Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Heute um 7:16 am

» Österr. NEU: Murbodner Tracht
von Gerhard Gestern um 10:39 pm

» Babyelefant mit Klopapier aus Pernitz
von Gerhard Gestern um 10:34 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Gestern um 10:06 pm

» Telefon- Sprechkarten
von Gerhard Gestern um 10:00 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Gestern um 4:43 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 4:23 pm

» "Coburg 100 Jahre in Bayern" - Am 1.7.20 Sonderpostamt vor Ort
von Ausstellungsleiter Gestern um 1:14 pm

» Raffael (bis in's 19. Jh hinein, galt er als der größte Maler aller Zeiten)
von Ausstellungsleiter Gestern um 12:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr März 05, 2021 9:40 pm

» Horses / Pferde (Marken auf Brief oder Karte)
von Tatjana Fr März 05, 2021 2:50 pm

» Bilderwettbewerb im März 2021
von balf_de Do März 04, 2021 11:31 pm

» Österr. NEU: 11. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Do März 04, 2021 4:08 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do März 04, 2021 4:07 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Do März 04, 2021 3:32 pm

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Gerhard Mi März 03, 2021 8:02 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Mi März 03, 2021 3:37 pm

» Österr. NEU: 50 Jahre STAUD’S Wien
von Gerhard Mi März 03, 2021 11:50 am

» Brieftaubenpost
von Gerhard Di März 02, 2021 12:18 am

» Aktuelle Sendung mit der Maus: Wie eine Briefmarke mit Matrixcode entsteht
von magerich Mo März 01, 2021 8:49 pm

» Die "seltsame" Malerei des Amedeo Modigliani
von Ausstellungsleiter Mo März 01, 2021 6:46 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Mo März 01, 2021 2:32 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von jklang So Feb 28, 2021 5:14 pm

» Crypto stamp Österreich 2020
von Bolle So Feb 28, 2021 2:17 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb März 2021
von gesi So Feb 28, 2021 1:16 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Feb 28, 2021 12:45 am

» "Österreich im Juni 1945"
von wipa2000 Sa Feb 27, 2021 9:04 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Sa Feb 27, 2021 2:40 pm

» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Fr Feb 26, 2021 2:47 pm

» Deutschland: Erste Briefmarke mit digitalen Matrixcode „Digitaler Wandel“
von Francysk Skaryna Fr Feb 26, 2021 1:23 pm

» Schildkröten
von Surprise Do Feb 25, 2021 11:43 am

» Ersttags Büchlein
von Hesselbach Do Feb 25, 2021 8:22 am

» Schönes Österreich
von Gerhard Do Feb 25, 2021 12:06 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Paul S. Mi Feb 24, 2021 1:02 pm

» Kartenbriefe
von wilma Di Feb 23, 2021 7:10 pm

» HANS KOLBE - ÖSTERREICH 1850
von wipa2000 Di Feb 23, 2021 1:26 pm

» Österr. NEU: Millstätter Fastentuch
von Gerhard Mo Feb 22, 2021 9:49 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma So Feb 21, 2021 4:44 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Feb 20, 2021 8:58 pm

» Briefmarkensammlung gefunden
von Gerhard Sa Feb 20, 2021 3:37 pm

» Österr. NEU: Adriana Czernin - Ohne Titel, 2004
von Gerhard Do Feb 18, 2021 10:01 pm

» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933
von muesli Do Feb 18, 2021 9:29 pm

» Digitalisierungsoffensive der Deutschen Post
von Bolle Do Feb 18, 2021 9:08 am

» Reichspräsident Friedrich Ebert
von Ausstellungsleiter Mi Feb 17, 2021 8:45 am

» Nachtrag: Österr. NEU: 75 Jahre Vereinte Nationen
von Gerhard Di Feb 16, 2021 4:56 pm

» Nachtrag Österr. Neu: Skispitze Serie: Technische Innovationen
von Gerhard Di Feb 16, 2021 4:53 pm

» Valentinstag
von Michaela Mo Feb 15, 2021 9:08 am

» 180 Jahre Briefmarke
von Gerhard So Feb 14, 2021 10:57 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Feb 14, 2021 8:16 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma So Feb 14, 2021 7:18 pm

» Viererblocks
von wilma So Feb 14, 2021 6:30 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von wilma So Feb 14, 2021 5:56 pm

» Österr. NEU: Block Freimarken 1899
von Gerhard So Feb 14, 2021 12:52 am

» Sammlerpost
von Francysk Skaryna Sa Feb 13, 2021 5:00 pm

» Portoerhöhung ab April 2020
von Francysk Skaryna Sa Feb 13, 2021 11:49 am

» Postgeschichtliche Belege
von kaiserschmidt Fr Feb 12, 2021 2:47 pm

» Plattenfehler Helvetta
von daratsalat Do Feb 11, 2021 8:46 pm

» UNESCO-Weltkulturerbe
von Gerhard Do Feb 11, 2021 4:35 pm

» Welche Briefmarke
von RicoRocko Mi Feb 10, 2021 7:35 pm

» Mecki - Karten
von gesi Mi Feb 10, 2021 7:12 pm

» Deutsche Freimachung Kleinwalsertal 1933
von Clemens Brandstetter Mi Feb 10, 2021 7:07 pm

» österr.Post in der Levante auf Brief ?
von ercan02 Mi Feb 10, 2021 10:54 am

» Eulen und sonstige Käuze
von Gerhard Mi Feb 10, 2021 12:56 am

» Rallye Dakar findet ab dem 3.1.21 statt
von Ausstellungsleiter Di Feb 09, 2021 12:22 pm

» Stempel Deutsche Briefzentren 80 - 89
von Ausstellungsleiter Di Feb 09, 2021 10:24 am

» Post / Ansichtskarten mit Brücken
von leon_sellos Mo Feb 08, 2021 7:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mo Feb 08, 2021 6:08 pm

» Die Postgeschichte von Neustadt bei Coburg
von Ausstellungsleiter Mo Feb 08, 2021 6:05 pm

» Suche: Dispensermarken (1. Ausgabe - 2017) - postfrisch
von Tatjana Mo Feb 08, 2021 5:22 pm

» Alternativen zu Hawid
von Francysk Skaryna Mo Feb 08, 2021 2:08 pm

» PVC-Folien schädlich für ihre Sammlung?!?!
von Francysk Skaryna Mo Feb 08, 2021 1:53 pm

» ÖSVLPH - Angewandte Thematische Philatelie
von Clemens Brandstetter Mo Feb 08, 2021 11:16 am

» Link: Frag Menta
von Clemens Brandstetter Mo Feb 08, 2021 11:02 am

» Rotes Kreuz
von wilma So Feb 07, 2021 6:54 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter So Feb 07, 2021 5:22 pm

» Neu anfangen beim Briefmarken sammeln
von Francysk Skaryna So Feb 07, 2021 11:29 am

» Stempel "Spätling"
von Gerhard Sa Feb 06, 2021 4:12 pm

» Österr. NEU: Treuebonusmarke – Kamelie
von Gerhard Fr Feb 05, 2021 11:36 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Feb 05, 2021 10:51 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Fr Feb 05, 2021 7:40 pm

» Hannover
von Ausstellungsleiter Fr Feb 05, 2021 6:01 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Fr Feb 05, 2021 5:33 pm

» 3 Pfg. postfrischer Bogensatz
von wipa2000 Fr Feb 05, 2021 8:49 am

» Automatnmarken Österreich Weihnachten
von nordfanhb Do Feb 04, 2021 8:44 pm

» Hawid schließt!
von Francysk Skaryna Do Feb 04, 2021 7:57 pm

» Stefan Klein und Olaf Neumann
von gesi Do Feb 04, 2021 2:25 pm

» Eisenbahn
von gesi Do Feb 04, 2021 2:18 pm

» Siegerbild im Jänner 2021
von Michaela Do Feb 04, 2021 7:33 am

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Mi Feb 03, 2021 12:14 pm

» Care Pakete Quittungen
von wilma Di Feb 02, 2021 9:00 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858: 3 Kronen Type II auf Brief - Plumpe Fälschung oder Glücksfund?
von wipa2000 Di Feb 02, 2021 4:53 pm

» Die Madonnen des Sassoferrato
von Ausstellungsleiter Di Feb 02, 2021 1:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Jan 31, 2021 5:48 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang So Jan 31, 2021 5:44 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von Paul S. Sa Jan 30, 2021 9:11 pm

» Österr. NEU: Alte Meister - Benedetto Gennari
von Gerhard Sa Jan 30, 2021 1:00 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Fr Jan 29, 2021 10:12 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Do Jan 28, 2021 7:48 pm

» OPD Schwerin - 1. Freimarkenausgabe - Feldmerkmale der Wertstufe zu 6 Pfennig
von Briefmarkentor Mi Jan 27, 2021 9:13 pm


Teilen
 

 Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyMo Nov 10, 2008 4:08 pm

Auch in Österreich war es seit Ende des 19. Jahrhunderts üblich, dass Firmen als Schutz vor Angestelltendiebstählen die Marken, die geschäftlich verwendet werden sollten, mit einer speziellen Lochung versahen. Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass die Lochungen sich zwar manchmal gleichen, dass sie aber an verschiedener Stelle auf der Marke angebracht wurden. Da sicher nicht jede Marke einzeln derartig behandelt worden ist bleibt nur der Schluss, dass da bogenweise gelocht wurde und je nach Lage der einzelnen Marke im Bogen die jeweilige Lochung eher zufällig oben oder unten oder seitlich versetzt angebracht wurde.

Die Vorderseiten der Marken werden mit abgebildet, damit man aus der Marke selber und eventuell auch aus der Abstempelung leichter herleiten kann, zu welcher Zeit, an welchem Ort und von welcher Firma / welchem Betrieb möglicherweise die Lochung angebracht worden ist.

Falls sich hier im Forum Leute befinden, die sich mit Lochungen in österreichischen Marken etwas auskennen oder andere nützliche Hinweise zur Bestimmung der Lochungen geben können, würde ich mich über entsprechende Hinweise freuen.

Beste Grüße
Cantus



Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 01_112

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 01_212




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 02_112

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 02_212




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 03_112

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 03_211




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 04_111

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 04_211




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 05_111

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 05_211




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 06_111

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 06_211




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 07_111

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 07_211




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 08_111

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 08_211




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 09_111

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 09_211




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 10_111

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 10_211




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 11_111

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 11_211
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Firmenlochungen   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyMo März 16, 2009 9:52 pm

Firmenlochungen werden auch Perfins genannt. Das kommt von "perforierte Initialen".
Wie lange diese Lochungen schon gebräuchlich sind, ersieht man aus dem folgenden Postverordnungblatt aus 1877.
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Lochun11
Mir bekannte Literatur zum Thema:

Austria Perfins von John Nussbickel.
mit Nachträgen bis 1995

Katalog der österreichischen Firmenlochungen 1877 - 1968
von Gerhard Sand, ArGe Perfina im BSV Hallein.

"Perfins"
Analyse von Firmenlochungen in Briefmarken und Ganzsachen
von Franz Hubner, herausg. ArGe Perfina im BSV Hallein, 1995,
eine Analyse zur Bewertung von Stanzungen nach Punkten.

Viel Spaß beim durchsuchen der Bestände,
Gerhard


Zuletzt von Gerhard am So Jan 17, 2010 10:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : ergänzt)
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
Mozart


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Lochung auf Briefmarken - Perfin   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptySa Sep 04, 2010 10:54 pm

Liebe Forumler,

zugegeben, ich habe keine Ahnung davon, trotzdem haben mich diese Marken schon als Kind fasziniert! Die Rede ist von Marken mit Lochung, der Experte spricht von Perfin.
Vielleicht gibts ja doch den ein oder anderen Kenner der Materie hier im Forum, der mehr darüber berichten kann und interessante Stücke zeigen kann. Mich würds freuen.

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Perfin10

Die ArGe Lochungen erklärt:

Lochungen dienten der Entwertung, der Umwandlung ( z.B. Dienstmarken ) und im wesentlichender Eigentumskennzeichnung von Postwertzeichen. Während die ersten beiden Gruppen meist rein amtlichen Charakter haben, sind Lochungen der dritten Art meist privaten Ursprungs.

In der Anfangszeit war die Briefmarke auch Zahlungsmiteel und wurde sogar von der Post zurückgenommen. Deshalb bestand eine Verlockung zur unbefugten Entnahme aus der Portokasse. Die Lochung war im gewissen Sinne eine Vorausentwertung der Marke, die danach nur noch Frankaturwert hatte. Zur Eigentumskennzeichnung wurden Briefmarken seit 1868 in England, später auch in fast allen Ländern der Erde gelocht.

Beste Grüße
Mozart




Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
Dino


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Lochung auf Briefmarken - Perfin   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptySo Sep 05, 2010 9:10 am

Hier mal einige Lochungen österreichischer Marken und 2 Marken mit Mühlradstempel
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich A192910
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Re: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyMo Sep 06, 2010 12:15 am

@Cantus schrieb:


Falls sich hier im Forum Leute befinden, die sich mit Lochungen in österreichischen Marken etwas auskennen oder andere nützliche Hinweise zur Bestimmung der Lochungen geben können, würde ich mich über entsprechende Hinweise freuen.

Beste Grüße
Cantus


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 01_112
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 01_212
Nussbickel De-7
Wien
82 Perforationslöcher
Symmetrisches Symbol
Druckseitige- oder Gummiseitige Stanzung (kann von Spezialisten mit der Lupe festgestellt werden)


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 02_112
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 02_212
Nussbickel J-157
Jacob Neurath
Metallwaren
Wien
32 Perforationslöcher
Bildseitige Stanzung
einzeilig, nach links liegend


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 03_112
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 03_211
V-22
Vereinigte Gummiwaren Fabriken
Ternitz NÖ
42 Perforationslöcher
Gummiseitige Stanzung
einzeilig, nach links liegend


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 04_111
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 04_211
F-95
Felecian Rauch
Druckerei
Innsbruck T
29 Perforationslöcher
Bildseitige Stanzung
einzeilig, nach links liegend


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 05_111
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 05_211
A-18 (bin ich nicht ganz sicher)
Armin Bondi
Transportunternehmen
Wien
35 Perforationslöcher
einzeilig


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 06_111
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 06_211
F-95
siehe oben


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 07_111
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 07_211
F-27
Fritsch & Co.
Textilien
Mainsdorf
43 Perforationslöcher
Druckseitige Stanzung
einzeilig, waagrecht stehend


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 08_111
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 08_211
S-122
Graz, St
46 Perforationslöcher
Druckseitige Stanzung
einzeilig, nach links liegend


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 09_111
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 09_211
V-52
Vincenz Tollonger
Inssbruck
26 Perforationslöcher
Druckseitige Stanzung
nach rechts liegend


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 10_111
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 10_211
F-83 (oder 84, oder 85)
F. M. Hammerle
Textilien
Wien (oder Dornbirn, oder Feldkirch)
53 Perforationslöcher
Druckseitige Stanzung
nach links liegend


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 11_111
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich 11_211
F-84
F. M. Hammerle
Textilien
Dornbirn (entnehme ich dem Stempel)
sonst wie oben

etwas spät - und ich bin kein Perfin-Sammler, aber jetzt habe ich mir die Kataloge zur Hand genommen, und das für dich herausgesucht.
Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
AndyMilchrahm
Mitglied
Mitglied
AndyMilchrahm


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Lochung auf Marken   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyMi März 25, 2020 8:42 pm

Leider konnte ich nichts über diese Lochungen finden.

Marke Nr. 242: P.V.
Marke Nr. 568: A.T.A. (schräg über Marke)
Marke Nr. 575: HM. (H und M mit gemeinsamen Strich)

Kann mir jemand dabei weiterhelfen?
Für die Fotos der Hinterseite wurden die Marken wurden von links nach rechts gedreht

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich <a href=Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Marke_11" />
Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich <a href=Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Marke_12" />

Besten Dank im Voraus

Andy
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Re: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyDo März 26, 2020 1:48 am

Lieber Andy,

herzlich willkommen bei uns im Forum, deine Anfrage habe ich in das entsprechende Thema verschoben.

Vorweg: bitte als Url den Direkt Link einfügen, dann kann man deine Bilder besser sehen.
Eventuell meine Anleitung zum Hochladen kurz durchlesen:
https://www.briefmarken-forum.com/t7323-bilder-hochladen-in-10-schritten-neu?highlight=Bilder+hochladen

Zu deinen Perfins:
zum ersten Bild kann ich leider dem Katalog Nussbickel nur entnehmen, dass die Lochung P.V. aus Wien stammt.
Die Lochung A.T.A. ist vom Verlag Allgemeiner Tarif-Anzeiger M. Münz aus Wien
die Lochung am dritten Bild ist aus Wien und nicht genauer bestimmt.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
AndyMilchrahm
Mitglied
Mitglied
AndyMilchrahm


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Re: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyDo März 26, 2020 10:43 am

Lieber Gerhard,

ich bedanke mich recht herzlich für Deine Antworten.
Ich habe versucht den Perfin Austria Katalog zu kaufen.
Bei meinen Internetrecherchen habe ich keinen gefunden.

Aber ich habe derzeit nur die 3 gelochten Marken.

Nochmals Danke
Andy
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Re: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyDo März 26, 2020 11:06 pm

Hallo Andy,

gerne geschehen.
Sicher ist es richtig, sich Kataloge zu den Sammelgebieten anzuschaffen. Ich denke aber, wenn du eventuell mit dem Sammeln von Perfins beginnen möchtest, solltest du dir zuerst einmal einen Grundstock an Lochungen zulegen und vorerst alphabetisch sortieren. Bis du das hast, findest du sicher einen Katalog, eventuell antiquarisch.
Wenn du das möchtest, kannst du dich gerne per PM bei mir melden, ich würde dir kostenlos für deinen Grundstock 5 Perins kostenlos zusenden.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
AndyMilchrahm
Mitglied
Mitglied
AndyMilchrahm


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Re: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyFr März 27, 2020 10:36 am

Hallo Gerhard,

danke für Dein Angebot. Perfins wären sicher ein interessantes Sammelgebiet und ich denke viel Forschungsarbeit. Die Zeit die dafür nötig ist, habe ich in der Regel nicht.
In normalen Zeiten arbeite ich zu 98% außer Haus. Das sind langfristige Projekte, da komm ich manchmal über Wochen nicht nach Hause.
So sind in den letzten 20 Jahren alle Briefmarken vom Post-Abo liegen geblieben.

Ende der 1990-er Jahre hatte ich alle meine Briefmarken sortiert und damals mehr als 1600 Marken (bis 1988) in einer Exceldatei erfasst.

Mein Ziel ist es eine Sammlung der (postfrischen) österreichischen Briefmarken ab 1945 aufzubauen. Dafür habe ich mir jetzt die letzten Jahrgänge bestellt.
Nur die Alben sind noch nicht gekommen. Diese sollten nächste Woche eintreffen.
Dann bin ich die nächsten Monate beschäftigt, alle Marken zu katalogisieren. Laughing

Liebe Grüße
Andy

Nach oben Nach unten
Perfin Fan
Mitglied
Mitglied
Perfin Fan


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Perfin Katalog   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyMo Mai 18, 2020 4:07 pm

@AndyMilchrahm schrieb:




ich bedanke mich recht herzlich für Deine Antworten.
Ich habe versucht den Perfin Austria Katalog zu kaufen.
Bei meinen Internetrecherchen habe ich keinen gefunden.

Hallo Andy!

Wenn du noch einen Katalog brauchst, kann ich dir gerne den Kontakt zu Gerhard Sand vermitteln, der den Austria Perfin Katalog in zwei Versionen herausgegeben hat. Er ist übrigens fast ein Nachbar von mir und hat mich damals zum Sammeln von Firmenlochungen gebracht.

Mittlerweile umfasst meine Österreich-Sammlung an die 14.000 unterschiedliche Ausgaben österreichischer Firmenlochungen und sicher noch einmal so viel an weltweiten Perfins. Im Laufe der Zeit habe ich mir nach und nach auch alle Kataloge zugelegt, also falls ich beim Identifizieren helfen kann, jederzeit gerne.

Ach ja, bitte keinesfalls den Nussbickel-Katalog für Österreich irgendwo bestellen. Der hat in den 80er-Jahren zum Teil irgendwelche Firmen rausgesucht und den Perfins zugeordnet, ohne einen Beleg dafür zu haben. Gerhard Sand hat seinen Katalog geprüft und sehr viele falsche Angaben entdeckt.
Nach oben Nach unten
AndyMilchrahm
Mitglied
Mitglied
AndyMilchrahm


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Perfin Katalog   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyDi Mai 19, 2020 5:10 pm

Hallo Perfin Fan,

bitte stelle den Kontakt zu Gerhard Sand her.

In meiner kleinen Sammlung stellen meine 3 Perfins Raritäten dar.
Da ich gerne Belege dazu hätte, wäre ich am Katalog noch interessiert.
Natürlich besteht eine Abhängigkeit meines Interesses zum Preis. Smile

Danke für Deine Hilfe
Andy
Nach oben Nach unten
Perfin Fan
Mitglied
Mitglied
Perfin Fan


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Kataloge   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyDi Mai 19, 2020 5:37 pm

@AndyMilchrahm schrieb:
Hallo Perfin Fan,

bitte stelle den Kontakt zu Gerhard Sand her.

In meiner kleinen Sammlung stellen meine 3 Perfins Raritäten dar.
Da ich gerne Belege dazu hätte, wäre ich am Katalog noch interessiert.
Natürlich besteht eine Abhängigkeit meines Interesses zum Preis. Smile

Danke für Deine Hilfe
Andy

Die Kontaktdaten hab ich dir per PM geschickt, aber hier schon mal ein Screenshot vom - einfachen - Standard-Katalog.

NACHTRAG: Sorry, kann als Anfänger keine Bilder und auch keine externen Links posten. Mach ich, sobald es möglich ist.
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Re: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyDi Mai 19, 2020 8:59 pm


Hallo Perfin-Fan,

die österreichischen Marken behielten ihre Gültigkeit bis zum 31.10.1938. Diese lange Gültigkeit
war quasi ein Propagandageschenk an die Ostmark. Davon hat es viele gegeben.

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Bild_468

ich zeige hier einen Brief aus der Zeit, in der öst. und deutsche Marken gültig waren.
Beide Marken sind gelocht und zwar AS. Der Brief wurde am 9.9.1938 in Wien-
Atzgersdorf gestempelt. Ich denke dass Lochungen von Marken zweier Länder auf einem Beleg
selten sind.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Perfin Fan
Mitglied
Mitglied
Perfin Fan


Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Re: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich EmptyMi Mai 20, 2020 1:37 pm

@kaiserschmidt schrieb:

Hallo Perfin-Fan,

ich zeige hier einen Brief aus der Zeit, in der öst. und deutsche Marken gültig waren.
Beide Marken sind gelocht und zwar  AS. Der Brief wurde am 9.9.1938 in Wien-
Atzgersdorf gestempelt. Ich denke dass Lochungen von Marken zweier Länder auf einem Beleg
selten sind.

Kaiserschmidt


Der Beleg ist wunderbar - speziell für einen Perfin-Sammler!
Die Lochung ist übrigen SA (Schember, Atzgersdorf)
Hier die Katalogbeschreibung ->

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Schemb10
Anhänge
Schember.jpg
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(69 KB) Anzahl der Downloads 5


Zuletzt von Gerhard am Mi Mai 20, 2020 5:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bitte Bilder mit unserem Bilderserver und nicht als Anhang hochladen (verursacht Kosten))
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty
BeitragThema: Re: Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich   Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich Empty

Nach oben Nach unten
 

Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen