Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Schönes Österreich - Seite 16 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Schönes Österreich - Seite 16 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Hilfe für Neueinsteiger in das Hobby (mich)
von Paul S. Heute um 9:22 am

» Unverausgabte Marken von Österreich
von Markenfreund49 Gestern um 9:13 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im April 2024
von Paul S. Gestern um 9:11 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 6:55 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Apr 14, 2024 1:30 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von gesi Sa Apr 13, 2024 10:43 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Sa Apr 13, 2024 1:22 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2024 – Grüner See
von Gerhard Sa Apr 13, 2024 12:23 am

» 150 Jahre Krieau
von Tatjana Fr Apr 12, 2024 11:09 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 09, 2024 7:25 pm

» Österr. NEU: Xenia Hausner – Exiles 1, 2017
von Gerhard Di Apr 09, 2024 12:53 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Do Apr 04, 2024 5:17 pm

» Wertermittlung
von Wita86 Do Apr 04, 2024 4:26 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Aureum verbum Di Apr 02, 2024 9:36 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Sa März 30, 2024 4:37 pm

» Österr. NEU: Jacob L. Moreno 1889–1974
von Gerhard Sa März 30, 2024 12:06 am

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Gerhard Fr März 29, 2024 11:54 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr März 29, 2024 9:56 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Fr März 29, 2024 4:27 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Fr März 29, 2024 2:28 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr März 29, 2024 2:09 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi März 27, 2024 11:47 am

» Tausch Österr. Klassik gegen Abstempelungen
von Aureum verbum Mo März 25, 2024 3:47 pm

» STEMPELMARKEN auf Briefe
von Paul S. So März 24, 2024 10:36 pm

» Der legendäre Posthornsatz - YouTube Video
von Manfred777 Sa März 23, 2024 3:22 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:17 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:07 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr März 22, 2024 6:27 pm

» Mecki - Karten
von Gerhard Fr März 22, 2024 12:05 am

» Neuausgaben 2024 Deutschland
von Gerhard Do März 21, 2024 11:51 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von jklang Mi März 20, 2024 3:30 pm

» Grosstauschtag Linz 23.03.2024 Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
von wilma Mi März 20, 2024 2:42 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi März 20, 2024 1:11 pm

» Heimatsammlung Braunau
von kaiserschmidt Mi März 20, 2024 11:10 am

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di März 19, 2024 10:00 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im März/ April 2024
von Polarfahrtsucher Mo März 18, 2024 6:50 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 3:11 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 3:07 pm

» Renner Kleinbögen / "Rennerblock"
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 2:24 pm

» Eingeschriebene Drucksachen
von wilma Di März 12, 2024 5:30 pm

» Ausstellung HIBRIA 2024
von Paul S. Mo März 11, 2024 9:23 pm

» Tauschtage u. Sammlerbörsen April 2024
von Gerhard Mo März 11, 2024 6:29 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli So März 10, 2024 2:17 pm

» Rosa Merkur
von austria1 So März 10, 2024 10:19 am

» Zeitungsmarken: Merkurkopf
von austria1 So März 10, 2024 10:17 am

» Rekommandationsstempel ohne Ortsangabe
von muesli Do März 07, 2024 8:43 pm

» Österr. NEU: Grauammer
von Gerhard Do März 07, 2024 7:21 pm

» Österr. NEU: Austro Tatra 57A
von Gerhard Do März 07, 2024 7:18 pm

» „Südamerikapost per Zeppelin“
von Grinsefisch Di März 05, 2024 9:24 pm

» Österr. NEU: 20. Ausgabe Dispenser Rollenmarken
von Gerhard Di März 05, 2024 1:32 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di März 05, 2024 1:26 am

» Maria Schutz
von Gerhard Mo März 04, 2024 11:17 pm

» Mank, NÖ
von Gerhard Mo März 04, 2024 10:39 pm

» Graz.
von Gerhard Mo März 04, 2024 10:10 pm

» Ehrenhausen
von Gerhard Mo März 04, 2024 8:13 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mo März 04, 2024 3:37 pm

» Siegerbild im Februar 2024 zum Thema: Mein schönster Beleg 2023
von Paul S. Fr März 01, 2024 5:28 pm

» Tauschwunsch: 100 Jahre ÖBB
von Josef Do Feb 29, 2024 12:19 am

» Briefmarken Thurn und Taxis
von Rietchen52 Di Feb 27, 2024 7:24 pm

» 1966 Briefmarke im ANK und Web auffindbar
von Johannes 8 Sa Feb 24, 2024 7:41 pm

» Postverkehr eingestellt - weltweit
von Paul S. Sa Feb 24, 2024 7:00 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Feb 24, 2024 6:52 pm

» Österr. NEU: Treuebonusmarke 2023 - Amaryllis
von Gerhard Do Feb 22, 2024 11:28 pm

» Österr. NEU: Gefährdete Insekten Käfer - Carabus nodulosus
von Gerhard Di Feb 20, 2024 8:12 pm

» LZ 127 Öhringenfahrt 1931
von Kontrollratjunkie Di Feb 20, 2024 1:31 am

» LZ 127 Literatur - Reiseberichte, Studien, Nachschlagewerke und mehr
von Grinsefisch Mo Feb 19, 2024 11:24 am

» Wien
von Gerhard Mo Feb 19, 2024 1:22 am

» Zeppelinpost aus USA
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 2:32 pm

» Zeppelinpost aus/nach Österreich
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 2:06 pm

» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 1:56 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 1:38 pm

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Februar 2024
von gesi Fr Feb 16, 2024 1:26 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von muesli Fr Feb 16, 2024 12:16 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2024
von Polarfahrtsucher Do Feb 15, 2024 9:29 pm

» Nebenstempel allgemein
von wilma Do Feb 15, 2024 5:08 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von jklang Fr Feb 09, 2024 5:05 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von wilma Fr Feb 09, 2024 8:47 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Feb 09, 2024 8:19 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Feb 09, 2024 7:48 am

» Österr. NEU: Freimarken 1917/19
von Gerhard Do Feb 08, 2024 10:02 pm

» LZ 127 Literatur - Reiseberichte, Studien, Nachschlagewerke und mehr
von Grinsefisch Di Feb 06, 2024 3:57 pm

» LZ 127 Ägyptenfahrt 1931
von Grinsefisch Di Feb 06, 2024 7:15 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Di Feb 06, 2024 1:51 am

» Vatikanstadt
von Gerhard Di Feb 06, 2024 12:50 am

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von Grinsefisch So Feb 04, 2024 8:42 am

» LZ 127 Weihnachtsfahrt 1934
von Grinsefisch Sa Feb 03, 2024 10:45 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von Grinsefisch Sa Feb 03, 2024 9:41 am

» Österr. NEU: Trauer - 2024
von Gerhard Sa Feb 03, 2024 1:04 am

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Feb 02, 2024 8:51 am

» Österr. NEU: Glückwunsch – 2024
von Gerhard Do Feb 01, 2024 10:04 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von Bolle Mo Jan 29, 2024 3:41 pm

» Seminar für moderne Philatelie in Österreich ab 1900 in Mondsee vom 15.03.- 17.03.2024
von Paul S. So Jan 28, 2024 10:11 am

» Österr. NEU: Block Vier Jahreszeiten
von Gerhard So Jan 28, 2024 12:21 am

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Fr Jan 26, 2024 4:36 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Di Jan 23, 2024 11:56 am

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Jan 20, 2024 9:53 pm

» Social Philately
von Gerhard Fr Jan 19, 2024 1:14 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im Februar 2024
von gesi Do Jan 18, 2024 11:28 am

» Tausende Briefmarken geerbt
von Daniel Mi Jan 17, 2024 10:12 pm


Teilen
 

 Schönes Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17  Weiter
AutorNachricht
Gerhard
Admin
Gerhard


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyFr Apr 22, 2022 9:49 pm

wilma schrieb:


ja, das taugt was!!! Kenne ich nicht, habe ich noch nie gesehen. Sollte jemand ähnliches haben, bitte zeigen.

Viele Grüße,
Wilma

Liebe Wilma, hallo Johannes,

ich finde auch, das "taugt was", und muss eines natürlich auch gleich zeigen.
Hier das Formular als Provisorium Antrag zur Aufbewahrung einer Reko-Eilsendung mit Einzelfrankatur 14,- "Schönes Österreich":

Schönes Österreich - Seite 16 1400_a10

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySa Apr 23, 2022 8:12 pm

Gerhard schrieb:
ich finde auch, das "taugt was", und muss eines natürlich auch gleich zeigen. Hier das Formular als Provisorium Antrag zur Aufbewahrung einer Reko-Eilsendung mit Einzelfrankatur 14,- "Schönes Österreich"
Hallo Gerhard,
ja spinn ich oder was, das ist ja Topbeleg. Der mit der EF gefällt mir ja noch besser als der von Johannes. Ich mag auch sowas haben we.

Ich habe bei "Kainbacher" eine Ewigkeit gesucht, aber gefunden habe ich die Gebühr für diese Stücke nicht. Gerhard, du hast doch auch einen, kannst du mir da einen Tipp geben wo ich suchen muss?

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySo Apr 24, 2022 12:02 am

wilma schrieb:


Ich habe bei "Kainbacher" eine Ewigkeit gesucht, aber gefunden habe ich die Gebühr für diese Stücke nicht. Gerhard, du hast doch auch einen, kannst du mir da einen Tipp geben wo ich suchen muss?

Viele Grüße,
Wilma

Hallo Wilma,

eine Abbildung bei Kainbacher findest du im III. Band, 1. Teil, Abbildung 63.

22 / II. Anschriftenänderung §108 Gebühren, Seite 560/561
(womit ich denke, mein gezeigtes Formular ist um 1,- unterfrankiert).

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyMi Apr 27, 2022 7:42 pm

Gerhard schrieb:
eine Abbildung bei Kainbacher findest du im III. Band, 1. Teil, Abbildung 63. 22 / II. Anschriftenänderung §108 Gebühren, Seite 560/561 (womit ich denke, mein gezeigtes Formular ist um 1,- unterfrankiert).
Hallo Gerhard,

dann war ich doch auf den richtigen Seiten bei Kainbacher...

Dass dein und der Beleg von Johannes eine "Unterfrankatur" von 1,00 haben, könnte daran liegen, dass die Postler noch die "alte" Gebühr, die ja vom 01.01.1947 - 31.12.1975 (Gebühr für einen einfachen Recobrief) ging, im Kopf hatten.

meint Wilma
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyFr Mai 13, 2022 3:06 pm

Servus,
diese Serie geht ja in der letzten Zeit "durch die Decke", vor allem preislich, aber sie war ja auch sehr attraktiv.
Ich habe hier jedenfalls mal 2 schöne Stücke in portogerechter Mef der Sondertarife 4,20 und 5,60 S.
Beste Grüße Johannes
Schönes Österreich - Seite 16 Schzzp10
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySa Mai 14, 2022 1:07 pm

wilma schrieb:
Gerhard schrieb:
eine Abbildung bei Kainbacher findest du im III. Band, 1. Teil, Abbildung 63. 22 / II. Anschriftenänderung §108 Gebühren, Seite 560/561 (womit ich denke, mein gezeigtes Formular ist um 1,- unterfrankiert).
Hallo Gerhard,

dann war ich doch auf den richtigen Seiten bei Kainbacher...

Dass dein und der Beleg von Johannes eine "Unterfrankatur" von 1,00 haben, könnte daran liegen, dass die Postler noch die "alte" Gebühr, die ja vom 01.01.1947 - 31.12.1975 (Gebühr für einen einfachen Recobrief) ging, im Kopf hatten.

meint Wilma

Servus,
da habe ich mal weiter geschürft und hier dürfte es dann einen portorichtigen Beleg haben.
Beste Grüße Johannes
Schönes Österreich - Seite 16 Rzckzb10
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySo Mai 15, 2022 8:14 pm

jklang schrieb:

da habe ich mal weiter geschürft und hier dürfte es dann einen portorichtigen Beleg haben.
Schönes Österreich - Seite 16 Rzckzb10
Hallo Johannes,
so ist es - Glückwunsch!

Hier ein NN Beleg von Wien nach Deutschland:
Schönes Österreich - Seite 16 Img_0160
NN Gebühr 28,00 + Recogebühr 17,00 + Briefgebühr 7,00

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySa Mai 21, 2022 1:26 pm

wilma schrieb:
jklang schrieb:

da habe ich mal weiter geschürft und hier dürfte es dann einen portorichtigen Beleg haben.
Schönes Österreich - Seite 16 Rzckzb10
Hallo Johannes,
so ist es - Glückwunsch!

Viele Grüße, Wilma

Servus,
danke Wilma.
Hier zwar eine Buntfrankatur aber da der höhere Wert dieser Serie entstammt den Beleg hier. Ein recommandierter Wahlbrief nach Deutschland zur "Vereinigungswahl" 1990. Hatte ich bisher noch nicht gesehen. 7AS CEPT Brief und R 17 AS.
Beste Grüße Johannes
Schönes Österreich - Seite 16 Wahl_010
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySo Jun 05, 2022 1:08 pm

Servus erneut,
Bauten und schönes Österreich aus 8/75. Ein spannender Beleg, denn jemand wollte rasch seine Urlaubsphotos entwickelt haben (gut vielleicht auch Tante Walburgas oder der Kinder Geburtstag); jedenfalls war es eilig und wichtig, sollte aber nicht zu viel kosten. Ein Muster ohne Wert per R- Eil- und Flugpost in die BRD. R 5 AS, Eil 7 AS, Päckchen !, denn MoW gab es seit 1971 nicht mehr, bis 100 Gramm 4 AS und dann FP je 20 Gramm 0,20 AS also 80 Gramm; zusammen: 16,80 AS.
Das Stück war mir so noch nicht untergekommen, daher musste es mit.
Herzliche Grüße Johannes
Schönes Österreich - Seite 16 Wspzic10
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySo Jun 05, 2022 8:53 pm

Servus,
ich habe hier noch eine reine MeF aus 1982 der 20 AS zu zusammen 120AS bis 1000 Gramm, somit leider nur ein Ausschnitt, wobei der dt. Zollstempel klaren Postlauf und wohl Bedarf belegt.
R 10 AS Brief 110 AS. Das dürfte nicht so häufig sein.
Grüße Johannes
Schönes Österreich - Seite 16 120as110
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyMo Jun 06, 2022 9:00 pm

jklang schrieb:

ich habe hier noch eine reine MeF aus 1982 der 20 AS zu zusammen 120AS bis 1000 Gramm, somit leider nur ein Ausschnitt, wobei der dt. Zollstempel klaren Postlauf und wohl Bedarf belegt.
R 10 AS Brief 110 AS. Das dürfte nicht so häufig sein.
Hallo Johannes,

auch wenn es nur ein Ausschnitt ist von der Pumpenfabrik Ernst Vogel - die Firma frankierte stets für Sammler interessant -  eine reine MeF6 würde ich als sehr selten bewerten.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyDi Jun 07, 2022 11:40 pm

wilma schrieb:

Hallo Johannes,

auch wenn es nur ein Ausschnitt ist von der Pumpenfabrik Ernst Vogel - die Firma frankierte stets für Sammler interessant -  eine reine MeF6 würde ich als sehr selten bewerten.

Viele Grüße,
Wilma

Servus Wilma.
Ich danke Dir für Deine Einschätzung.
Beste Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyFr Jul 15, 2022 11:46 am

Servus,
ein interessantes Stück. Erst aus D nach A über 20 Gramm, dann war der Adressat aber abgereist und der Brief nun österreichisch umfrankiert hinterher.
Herzliche Grüße
Johannes
Schönes Österreich - Seite 16 Weiter10

NB: Wenn der Brief nur weitergeleitet wurde, ohne zuvor geöffnet zu werden, hätten da nicht 9 AS für Flugpost gereicht?
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyFr Jul 15, 2022 1:08 pm

Servus,
ein Auslandsbrief bis 500 Gramm, das ist schon nicht so häufig, zusätzlich Eil- und R, je 10 AS, der Brief 65 AS, aber wirklich ungewöhnlich, auch für einen "inspirierten Brief" sind die Druckdaten der 7,50 und 14 AS Marken und besonders die Symbolzahl bei der 50 AS.
Beste Grüße Johannes
Schönes Österreich - Seite 16 Reil3010
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyFr Jul 15, 2022 1:13 pm

Servus,
sicherlich wurde auf das Porto geachtet, damit diese MeF entstand, aber eine echte MeF portogerecht der 50 AS ist selten. Der Brief kostete 45 AS, somit 55 für die Flugpost. Beste Grüße Johannes
Schönes Österreich - Seite 16 Mef50a10
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyDo Jul 21, 2022 8:18 pm

Hallo  zusammen,

hier eine Massenfranktur 13x 1,00:
Schönes Österreich - Seite 16 Img176
Recobrief der 2. Gewichtsstufe bis 250g vom 29.08.1977 von Wien nach Graz
Recogebühr 8,00 + Briefgebühr 5,00

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySo Sep 18, 2022 2:15 pm


Hallo Forumler,

Schönes Österreich - Seite 16 Bild1279

Brief vom 9.4.76 von Wien nach München mit einem Sechserblock der 1,- Schilling Schönes Österreich

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyDo Okt 06, 2022 12:12 am

Liebe Sammlerfreunde,

eine Neuerwerbung für meine Sammlung:
Päckchen vom 23.4.1976 aus Eberschwang nach Coburg:

Schönes Österreich - Seite 16 0200_m10

Ein Päckchen in der 2. Gewichtstufe im Auslandsverkehr mit Eilzustellung, Mischfrankatur 3 Absenderfreistempel (4,5, und 9 ATS) und 2,- Freimarke Schönes Österreich. Päckchen ab 250g 12,-, Eilzustellung 8,- = 20,-.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyDi Okt 11, 2022 12:50 am

wilma schrieb:
Hallo zusammen,

ein ähnlicher Beleg wurde hier schon diskutiert. Hierbei handelt es sich aber um etwas anderes.

Der Beleg stammt aus einer riesigen Sammlung eines versierten Sammlers, die vor einigen Monaten versteigert wurde. Ich habe die Beschreibung von ihm übernommen:
Schönes Österreich - Seite 16 Img428
Bestätigung vom 22.02.1988 für Nachporto an verschiedene Abteilungen im Magistrat Villach, Magistratspost wurde am PA 9500 abgeholt, Aufgabepostamt was 9501. Die Bestätigung wurde auf Makulationspapier geklebt und vom Rechnungsamt geprüft, die Richtigkeit bestätigt und auch entwertet.

Die genaue Nachporto Berechnung ist nicht mehr möglich, weil man nicht weiß, ob es sich um Postkarten, Briefe, Briefe mit Übergewicht, unterfrankierte Poststücke handelte. Berechnung für mehrere ist auch möglich.

Die Bestätigung erfolgte mit Freimarken, statt Portomarken.

Viele Grüße, Wilma

Liebe Wilma, liebe Sammlerfreunde,

kürzlich habe ich einige Belege erworben, die diese Frankaturen auf Bestätigungszetteln etc. erklären könnten.

Schönes Österreich - Seite 16 Antwor13

Als Beispiel hier eine Antwortsendung vom 4.12.79 mit dem Vermerk "Postgebühr beim Empfänger einheben!" an die Pensionsversicherung der Angestellten. Der (etwas großformatige) Umschlag bietet ausreichend Platz zur Unterbringung der zu verrechnenden Frankaturen von 286,50. Frei- und Portomarken verwendet. Am Umschlag ist sogar eine Aufstellung der beim Empfänger zu verrechnenden Einzelsummen angeführt.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyDi Okt 11, 2022 10:24 am

Gerhard schrieb:
wilma schrieb:
Hallo zusammen,

ein ähnlicher Beleg wurde hier schon diskutiert. Hierbei handelt es sich aber um etwas anderes.

Der Beleg stammt aus einer riesigen Sammlung eines versierten Sammlers, die vor einigen Monaten versteigert wurde. Ich habe die Beschreibung von ihm übernommen:
Schönes Österreich - Seite 16 Img428
Bestätigung vom 22.02.1988 für Nachporto an verschiedene Abteilungen im Magistrat Villach, Magistratspost wurde am PA 9500 abgeholt, Aufgabepostamt was 9501. Die Bestätigung wurde auf Makulationspapier geklebt und vom Rechnungsamt geprüft, die Richtigkeit bestätigt und auch entwertet.

Die genaue Nachporto Berechnung ist nicht mehr möglich, weil man nicht weiß, ob es sich um Postkarten, Briefe, Briefe mit Übergewicht, unterfrankierte Poststücke handelte. Berechnung für mehrere ist auch möglich.

Die Bestätigung erfolgte mit Freimarken, statt Portomarken.

Viele Grüße, Wilma

Liebe Wilma, liebe Sammlerfreunde,

kürzlich habe ich einige Belege erworben, die diese Frankaturen auf Bestätigungszetteln etc. erklären könnten.

Schönes Österreich - Seite 16 Antwor13

Als Beispiel hier eine Antwortsendung vom 4.12.79 mit dem Vermerk "Postgebühr beim Empfänger einheben!" an die Pensionsversicherung der Angestellten. Der (etwas großformatige) Umschlag bietet ausreichend Platz zur Unterbringung der zu verrechnenden Frankaturen von 286,50. Frei- und Portomarken verwendet. Am Umschlag ist sogar eine Aufstellung der beim Empfänger zu verrechnenden Einzelsummen angeführt.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Hallo Gerhard,

ein schönes Beispiel für die Verwendung der Ausgabe Schönes Österreich als Portomarken.
Was mir bei diesem Beleg nicht klar ist - der Absender ? Das müßte ja das Postamt sein ?

Grüße Reinhard

Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyDi Okt 11, 2022 11:34 pm

kaiserschmidt schrieb:

Was mir bei diesem Beleg nicht klar ist - der Absender ?  Das müßte ja das Postamt sein ?

Hallo Reinhard,

der Absender des gezeigten Beleges ist ein Dr. Jech aus 1010 Wien, der die diese Antwortsendung beim PA 1150 am 4.12. zur Aufgabe gebracht hat.
Ich gehe davon aus, dass der Empfänger (die Pensionsversicherungsanstalt, Postfach 44) bei der Abholung (für alle an ihn eingegangen zu vergebührenden Sendungen) diese Nachgebühren beim PA 1053 am 5.12. erlegen musste.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptyFr Dez 02, 2022 11:11 pm

Liebe Sammlerfreunde,

wieder ein Neuzugang: Rückschein (leider ohne dazugehörigen Brief) portogerecht frankiert mit Eil-Zuschlag von 20,- mit 8,- und 12,- der Serie Schönes Österreich am 19.4.1990 aus Lochau Vorarlberg bzw. vom 20.4.1990 aus Kempten, Allgäu. Da die Empfänger-Adresse in Nürnberg ist, vermute ich eine Nachsendung des Rückschein-Briefes nach Kempten:

Schönes Österreich - Seite 16 Rzcksc10

Merkwürdig, dass in Lochau ein Postsache-Formular der Deutschen Bundespost verwendet wurde.
Hat jemand eine bessere Erklärung zu dem Beleg?

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySa Dez 03, 2022 9:22 am

Gerhard schrieb:
Liebe Sammlerfreunde,

wieder ein Neuzugang: Rückschein (leider ohne dazugehörigen Brief) portogerecht frankiert mit Eil-Zuschlag von 20,- mit 8,- und 12,- der Serie Schönes Österreich am 19.4.1990 aus Lochau Vorarlberg bzw. vom 20.4.1990 aus Kempten, Allgäu. Da die Empfänger-Adresse in Nürnberg ist, vermute ich eine Nachsendung des Rückschein-Briefes nach Kempten:

Schönes Österreich - Seite 16 Rzcksc10

Merkwürdig, dass in Lochau ein Postsache-Formular der Deutschen Bundespost verwendet wurde.
Hat jemand eine bessere Erklärung zu dem Beleg?

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Hallo Gerhard,

ein Rückscheinbrief wurde aus Lochau nach Kemten geschickt, der Rückschein dafür ging ordnungsgemäß nach Lochau
retour. Der Empfänger war aber schon abgereist, darum wurde der Rückschein aus Lochau express nach Nürnberg nachgeschickt.

Grüße Reinhard

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySa Dez 03, 2022 1:51 pm

kaiserschmidt schrieb:
Gerhard schrieb:
Liebe Sammlerfreunde,

wieder ein Neuzugang: Rückschein (leider ohne dazugehörigen Brief) portogerecht frankiert mit Eil-Zuschlag von 20,- mit 8,- und 12,- der Serie Schönes Österreich am 19.4.1990 aus Lochau Vorarlberg bzw. vom 20.4.1990 aus Kempten, Allgäu. Da die Empfänger-Adresse in Nürnberg ist, vermute ich eine Nachsendung des Rückschein-Briefes nach Kempten:

Schönes Österreich - Seite 16 Rzcksc10

Merkwürdig, dass in Lochau ein Postsache-Formular der Deutschen Bundespost verwendet wurde.
Hat jemand eine bessere Erklärung zu dem Beleg?

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Hallo Gerhard,

ein Rückscheinbrief wurde aus Lochau nach Kemten geschickt, der Rückschein dafür ging ordnungsgemäß nach Lochau
retour. Der Empfänger war aber schon abgereist, darum wurde der Rückschein aus Lochau express nach Nürnberg nachgeschickt.

Grüße Reinhard


Servus,
ich denke ein Brief aus Deutschland wurde mit RS nach Lochau geschickt. Der Absender des Briefes war der Adressat des RS. Vermutlich war auch er es, der schon in Deutschland den österreichischen Eil-Zettel und die Marken aufklebte. Auf seinem Weg nach Nürnberg passierte der Schein am 20. Kempten was mittels Durchgangsstempel belegt wurde, wie es früher bei Eil noch häufig vorkam. Um 1990 war so etwas Mode, gerade auch aus der EX-DDR gab es etliche solche RS die per Ulbricht frankiert waren und halt Zusatzleistungen zu einer eigentlich freien, da vorausbezahlten Sendungsart darstellten. Ich selber habe irgendwo so etwas aus D nach F mit französischer Frankatur.
Beste Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 EmptySa Dez 03, 2022 6:41 pm

jklang schrieb:
kaiserschmidt schrieb:
Gerhard schrieb:
Liebe Sammlerfreunde,

wieder ein Neuzugang: Rückschein (leider ohne dazugehörigen Brief) portogerecht frankiert mit Eil-Zuschlag von 20,- mit 8,- und 12,- der Serie Schönes Österreich am 19.4.1990 aus Lochau Vorarlberg bzw. vom 20.4.1990 aus Kempten, Allgäu. Da die Empfänger-Adresse in Nürnberg ist, vermute ich eine Nachsendung des Rückschein-Briefes nach Kempten:

Schönes Österreich - Seite 16 Rzcksc10

Merkwürdig, dass in Lochau ein Postsache-Formular der Deutschen Bundespost verwendet wurde.
Hat jemand eine bessere Erklärung zu dem Beleg?

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Hallo Gerhard,

ein Rückscheinbrief wurde aus Lochau nach Kemten geschickt, der Rückschein dafür ging ordnungsgemäß nach Lochau
retour. Der Empfänger war aber schon abgereist, darum wurde der Rückschein aus Lochau express nach Nürnberg nachgeschickt.

Grüße Reinhard


Servus,
ich denke ein Brief aus Deutschland wurde mit RS nach Lochau geschickt. Der Absender des Briefes war der Adressat des RS. Vermutlich war auch er es, der schon in Deutschland den österreichischen Eil-Zettel und die Marken aufklebte. Auf seinem Weg nach Nürnberg passierte der Schein am 20. Kempten was mittels Durchgangsstempel belegt wurde, wie es früher bei Eil noch häufig vorkam. Um 1990 war so etwas Mode, gerade auch aus der EX-DDR gab es etliche solche RS die per Ulbricht frankiert waren und halt Zusatzleistungen zu einer eigentlich freien, da vorausbezahlten Sendungsart darstellten. Ich selber habe irgendwo so etwas aus D nach F mit französischer Frankatur.
Beste Grüße Johannes

Ich muß natürlich Johannes recht geben, das ist ein deutscher Rückschein und der kommt aus Deutschland.

Reinhard

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Schönes Österreich - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Schönes Österreich - Seite 16 Empty

Nach oben Nach unten
 

Schönes Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 16 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Schönes Österreich
» Plattenfehler
» Spezialitäten der "Schönes Österreich" Serie 1973
» Mischfrankaturen der Dauerserien auf Briefstück
» Ganzsachen mit Wertstempel "Schönes Österreich"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: 1945 – 2001 Republik Österreich bis zur Einführung des Euro-
Tauschen oder Kaufen