Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die Wohltätigkeitsmarken-Ausgaben: 1914 und 1915
von jklang Gestern um 11:33 pm

» Botenlohn
von jklang Gestern um 11:24 pm

» Briefmarken mit Stempel "Falsch" auf Rückseite
von Paul S. Gestern um 8:46 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Di Dez 06, 2022 4:41 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von kaiserschmidt Di Dez 06, 2022 2:11 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von muesli Mo Dez 05, 2022 10:13 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Mo Dez 05, 2022 3:35 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von kaiserschmidt Mo Dez 05, 2022 3:01 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 04, 2022 9:57 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Briefmarken Freak So Dez 04, 2022 8:23 pm

» Bonusbriefe der österreichischen Post
von bm-franz So Dez 04, 2022 4:06 am

» Schönes Österreich
von Gerhard Sa Dez 03, 2022 7:57 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Dez 03, 2022 6:32 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Sa Dez 03, 2022 2:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Sa Dez 03, 2022 10:30 am

» Ansichtskarten mit Werteindruck = Ansichtspostkarten
von Gerhard Fr Dez 02, 2022 8:18 pm

» Der Farbfehldruck 1867
von Paul S. Fr Dez 02, 2022 10:38 am

» Weihnachten
von Gerhard Fr Dez 02, 2022 12:42 am

» Philatelietag Langenlois
von Gerhard Do Dez 01, 2022 11:58 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli Di Nov 29, 2022 9:16 pm

» Briefmarkentausch
von toka Di Nov 29, 2022 5:51 am

» Freimarken "Impressionen aus Österreich" - Belege
von Gerhard Mo Nov 28, 2022 11:31 pm

» Ausstellung: Postkarten vom Flugfeld Wiener Neustadt
von maze2904 Mo Nov 28, 2022 12:12 pm

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma So Nov 27, 2022 6:23 pm

» Ausgabemischfrankaturen der Klassik
von Markenfreund49 So Nov 27, 2022 3:04 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 2:21 pm

» Niederländisch-Indien
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 2:17 pm

» Italia
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 9:42 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 9:32 am

» Korrespondenzkarte mit privatem Zudruck
von Gerhard Sa Nov 26, 2022 12:26 am

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von jklang Fr Nov 25, 2022 1:57 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Nov 25, 2022 11:48 am

» Zollausschlussgebiete
von wilma Do Nov 24, 2022 8:17 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Nov 24, 2022 7:51 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Di Nov 22, 2022 9:14 pm

» Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)
von dietmar Mo Nov 21, 2022 10:07 pm

» Wien-Stempel von 1850 bis 1858
von Briefmarken Freak Mo Nov 21, 2022 9:24 pm

» Kurioses
von muesli So Nov 20, 2022 11:00 pm

» Classicphil Auktionen
von muesli So Nov 20, 2022 6:25 pm

» Briefmarken mit Eisenbahnmotiv
von muesli So Nov 20, 2022 5:49 pm

» Suche Tauschpartner
von Robert1704 So Nov 20, 2022 11:29 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Sa Nov 19, 2022 9:59 pm

» Post-Frankierautomat-Automatenmarken
von wilma Sa Nov 19, 2022 7:40 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Nov 19, 2022 6:47 pm

» Die Freimarkenausgabe 1890
von Paul S. Fr Nov 18, 2022 5:37 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Fr Nov 18, 2022 5:01 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Nov 18, 2022 2:41 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Do Nov 17, 2022 11:43 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von Paul S. Do Nov 17, 2022 11:45 am

» völlige Überforderung
von Ausstellungsleiter Do Nov 17, 2022 10:46 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Dezember 2022
von gesi Mi Nov 16, 2022 9:39 am

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Mo Nov 14, 2022 7:54 pm

» Britisch Guyana
von Briefmarken Freak So Nov 13, 2022 6:46 pm

» II. Wiener Aushilfsausgabe
von Hesse30 So Nov 13, 2022 8:48 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von kaiserschmidt Sa Nov 12, 2022 6:44 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von Polarfahrtsucher Sa Nov 12, 2022 2:22 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1908
von Markenfreund49 Fr Nov 11, 2022 3:40 pm

» Zivilpost-Zensur in Osterreich 1914-1918
von kaiserschmidt Mi Nov 09, 2022 12:13 pm

» United States Postage
von Briefmarken Freak Mo Nov 07, 2022 8:54 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mo Nov 07, 2022 7:32 pm

» Blumen in botanischen Gärten
von muesli Sa Nov 05, 2022 10:54 pm

» Ortsstempel aus wenig bekannten Orten des Kaiserreichs
von muesli Do Nov 03, 2022 10:26 pm

» Post der Bestzungsmächte
von wilma Do Nov 03, 2022 8:44 pm

» Inflation vor 100 Jahren
von kaiserschmidt Do Nov 03, 2022 11:34 am

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von jklang Di Nov 01, 2022 9:21 pm

» Siegerbild im Oktober 2022
von gesi Di Nov 01, 2022 12:08 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di Nov 01, 2022 1:19 am

» Österr. NEU: 16. Ausgabe Dispenser-Rollenmarke
von Gerhard Di Nov 01, 2022 12:48 am

» Fälschung von hochwertigen Christkindl-Belegen
von wilma Mo Okt 31, 2022 8:34 pm

» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
von Hesse30 So Okt 30, 2022 8:49 am

» Blockausgaben Österreich
von Briefmarken Freak Sa Okt 29, 2022 4:46 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 3:32 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 3:22 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 11:45 am

» Österr. NEU: Weihnachten - Lebkuchenmann
von Gerhard Mi Okt 26, 2022 11:35 pm

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von Paul S. Di Okt 25, 2022 11:02 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Di Okt 25, 2022 8:59 pm

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von wilma Mo Okt 24, 2022 9:28 pm

» Alte Marke von 1925 ablösen
von Gerhard Mo Okt 24, 2022 6:24 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von muesli Sa Okt 22, 2022 10:34 pm

» Ganzsachensortiment 2020/2022 Trachten - Beiwerk und Auszier
von Gerhard Do Okt 20, 2022 11:42 pm

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von dicampi Do Okt 20, 2022 9:40 pm

» Schneiderbauer bei eBay
von wilma Do Okt 20, 2022 7:59 pm

» Verrückt! - Corona-Marke auf Klopapier
von Gerhard Do Okt 20, 2022 12:28 am

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Do Okt 20, 2022 12:08 am

» Österr. NEU: Weihnachten, Werner Berg – Hl. Familie, 1933
von Gerhard Di Okt 18, 2022 11:57 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb Oktober 2022
von gesi Mo Okt 17, 2022 9:58 am

» Drei Briefmarkenalben geerbt
von gesi So Okt 16, 2022 6:29 pm

» 15. Oktober - Großtauschtag Pinsdorf
von hugo1976 Fr Okt 14, 2022 4:33 pm

» Österr. NEU: Weihnachten - Stift Melk, Psalterium um 1260
von Gerhard Fr Okt 14, 2022 12:09 am

» Österr. NEU: Weihnachten - Schneeflocke
von Gerhard Fr Okt 14, 2022 12:07 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Okt 13, 2022 8:43 pm

» Nutztiere
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:33 pm

» Kinderfiguren
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:21 pm

» Berühmte Bauwerke
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:06 pm

» Ganz großes Kino!
von gesi Mo Okt 10, 2022 6:54 pm

» Bitte welcher Stempel ist das ?
von kaiserschmidt Mo Okt 10, 2022 2:41 pm

» USA - 1. Briefmarken-Ausgabe auf dem amerikanischen Kontinent
von Briefmarken Freak So Okt 09, 2022 10:29 pm

» USA - Block Nr. 1 (1926)
von Briefmarken Freak So Okt 09, 2022 6:59 pm


Teilen
 

 Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyDi Sep 08, 2015 9:23 pm

Moin moin liebe Sammlergemeinde,

heute möchte ich ein Unterprojekt meines Sammelprojektes vorstellen:
Projektname: Die Verwendung Berliner Poststempel während der Markenzeit von 1850 - 1945
Unterprojekt: Brustschilde
Das Projekt lag lange Zeit auf Eis wegen Zeitmangel, nun habe ich die klassische Periode sortiert und habe das Projekt in Unterprojekte organisiert, da ich teilweise den Überblick verloren hatte. Das Projekt steht quasi noch am Anfang. Mal sehen, wie weit ich komme. Orientierungspunkte für die Stempel der Berliner und Vororte von Berlin inklusive Spandau PE/PA/BPE etc. bis 1875 ist das Werk von Walter Kruschel 1987 „Klassische Berliner Post-geschichte“ und natürlich stampX.com. Erstelle momentan eine Fehlliste. Für die Erstellung der Albumblätter verwende ich Corel Draw.
Wenn jemand ein Angebot per PN abgeben möchte, bin ich dafür sehr dankbar, einiges habe ich ja auch schon von hier erworben. Könnte aber auch Tauschen (Groschen- / Kreuzer-währung). Das Tauchmaterial muß jedoch noch gesichtet werden. Ich werde regelmäßig dann hier die Stempel einstellen. Ich präsentiere mein Vorhaben hier auch, um Marken aus diversen Beifängen zu bekommen, selbstver-ständlich nicht umsonst, man wird sich sicher unkompliziert einigen können.
Von mir gesammelt werden: lose Marken, Ganzsachenausschnit-te, Briefe, PK, Ganzsachen.
Meine Prioritäten für die Stempel: Sie sollten klar sein, lesbar/entzifferbar auf jeden Fall das PA, das komplette Datum lesbar wäre schön, zumindest das Jahr.
Hier eine Musterseite meiner Sammlung. Für Kritiken und Anregungen bin ich jederzeit dankbar und sind willkommen.
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit 6_2_310


Zuletzt von discoverer am Mi Sep 09, 2015 6:52 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: ST.P.A.   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyDi Sep 08, 2015 9:29 pm

so, nun die ersten Scans. Habe auch in der Sammlung Stempel von Ganzsachen Briefe/Postkarten mit dabei. Habe in 2048x1536 gescant.

Fange mal an mit

ST.P.A. (Stadt-Post-Amt), Typ I, große Schrift

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN ST.P.A.
KBHW Nr.47, Kruschel 121
Details: Hofpostamt - Stadt-Post-Amt, Type I, große Schrift
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 25mm
Schriftart: Grotesk, Verwendungszeit: 04. 06. 1871 - 30. 08. 1875

weiß, die 2a (gepr.) und Stempel sieht jämmerlich aus, ist eben nur ein Beleg. Denke mal, die hat aber einen Zahnlochfehler.
Da ist die 19 schon besser.

Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Stpa2611Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Stpa-210Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Stpa-010


Zuletzt von discoverer am Mi Sep 09, 2015 7:19 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Scan anhängen)
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyDi Sep 08, 2015 9:44 pm

irgendwie klappt das nicht mit den Dateien anhängen, kann da jemand helfen, wies geht oder bin ich einfach nur zu blöd??

Danke euch beiden für die Anleitung, jetzt klappts prima, ist eben sehr gewöhnungsbedürftig aber jedoch auch gut.


Zuletzt von discoverer am Mi Sep 09, 2015 6:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyMi Sep 09, 2015 12:16 am

Hallo discoverer,

versuche es einmal mit dieser Anleitung:

https://www.briefmarken-forum.com/t61-bild-hochladen-in-10-schritten

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyMi Sep 09, 2015 12:43 am

Hallo @dicoverer,

du hast eine PM

herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyMi Sep 09, 2015 7:38 pm

Stadtpostexpedition 2

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel, Postamt: 2
Text im Stempel: BERLIN P.E.No 2
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 23,0mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Details: KBHW Nr. 218, Kruschel 247, nur eine Type
Verwendungszeit: 27. 3.1865 - 27.10.1865 Stempelfarbe schwarz
                            2.11.1865 -   3.  4.1869 Stempelfarbe blau
                            2.  5.1869 - 14.  3.1874 Stempelfarbe schwarz

Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pe2-0810Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pe2-1510


Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel, Postamt: 2
Text im Stempel: BERLIN P.E.No 2
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 23,0mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Details: KBHW Nr. 218, Kruschel 247, nur eine Type
Verwendungszeit: 27. 3.1865 - 27.10.1865 Stempelfarbe schwarz
                           2.11.1865 -   3.  4.1869 Stempelfarbe blau
   2.  5.1869 - 14.  3.1874 Stempelfarbe schwarz

Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa2-0410
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyFr Sep 11, 2015 7:07 pm

Stadtpostexpedition 3

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN P.E.III.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,5mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 3
Details: KBHW Nr. 261, Kruschel 254, Type II P.E. III 3,5mm
Verwendungszeit: 18. 9.1871 - 24. 1.1874
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Peiii-10

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN. P.EXP.III.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,5mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 3
Details: KBHW Nr. 262, Kruschel 255, P.E. III im Kreis oben stehend
Verwendungszeit: 3. 7.1869 - 26. 8.1874
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Peiii-11

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN. N. P.A.3 * *
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,5mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 3
Details: KBHW Nr. 264, Kruschel 257, Type II mit Ziersterne
Verwendungszeit: 16. 3.1874 - 27. 6.1875
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa3-1710

Gerät: Handstempel, Postamt: 3, Schrifttype: Grotesk
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN. N. P.A.3.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 25,0mm, Details: KBHW Nr. 263, Kruschel 256, Type I ohne Ziersterne, P.A. klein, Der Stempel wurde am 29.4.1887 noch vom Paketpostamt N3 verwendet.
Verwendungszeit: 6.3.1874 bis 29.4.1887
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa3-0810
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa3-0210
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyFr Sep 11, 2015 7:24 pm

Stadtpostexpedition 5

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN P. A. 5. HAMB. BHF.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,0mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Details: KBHW Nr. 280, Kruschel 362, Postamt: 5
Verwendungszeit: 10.2.1873 - 12.4.1879
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa5-0210
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa5-0510
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa5-3010
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyFr Sep 11, 2015 7:41 pm

Stadtpostexpedition 6

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN P.E.6.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,5mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 6
Details: KBHW Nr. , Kruschel 264, eine Type
Verwendungszeit: 27. 2.1867 - 12. 4.1869 Stempelfarbe blau
                          26. 4.1869 - 25. 2.1874 Stempelfarbe schwarz
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pe6-2810
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pe6-1811

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN N.W. P.A.6.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 26,0mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 6
Details: KBHW Nr. 288, Kruschel 265, Bogen der 6 kleiner (rund)
Verwendungszeit: 5.3.1874 bis 25.5.1891
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa6-1110
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyDi Sep 15, 2015 5:24 pm

Stadtpostexpedition 7

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN P.E.VII.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,5mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 7
Details: KBHW Nr. , Kruschel 270, P.E. VII. im Kreise stehend
Verwendungszeit: 16. 9.1869 - 16.11.1874
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pevii-10
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pevii-11
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyDo Sep 17, 2015 4:15 pm

Stadtpostexpedition 8

Gerät: Handstempel, Schrifttype: Grotesk | Postamt: 8
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24mm | Form: Kreisstempel
Details: KBHW Nr. , Kruschel 279, nur eine Type
Verwendungszeit: 19.  3.1864 - 25. 3.1865 Stempelfarbe schwarz
                             19.10.1866 - 9.   4.1868 Stempelfarbe blau
                             28.  6.1869 - 26. 2.1874 Stempelfarbe schwarz
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pe8-2010

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN. P.E.No8 N 1
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,5mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 8
Details: KBHW Nr. 317, Kruschel 281, nur eine Type
Verwendungszeit: 16.6.1871 - 28.1.1875
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pe8-0910
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pe8-1410
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pe8-1910

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN. W. P.A.8.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 25mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 8
Details: KBHW Nr. 320, Kruschel 285, ohne Ziersterne
Verwendungszeit: 22.12.1874 - 16.9.1905
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa8-2210

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN W. P.A.8. * *
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,5mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 8
Details: KBHW Nr. 321, Kruschel 286, mit Ziersterne
Verwendungszeit: 7.4.1874 - 14.7.1883
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa8-0410
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa8-2310
Nach oben Nach unten
discoverer
0beiträge
avatar


Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit EmptyDo Sep 17, 2015 4:53 pm

Stadtpostexpedition 9

Hier mal die Mi.-Nr. 41I, da dieser Stempel noch im Verwndungszeitraum der Brustschilde liegt:

Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN W. P.A.9.
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 25mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 9
Details: KBHW Nr. 337, Kruschel 295, Type I, ohne Sterne,
PAZ ab 1879 andere Form
Verwendungszeit: 10.3.1874 bis 11.10.1888
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa9-1511Scan berichtigt


PK
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa9-1510


Gerät: Handstempel
Verwender: Postamt | Verwendung als: Aufgabestempel, Tagesstempel
Text im Stempel: BERLIN W. P.A.9. * *
Typ: K1 (Einkreis Rundstempel) 24,5mm | Form: Kreisstempel
Schrifttype: Grotesk, Postamt: 9
Details: KBHW Nr. 338, Kruschel 296, Type II, Zierkreuze als Zier-sterne
Verwendungszeit: 4.3.1874 bis 2.11.1877

Mi.-Nr. 33a
Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Pa9-0211
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty
BeitragThema: Re: Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit   Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit Empty

Nach oben Nach unten
 

Stempel der Berliner PA/PE zur Brustschild-Zeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Amtliche FDC der Berliner Magistratsverwaltung
» kawa's Luftpostsammlung
» Ich bin ein Berliner: Wolfgang Bauer, Briefmarkensammler
» berliner briefmarken 1971
» 25 Jahre Fall der Berliner Mauer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Deutsches Reich-
Tauschen oder Kaufen