11
Bild vom 30.11.2015
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 1_bild12
Bild vom 23.05.2016
Nach oben Nach unten
Michael D
0beiträge
Michael D


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptySo Jul 24, 2016 6:30 pm

Hallo Meinhard,

danke für deine Antwort.
Woher weißt Du dann, dass die Marke manipuliert/aufgehübscht wurde? Oder missverstehe ich etwas?

Gruß
Michael
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptySo Jul 24, 2016 6:36 pm

Michael D schrieb:
Hallo Meinhard,

danke für deine Antwort.
Woher weißt Du dann, dass die Marke manipuliert/aufgehübscht wurde? Oder missverstehe ich etwas?

Gruß
Michael

Hallo Michael,

Gegenfrage: Du sammelst ja Preußen ? und verfärben sich alle Orangen nach einiger Zeit??
Vielleicht sollte man die Überschrift ändern:  "VERFÄRBTE MARKEN bzw. GEREINIGTE MARKEN" ???
Hier die Blätter und die Kandidaten:
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Img20910
1. Reihe
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Img21010
letzte Reihe
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Img21110
2. Reihe (und hier vorletzte Marke)
Habe noch einen interessanten Scan gefunden von der 15a.
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 15a_1510[/url]
Scan vom 22.4.2014 (jetziger Zustand lt. Albenblatt und Zustand vom 22.4.2014 - sagt ja auch einiges aus !!!!)


LG, Meinhard
Nach oben Nach unten
Michael D
0beiträge
Michael D


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptyMo Jul 25, 2016 6:20 pm

Hallo Meinhard,

ich hatte dein Eingangsposting so verstanden, als hättest Du eine behandelte Marke, die sich anschließend erneut verfärbt hat - und zwar ohne wieder mit Hartfolien in Kontakt gekommen zu sein.

Alle orangen Marken von Preußen neigen bei Fehlbehandlung zu diesen Sulfidschäden. Bei sachgerechter Lagerung treten anscheinend diese Verfärbungen nicht auf.
Die Ausgaben von 1857/58 haben einen netzartigen Schutzunterdruck, der sich bei Sulfideinfluss ebenfalls verfärbt und dann ein charakteristisches Netzmuster zeigt.
Von der 1 Sgr.-Wappenausgabe kennt man ebenfalls verfärbte Ausgaben, die seit einigen Jahren von Michel als b-Farbe geführt wird. So zumindest meine Einschätzung (und die einiger anderer Sammler) dieser Farbe.

Gruß
Michael
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptyMo Jul 25, 2016 7:23 pm

Michael D schrieb:
Hallo Meinhard,

ich hatte dein Eingangsposting so verstanden, als hättest Du eine behandelte Marke, die sich anschließend erneut verfärbt hat - und zwar ohne wieder mit Hartfolien in Kontakt gekommen zu sein.
Gruß
Michael

Hallo Michael,

genau um das ging es. Habe die Marke als ** erworben, zur Prüfung geschickt, "einwandfrei mit Neugummi" wurde diese attestiert. (lt. Zettel vom Prüfer)

Diese Marke kam NICHT mit PVC Folie in Verbindung und hat sich in kurzer Zeit (siehe Fotos 1. Beitrag) wieder verfärbt.
JA, die Marke (13a) wurde vor meinem Kauf "AUFGEHÜBSCHT" (BEHANDELT). Detto bei der 15.

LG, Meinhard
NS: Die NDI und NDII haben sich NICHT verfärbt - gleicher Bezug und gleiche Quelle !!!
Nach oben Nach unten
Michael D
0beiträge
Michael D


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptyMi Jul 27, 2016 7:58 pm

Hallo Meinhard,

die 13a wurde also nachgummiert. Weißt Du denn, ob Sie mit Wasserstoffperoxid behandelt wurde?
Ich frage deshalb nach, weil es Spekulationen gibt, dass so behandelte Marken angeblich nach einiger Zeit wieder Verfärbungen zeigen sollen. Dies ist zunächst einmal chemisch nicht unbedingt plausibel und ich kenne bisher auch nicht solche Marken. Ich habe selber auch ein paar Marken, die behandelt wurden und hier zeigt sich bisher dieser Effekt nicht.

Nebenbei: Nicht nur Marken sind von solchen Sulfidschäden betroffen. Auch rote bzw. orange Stempel können sich fast schwarz verfärben. Und die roten Ziffern auf Paketzetteln jener Zeit auch.

Gruß
Michael
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptyMi Jul 27, 2016 9:08 pm

Hallo Michael,

das mit den Verfärbungen ist mir schon bekannt. Die Marken kamen ja vom Prüfer. Siehe Foto.
Und nochmals die 13a von der Gummiseite. Beweisen kann ich gar nichts, aber es spricht sehr viel dafür, dass die Marke vor dem Verkauf behandelt wurde.

Gruß, Meinhard
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Img29410
Steckkarte von der Prüfung
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 13a_mi10
13a Gummiseite
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? 12a_1010
Noch ein Scan mit ungebrauchten Marken wegen der Farbe zum Vergleichen. (Scan vom 23.2.2014 lt. meinen Unterlagen)


Zuletzt von Meinhard am Mi Jul 27, 2016 9:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptyMi Jul 27, 2016 9:23 pm

Noch 3 Bilder von heute 27.7.2016. Dann lassen wir es gut sein. Mittlerweilen habe ich Preußen beendet.
13a und 15 und 15 Gummiseite. Vergleiche mal die verschiedenen Scans und Datum mit den Bildern, dann siehst Du,
dass die Marken sich von Jahr zu Jahr mehr verfärben!!!

Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Img21410
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Img21210
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Img21310
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? EmptyMi Jul 27, 2016 9:32 pm

Und als Abschluss noch die herrliche und farbenfrohe Mi. Nr. 1 in seiner vollen Pracht.
Damit sollte das Thema abgeschlossen sein. Jeder der hier mitliest, kann sich selber eine Meinung machen.

Nochmals Danke für Deine Antworten, Meinhard
Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Img21710
Scan von heute 27.07.2016
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty
BeitragThema: Re: Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?   Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ? Empty

Nach oben Nach unten
 

Verfärbte Marken oder gereinigte Marken ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Mischfrankatur österreichische Marken und UNO Marken
» Marken
» marken
» Marken aus den USA
» DDR Marken von Ebay

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Pflege-Reinigung-Aufbewahrung-
Tauschen oder Kaufen