Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Schönes Österreich
von Gerhard Heute um 12:14 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 12:02 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Gestern um 11:42 am

» Ersttagsblätter - Wer hat sowas?
von HarryTheBullet Gestern um 7:44 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jan 23, 2022 10:52 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jan 23, 2022 8:19 pm

» Rotes Kreuz
von wilma So Jan 23, 2022 7:58 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 So Jan 23, 2022 11:14 am

» Grafische Höchstleistung Gedenkmarke Otto Aicher
von Gerhard So Jan 23, 2022 12:17 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Sa Jan 22, 2022 10:54 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa Jan 22, 2022 7:18 pm

» Briefmarken mit Kleber aufgeklebt?
von Haiko Sa Jan 22, 2022 7:15 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb Jänner 2022
von gesi Sa Jan 22, 2022 5:33 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Sa Jan 22, 2022 5:26 pm

» Österreichische und andere Briefmarken zu verkaufen
von mateusz Sa Jan 22, 2022 8:24 am

» Zanzibar / Sansibar
von Ausstellungsleiter Sa Jan 22, 2022 12:36 am

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Fr Jan 21, 2022 9:51 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von muesli Do Jan 20, 2022 9:50 pm

» NEU Österr.: Posaune
von Gerhard Di Jan 18, 2022 6:59 pm

» Privatstreifbänder - Österreich
von kaiserschmidt Di Jan 18, 2022 3:09 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jan 18, 2022 2:37 pm

» Kleine Sammlung Danzig auf YouTube
von Manfred777 Mo Jan 17, 2022 8:07 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Jan 17, 2022 4:56 pm

» Stempel der Postsparkasse
von muesli Mo Jan 17, 2022 12:04 am

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von muesli So Jan 16, 2022 11:45 pm

» Stumme Stempel
von muesli So Jan 16, 2022 8:27 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jan 16, 2022 6:14 pm

» Telegraphen-Stempel
von muesli So Jan 16, 2022 6:06 pm

» Blaue Mauritius echt oder fake?
von Ausstellungsleiter So Jan 16, 2022 5:30 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli So Jan 16, 2022 5:09 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang So Jan 16, 2022 2:49 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt So Jan 16, 2022 11:10 am

» Österr. NEU: Wollhaube
von Gerhard Sa Jan 15, 2022 11:58 pm

» Trachtenserie
von muesli Sa Jan 15, 2022 9:42 pm

» Postgebühren Flugpost Österreich 1946
von peregrino1951 Sa Jan 15, 2022 8:17 pm

» neue Einschreibezettel - Rekozettel - Einschreibemarken
von Rore Sa Jan 15, 2022 12:02 pm

» Christkindl Stempel
von wilma Fr Jan 14, 2022 7:24 pm

» Die deutsche Feldpost im 2. Weltkrieg
von wilma Fr Jan 14, 2022 6:55 pm

» Premium-Brief
von jklang Fr Jan 14, 2022 2:18 pm

» Österr. NEU: TITAN 350 Sport
von Gerhard Do Jan 13, 2022 12:20 am

» Eisenbahn
von muesli Mi Jan 12, 2022 6:38 pm

» Einschätzung meiner Schweizer Briefmarkensammlung (1862–1921)
von HELVETICUS Mi Jan 12, 2022 1:43 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Jan 11, 2022 11:48 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Jan 11, 2022 11:28 pm

» The Stamp Channel
von Zenithisto Di Jan 11, 2022 8:12 pm

» Kamerun
von Hesse30 Di Jan 11, 2022 8:25 am

» Albenblätter erstellen mit Microsoft Word
von Paul S. Mo Jan 10, 2022 9:01 pm

» Bilderwettbewerb im Januar 2022
von giuseppeaqua Mo Jan 10, 2022 5:03 pm

» DDSG Neudrucke?
von wipa2000 Mo Jan 10, 2022 10:10 am

» Post von seltenen Länder nach Österreich 1946 bis 1953
von wilma So Jan 09, 2022 7:15 pm

» LZ 127 Deutschlandrundfahrt 1930
von Kontrollratjunkie So Jan 09, 2022 2:02 am

» Telegramme
von wilma Fr Jan 07, 2022 6:28 pm

» Wachau - Ansichtskarten von Ulf Seidl
von Gerhard Fr Jan 07, 2022 5:57 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jan 07, 2022 11:28 am

» Maria
von Ausstellungsleiter Do Jan 06, 2022 11:02 pm

» Österr. NEU: Kiki Kogelnik - Dark Beauty,
von Gerhard Mi Jan 05, 2022 10:45 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mi Jan 05, 2022 6:27 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Di Jan 04, 2022 5:51 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Di Jan 04, 2022 11:23 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Jan 04, 2022 11:16 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Jan 03, 2022 8:45 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Gerhard Mo Jan 03, 2022 6:07 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Gerhard Mo Jan 03, 2022 5:05 pm

» Kutschen
von Ausstellungsleiter So Jan 02, 2022 6:30 pm

» Neu anfangen beim Briefmarken sammeln
von Clemens Brandstetter So Jan 02, 2022 10:08 am

» Schloss Grafenegg
von Gerhard Fr Dez 31, 2021 12:08 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Do Dez 30, 2021 11:41 pm

» Einige erste Fragen eines Neu-Sammlers
von gesi Do Dez 30, 2021 10:09 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Januar 2022
von gesi Do Dez 30, 2021 9:33 pm

» Gossam
von Gerhard Mi Dez 29, 2021 1:09 pm

» Herbert Spazek
von 22028 Mi Dez 22, 2021 1:23 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von muesli So Dez 19, 2021 11:57 am

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von muesli Sa Dez 18, 2021 6:09 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von jklang Sa Dez 18, 2021 5:00 pm

» Druckdaten der Überdruckmarken "Ferienland Österreich"
von Gerhard Fr Dez 17, 2021 11:33 pm

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Do Dez 16, 2021 9:02 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Mi Dez 15, 2021 5:58 pm

» Marke indentifizieren
von Haegar1966 Mi Dez 15, 2021 12:22 am

» Fehlstempelung 2.10.1990 im Nachlass gefunden!
von Gerhard Di Dez 14, 2021 10:52 pm

» Losenstein Frage
von wilma Di Dez 14, 2021 8:36 pm

» WOHLFAHRTSMARKEN
von Ausstellungsleiter Di Dez 14, 2021 8:35 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre RIESS Emaille
von Gerhard Mo Dez 13, 2021 5:06 pm

» Berlin West - Industrie und Technik / Belege
von Gerhard So Dez 12, 2021 11:08 pm

» Alliierter Kontrollrat Ganzsachen
von Kontrollratjunkie So Dez 12, 2021 9:16 pm

» Industrie und Technik - Belege
von Gerhard So Dez 12, 2021 7:03 pm

» Danzig Bögen / Bogenabschnitte
von Ausstellungsleiter Sa Dez 11, 2021 10:03 pm

» Suche Belege Deutschland 2021
von Paul S. Fr Dez 10, 2021 10:14 pm

» Österr. NEU! Lohner-Porsche
von Gerhard Fr Dez 10, 2021 6:06 pm

» Österreich-Irak, Postkarte August 1934, Portofrage
von kaiserschmidt Fr Dez 10, 2021 9:40 am

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von muesli Do Dez 09, 2021 8:32 pm

» Tellbube
von Gerhard Do Dez 09, 2021 6:49 pm

» Österr. NEU: Block Ankunft der Postkutsche
von Gerhard Do Dez 09, 2021 4:33 pm

» Wohlfahrtspflege: "Fürchtet euch nicht".
von Ausstellungsleiter Do Dez 09, 2021 3:58 pm

» Postamt Christkindl Leitzettel
von Gerhard Mo Dez 06, 2021 4:00 pm

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Ausstellungsleiter Mo Dez 06, 2021 11:44 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Dez 05, 2021 6:29 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli So Dez 05, 2021 6:14 pm

» Österr. NEU: Ludwig Wittgenstein 1889 – 1951
von Gerhard So Dez 05, 2021 5:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Dez 04, 2021 5:56 pm


Teilen
 

 DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Apr 21, 2014 2:26 pm

Schönen Nachmittag allseits Wink 

Das nächste Kapitel der österreichischen Klassik befaßt sich wieder mit einer Zeitungsmarke. Ja ich weis, es ist nicht sehr abwechslungsreich, jedoch für die nächsten 11 Ausgabejahre haben diese Zeitungsmarken dann mal Pause  Very Happy 

Das Erscheinungsbild: Merkurkopf nach links im Kreis, Mäanderrahmen, aber MIT Wertangabe, ungezähnt, MIT Bogenwasserzeichen und hergestellt wurde sie mittels Buchdruckverfahren.
Am 1. Dezember 1880 wurde diese Marke ausgegeben, sie war bis 31. Dezember 1899 gültig und diente zur Abgeltug der Zustellgebühren für Zeitungen.
Der 1/2  Kreuzer war für solche Zeitungen zu zahlen, die imselben Postbestellbezirk aufgegeben wurden, wo der Adressat wohnhaft war.
Da man hierfür KEINE Beföderung verrechnet hat, wurde eben die Zustellgebühr verrechnet  Cool 
Das Papier für diese Ausgabe war von derselben beschaffenheit wie das der Vorgängerin, nur dass hier das dicke, rauhere Papier nicht mehr verwendet wurde.
Das Bogenwasserzeichen  ZEITUNGSMARKEN verlief auch bei dieser Ausgabe waagrecht und mittig über den Bogen, die Gummierung war ident mit der 1867iger ZM-Ausgabe.
Man kennt (matt)blaugrün, gelbgrün,olivgrün, smaragdgrün und graugrüne Varianten.
Die Herstellung war einfach, man bediente sich eines Urstöckels der Nummer 42, Type DREI, gravierte die Wertziffer ein, und fertig war der Urstöckel zu ANK 43  Very Happy 

Als erstes möchte ich Euch gerne ein Pärchen der Nummer 43 zeigen, blaßgraugrün und mit schönem WZ-anteil

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Ank_4310

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 B_ank_10

Beste Sammlergrüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Di Jan 12, 2016 7:49 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Apr 21, 2014 3:11 pm

Hallo liebe Klassikfreunde  Cool 

Einen netten Kontrast zum vorher gezeigten Blaßgraugrünen Pärchen, bietet dieser smaragdgrüne Viererblock mit Balken Exclamation 

(Wer diese Zahlen mit Bleistift draufgeschrieben hat, keine Ahnung, ich traue mich aber ehrlich gesagt nicht, sie zu entfernen, um das Papier nicht zu beschädigen)

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Rimg0085
DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Rimg0086

Liebe Sammlergrüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Fr Jul 04, 2014 2:04 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Apr 21, 2014 6:12 pm



DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Bild124

Zeitungsschleife vom 22.2.1899 von Triest nach Reichenberg, rückseitig Ankunftsstempel Reichenberg Stadt
24.2.1899.

Kaiserschmidt
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Apr 21, 2014 9:57 pm

Hallo Klassikfreunde,
Hallo Gerhard (der Jüngere),

Das vollständiges Wasserzeichen auf diese Zeitungs-Zustellmarke habe ich schon mal gezeigt bei der Ausgabe 1867. Hier passt es aber noch besser: komplettes Wasserzeichen zusammengestellt aus grosse Einheiten dieser Marke.

Noch eine Besonderheit: privat gezähnt!

Beste Sammlergrüsse,

Raf.

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Wz_zei10
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Apr 21, 2014 10:12 pm

Hallo Klassikfreunde,

Dass es auch hier sehr viele Farbunterschiede gibt hat Gerhard geschrieben beim Anfang dieses Thema.
Ich habe hier einige mit deutlich unterschiedliche Farben zusammen eingescannt.

Beste Grüsse,

Raf.

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Zeitun22
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Okt 27, 2014 9:46 pm

Hallo Klassikfreunde,

Heute habe ich folgendes 16-er Block empfangen:

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 1880_z10

Es sieht aus wie dieser Block aus noch ein grösserer Block geschnitten worden ist.
Was auch auffält ist der Stempel Laibach (Lubljana) 13.1.1900. Diese Marken sind aber nur frankaturgültig gewesen bis 31.12.1899. Ab 1.1.1900 würde die neue Heller-Kronen Währung eingeführt.
Dr. Ferchenbauer schreibt dass diese Zeitungsmarken gelegentlich auch als Freimarken verwendet vorkommen: 1/2 Kr = 1 Heller. Belege damit sind selten und sehr teuer.
Entweder hat jemand in Januar 1900 diese Zeitungs-Zustellmarken in Blockform aufgebraucht als Freimarken oder ist es etwas "gemachtes" für ein Sammler aus diese Zeit oder ist der Stempel gefälscht?
Was denken unsere Klassikfreunde davon?

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Okt 27, 2014 10:12 pm

Salu cher Raf Smile

Was bringt Dich denn zur Annahme, daß der Stempel eventuell gefälscht sei?

Ich tendiere da eher zum Aufbrauch dieser Marke, aber Genaueres würde eine eventuelle Expertise ergeben.

Du hast geschrieben 1/2 Kreuzer = 1 Heller, ergo wären das 16 Heller an Portokosten. ich habe leider nicht die Portokosten um 1900 im Kopf, aber so auf Anhieb erscheinen mir 16 Heller als schon viel Porto.

Liebe Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Di Okt 28, 2014 8:30 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Okt 27, 2014 11:05 pm

Hallo Raf,

im ANK (Austria Netto Katalog Spezialkatalog) steht dazu:
"Laufzeit im wesentlichen bis Nächstausgabe, geringere Lagerbestände auch später verwendet"
Ich vermute daher, deine Zeitungsmarken wurde zweckentsprechend als Zeitungsmarke auf Zeitungsbündel beim Postamt Laibach später verwendet.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyMo Okt 27, 2014 11:17 pm

Guten Abend Gerhard!

Ich habe kein Vergleichsmaterial um die echtheit dieser Stempel Laibach um die Zeit von 1900 vergleichen zu können.
Aber Du hast recht, wahrscheinlich ist der Stempel echt aber ich vermute eher ein gefälligkeits entwerteter Block. fraglich

Herzliche Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 EmptyDi Nov 11, 2014 12:02 am

Hallo Sammlerfreunde,

Von dieser Zeitungs-Zustellmarke kann ich noch eine Besonderheit zeigen: Mischfrankatur von 2 privat gezähnten Marken : Zeitungsmarke Type III und Zustellmarke auf Briefstück.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Zeitun10
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty
BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880 Empty

Nach oben Nach unten
 

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: Kaisertum Österreich 1850-1918-
Tauschen oder Kaufen