Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Es dürfen auch Milch-Deckelis sein
von gesi Heute um 8:29 pm

» BWPost - Briefmarken
von gesi Heute um 8:14 pm

» Rogier van der Weyden
von Ausstellungsleiter Heute um 6:57 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Gerhard Heute um 5:57 pm

» Francisco de Goya
von Ausstellungsleiter Heute um 5:57 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Heute um 4:53 pm

» Schmetterlinge
von Ausstellungsleiter Heute um 4:34 pm

» Zähnung alter Marken
von gesi Heute um 11:59 am

» Die Vereinigung von West- und Mitteldeutschland vor 30 Jahren
von Ausstellungsleiter Heute um 11:34 am

» Die IBRA '99 in Nürnberg
von Ausstellungsleiter Heute um 11:31 am

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Heute um 8:44 am

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Gestern um 8:40 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Gestern um 8:05 pm

» Keine NUMIPHIL 2020
von Paul S. Gestern um 12:40 pm

» China successfully launches Tianwen-1 Mars probe
von Ausstellungsleiter Gestern um 8:25 am

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Mi Sep 23, 2020 11:59 pm

» Nachträglich entwertet?
von wilma Mi Sep 23, 2020 7:27 pm

» Alliierte Besetzung (Amerikanische und Britische Zone)
von kaiserschmidt Mi Sep 23, 2020 1:30 pm

» Die "seltsame" Malerei des Amedeo Modigliani
von Ausstellungsleiter Mi Sep 23, 2020 1:19 pm

» Kanada - Ganzsache
von kaiserschmidt Mi Sep 23, 2020 10:06 am

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von Berni17 Mo Sep 21, 2020 6:31 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Mo Sep 21, 2020 3:59 pm

» Alliierter Kontrollrat
von kaiserschmidt Mo Sep 21, 2020 3:15 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Sep 21, 2020 12:34 am

» Österr. NEU! 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
von Gerhard So Sep 20, 2020 11:54 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Sep 20, 2020 7:18 pm

» Rosen
von Ausstellungsleiter So Sep 20, 2020 4:42 pm

» Basketball
von leon_sellos So Sep 20, 2020 2:13 pm

» Flugpost nach Österreich
von Gerhard So Sep 20, 2020 1:32 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard So Sep 20, 2020 1:11 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Sa Sep 19, 2020 7:36 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Sa Sep 19, 2020 2:40 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Sa Sep 19, 2020 2:33 pm

» Problem with identification - simillar to Mi 208IA
von Darius Gdansk Sa Sep 19, 2020 11:50 am

» Öst. NEU: Christus Salvator - Sakrale Kunst
von Gerhard Fr Sep 18, 2020 11:50 pm

» Evangelisten
von Ausstellungsleiter Fr Sep 18, 2020 6:58 pm

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von Paul S. Do Sep 17, 2020 10:17 pm

» Ansichtskarten mit Werteindruck = Bildpostkarten
von wilma Do Sep 17, 2020 8:09 pm

» China Post Mogao-Grotten
von jamestang75 Do Sep 17, 2020 11:04 am

» Pablo Picasso
von Ausstellungsleiter Mi Sep 16, 2020 6:57 pm

» Giovanni Bellini - auch Gambellino genannt
von Ausstellungsleiter Mi Sep 16, 2020 6:10 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Sep 16, 2020 11:28 am

» Rembrandt
von Ausstellungsleiter Mi Sep 16, 2020 11:06 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mi Sep 16, 2020 9:44 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Sep 14, 2020 3:03 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 13, 2020 8:40 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Sep 13, 2020 7:26 pm

» Raffael (bis in's 19. Jh hinein, galt er als der größte Maler aller Zeiten)
von Gerhard Sa Sep 12, 2020 7:24 pm

» Biete Bogen Reichschatz
von Ausstellungsleiter Sa Sep 12, 2020 10:57 am

» Briefmarkensammlung geerbt
von Briefmarkengirl2000 Sa Sep 12, 2020 10:53 am

» Vögel
von Ausstellungsleiter Sa Sep 12, 2020 10:49 am

» Öst. NEU: Sportarten Basketball
von Gerhard Sa Sep 12, 2020 1:05 am

» Öst. NEU: Sportarten Beachvolleyball
von Gerhard Sa Sep 12, 2020 12:56 am

» Öst. Neu: Sportarten Handball
von Gerhard Sa Sep 12, 2020 12:50 am

» Öst. NEU: Tag der Briefmarke 2020 - St. Pölten
von Gerhard Sa Sep 12, 2020 12:44 am

» Gemälde von Rubens
von penny_black Fr Sep 11, 2020 8:37 pm

» Blumenflut aus Deutschland
von gesi Fr Sep 11, 2020 10:46 am

» C. Scheidl
von lithograving Do Sep 10, 2020 5:19 am

» Die WIPA 2000
von Gerhard Mi Sep 09, 2020 10:44 pm

» Pierre-Auguste Renoir
von Ausstellungsleiter Mi Sep 09, 2020 8:36 pm

» Antonio da Correggio
von Ausstellungsleiter Mi Sep 09, 2020 4:36 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich
von jklang Mi Sep 09, 2020 3:34 pm

» Briefmarkensammlung geerbt
von penny_black Mi Sep 09, 2020 12:23 pm

» Tizian - eigentlich Tiziano Vecellio
von Ausstellungsleiter Di Sep 08, 2020 6:27 pm

» Die spanische Eroberung Amerikas
von Ausstellungsleiter Mo Sep 07, 2020 6:08 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Mo Sep 07, 2020 5:26 pm

» Ausstellungssammlung zum Thema Albrecht Dürer
von Ausstellungsleiter Mo Sep 07, 2020 4:42 pm

» Stefan Klein und Olaf Neumann
von gesi So Sep 06, 2020 8:28 pm

» Gastronomie mit Tradition Viererblock
von fodof So Sep 06, 2020 4:36 pm

» Stille-Sonne-Flora&Fauna-FrischeLuft-Wind-Regen-Lebensmittel-Klares Wasser-Guter Boden
von Ausstellungsleiter Sa Sep 05, 2020 1:44 pm

» Briefmarken - Prüfer
von Tatjana Sa Sep 05, 2020 12:00 pm

» Neuheiten - Storch-Schwan
von Tatjana Fr Sep 04, 2020 5:55 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von kaiserschmidt Do Sep 03, 2020 9:54 pm

» Bildpostkarten mit privatem Zudruck
von Gerhard Do Sep 03, 2020 12:17 am

» Posthilfsstellen-Stempel
von Gerhard Do Sep 03, 2020 12:02 am

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Sep 02, 2020 3:33 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von kaiserschmidt Mi Sep 02, 2020 12:14 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb August 2020
von Michaela Mi Sep 02, 2020 8:15 am

» Der Hype um die Crypto stamp
von Gerhard Mo Aug 31, 2020 8:01 pm

» Crypto Stamp - Goldene Unicorn Briefmarke
von Gerhard Mo Aug 31, 2020 7:07 pm

» Esperanto
von Gerhard Mo Aug 31, 2020 5:18 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma So Aug 30, 2020 8:07 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Aug 30, 2020 6:37 pm

» Flohmarkt in der Briefmarkenhandlung
von Tatjana So Aug 30, 2020 1:19 pm

» Phila Toscana in Gmunden vom 28.08. - 30.08.2020
von wilma So Aug 30, 2020 10:04 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa Aug 29, 2020 6:57 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa Aug 29, 2020 6:14 pm

» Albrecht Dürer
von Ausstellungsleiter Fr Aug 28, 2020 10:15 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von kaiserschmidt Do Aug 27, 2020 8:45 pm

» Diego Velázquez
von Ausstellungsleiter Mi Aug 26, 2020 10:31 pm

» Irrläufer
von Paul S. Mi Aug 26, 2020 6:43 pm

» Abstimmung für für den Bilderwettbewerb im August 2020
von gesi Mi Aug 26, 2020 2:41 am

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von kaiserschmidt Mo Aug 24, 2020 6:29 pm

» Österr. NEU: Jahre Bundesverfassung von Hans Kelsen
von Gerhard Sa Aug 22, 2020 6:38 pm

» Leonardo da Vinci - Gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten aller Zeiten
von Ausstellungsleiter Sa Aug 22, 2020 1:03 pm

» Bartolomé Esteban Murillo
von Ausstellungsleiter Fr Aug 21, 2020 10:09 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von Gerhard Fr Aug 21, 2020 12:53 am

» Alonso Cano
von Ausstellungsleiter Do Aug 20, 2020 5:57 pm

» Österr. NEU: 250. Geburtstag Ludwig van Beethoven
von Gerhard Di Aug 18, 2020 11:02 pm


Teilen
 

 3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Brave Heart
Mitglied
Mitglied
Brave Heart


3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Empty
BeitragThema: 3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben   3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben EmptyMi Okt 23, 2013 10:51 am

Liebe Sammler

Meine Eltern wollen umbauen und baten mich, meine Utensilien zu verlagern. Dies löst nun diesen Beitrag aus, weil dies auch meine alte Briefmarkensammlung betrifft. Ich frönte diesem wunderschönen Hobby bis vor ca. 35 Jahren, weil sich dann meine Interessen auch beruflich bedingt verlagerten. Als Fazit entschloss ich mich nun, die Sammlung an jemanden weiterzugeben, welcher Freude daran hat. Die „Hülle„ der kleinen Sammlung (hauptsächlich Deutschland/Schweiz) besteht aus

3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben, welche im Zuge des Wiederaufbau des Verlagsprogrammes 1945 gedruckt

Die neue Zeit -  Deutschland bis 1945 – roter Einband / silbergeprägt / ca 2.5 cm hoch

Europa – ebenfalls bis 1945 – 2 Alben – je grüner Einband, gold geprägt / ca 6,5 cm hoch / Gewicht erheblich.

Safe Vordruck-Album Deutschland 1960 bis 77 relativ komplett  

Dazu gehören weiter Einsteckalben, natürlich die Briefmarken etc etc. Die Schweizer Sammlung - ebenfalls zum Teil in Safe-Alben, Eintagsbriefe etc in separaten Alben - wird mir noch zugesandt.

So jemand daran Interesse hat, freue ich mich über eine Resonanz.

Mit herzlichen Grüssen
Michael
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Empty
BeitragThema: Re: 3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben   3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben EmptyDo Okt 24, 2013 10:16 am

Hallo Michael,

könntest du hier die Alben und vielleicht ein paar Blätter zeigen?

Viele Grüße

Marko
Nach oben Nach unten
Brave Heart
Mitglied
Mitglied
Brave Heart


3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Empty
BeitragThema: Re: 3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben   3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben EmptyDo Okt 24, 2013 11:16 am

Hallo Marko

Dank Dir für Deine Resonanz. Anbei ein paar Fotos :

3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Schaub10

3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Schaub11

3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Dsc00011

3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Alben10

Solltest Du spezifischere haben wollen, einfach schreiben. Dann zücke ich nochmals unsere Kamera :-).

Mit herzlichen Grüssen
Michael
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
el mue


3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Empty
BeitragThema: Re: 3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben   3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben EmptyFr Okt 25, 2013 8:25 am

Hallo Brave Heart,

auf dem letzten Bild zeigst Du (offensichtlich) postfrische Werte des Posthornsatzes der Deutschen Bundespost. Dieser Satz ist in postfrischer Erhaltung einer der Spitzensätze der regulär verausgabten Serien der Deutschen Bundespost. Anhand eines Kataloges solltest Du feststellen können, ob alle Werte vorhanden sind. Das Foto des Einsteckalbums der Sammlung lässt vermuten, dass es sich hier um eine höherwertige Kollektion handelt, in die der Sammler viel Energie und Kapital hineingesteckt hat. Mein Rat, besuche einen Briefmarkenverein und nimm dorthin soviel Alben mit, wie Du tragen kannst. Zeige diese mehreren Sammlern und lass Dich von denen beraten. Suche evtl. danach einen Briefmarkenauktionator auf und frage ihn, was ungefähr bei einer Versteigerung zu erwarten ist. Mit den Informationen (am besten selber bei den Besuchen oder gleich danach Notizen machen) noch einmal hier berichten, wie die Sammlung bewertet wurde. Selbst unter den Sammlern, Händlern und Auktionatoren gibt es einige, die meinen, sie können unbedarfte Laien über den Tisch ziehen, leider - die Mehrheit aber ist in ihren Aussagen fair. Deswegen mehrere verschiedene Vereine, Auktionshäuser und Händler besuchen. Noch eine Anmerkung zum Erlös, es ist sehr unwahrscheinlich, dass Du bei einem Verkauf oder einer Auktion der Sammlung so viel Geld erhältst, wie in die Sammlung reingesteckt wurde. Oftmals bekommt man nur noch einen Bruchteil dessen. Die Vordruckalben erhöhen nicht unbedingt den Wert der Sammlung, sie erleichtern jedoch eine Veräußerung (so, wie das Autoradio bei gebrauchten Fahrzeugen). Noch einen Tipp, da es sehr unterschiedliche Länder sind, die die Sammlung beinhaltet, ist es wahrscheinlich ratsam, diese zu splitten.

Für eine Bewertung der Sammlung hier im Forum müsstest Du mehr Scans, möglichst nach Staaten gegliedert, zeigen. Und selbst am Scan kann man nur eine bedingte Aussage machen, da man die Qualität der Marken oft nur am Original beurteilen kann. Besonderheiten der Marken lassen sich meist nur an Einzelabbildungen erkennen. Bildest Du jede Marke hier einzeln ab, würde das mit Sicherheit den Rahmen eines Forums sprengen, darum der Rat, persönlich mit den Alben und Marken vorstellig werden.

Solltest Du selber die Sammlung aufgebaut haben, dann ist es schade, wenn Du das Hobby nicht weiter betreibst. Wenn Du aus Platzgründen Dich trennen möchtest, dann picke Dir doch ein Themengebiet aus Deiner Sammlung heraus und spezialisiere Dich, den Rest kannst Du ja verkaufen oder in anderes Material eintauschen. Gerade beim Posthornsatz gibt es viele Besonderheiten, die es lohnen, sich damit zu beschäftigen. Hast Du schon mehrere Ausgaben dieses Satzes, dann ist das schon ein guter Grundstock dafür.

Ich hoffe, Dir geholfen zu haben. Schön wäre es, Du würdest bei der Philatelie bleiben, da dieses Hobby sehr informativ ist.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
Brave Heart
Mitglied
Mitglied
Brave Heart


3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Empty
BeitragThema: Re: 3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben   3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben EmptyFr Okt 25, 2013 9:03 am

Hallo El Mü

Dank Dir für Deine wertschätzenden Zeilen. Es ist leider selten geworden, dass Menschen ein faires Miteinander als Basis eines Kontaktes sehen, weil sie sich von der Ich-Bezogenheit mehr Vorteile versprechen. Vordergründig mag das im ersten Moment stimmen, man erntet aber immer das, was man aussät und da alles Schwingung darstellt, stimmen da Wissenschaft wie auch Hermetik überein. Du spürst nun wahrscheinlich, warum ich das Hobby damals aufgab: Ich wollte als Architekt den Sinn des Lebens erkennen und die von den alten Bauhütten genutzten baulichen Regeln, welche das Bewusstsein von Menschen, welche dafür offen sind, erweitert, für meine Bauherren und mich anwenden lernen.  Was ich dabei neben vielem anderen lernen durfte, ist, dass genannte Wertschätzung Basis dieses Weges ist, womit der Bogen zum Anfang wieder gezogen ist.

Mit dieser etwas anderen Lebensphilosophie hängt auch das mich Trennenwollen von meiner Sammlung zusammen. Sie birgt neben dem Schweizer und Deutschen Bereich auch viele Marken aus anderen Ländern. Den Rahmen bilden unter anderem genannte antiquarische Schaubek-Briefmarkenvordruckalben / Europa 1 und 2 bis 1945 und die Neue Zeit, Deutschland bis 1947. Für die Schweiz und das neue Deutschland existieren Safe-Vordruckalben.

Ich fröhnte diesem Hobby sehr intensiv bis vor ca. 35 Jahren, kaufte zwecks Ergänzug einen  grossen Teil der Marken bei Händlern oder  liess mir jeweils die Neuausgaben - gilt für die Schweiz / bin Schweizer - mit Ersttagesstempel oder Druckfrisch direkt zusenden.

3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben 4510

Um mir einen etwaigen Überblick über den heutigen Wert zu verschaffen, bestellte ich mir nun die Briefmarkenkataloge Deutschland und Schweiz. Ist für den Käufer und mich fair, in etwa zu wissen, von welchem Handelswert man ausgehen kann. Dass dieser dann nicht erreicht wird, ist mir leider auch klar geworden :-). Es würde mich aber freuen, wenn sie jemand kauft, dem sie die selbe Freude bereiten, die  sie damals mir gemacht hat. Meine noch fehlenden, restlichen Schweizer Alben werden mir in den nächsten Tagen aus der Schweiz von meinen Eltern zugesendet.    

Betreffend der Posthörner gibt es leider einen kleinen Haken: Diese waren in einem Umschlag auf dem Speicher meiner Grosseltern aufbewahrt, welcher mit Feuchtigkeit zusammengekommen war und die Marken zu Ihrer Grundaufgabe annimierte: Zusammenzukleben. In meiner damaligen jugendlichen Naivität löste ich diese durch ein Wasserbad, weil keine mit Kleberücken rettbar war. So habe ich wohl an die 60 Posthörner, welche einen angenehmen Wert darstellen würden, wenn der Kleberücken vorhanden wäre. Falls Du da einen rettenden Einfall hast, würde ich mich natürlich freuen. Für Deinen Tipp mit der Briefmarkenbörse danke ich Dir ebenfalls und werde diesem, falls ich in nächster Zeit keinen Käufer finde, nachgehen.

Mit herzlichen Grüssen
Michael
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Empty
BeitragThema: Re: 3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben   3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben Empty

Nach oben Nach unten
 

3 antiquarischen Schaubeck Vordruckblätter-Alben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Sonstiges :: Kleinanzeigen :: biete-
Tauschen oder Kaufen