Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Heute um 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Gestern um 10:06 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Gestern um 8:23 pm

» Schönes Österreich
von wilma Gestern um 8:14 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von Ausstellungsleiter Gestern um 9:10 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von muesli Do Mai 12, 2022 11:43 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Do Apr 21, 2022 12:38 am

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Mo Apr 04, 2022 5:59 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am

» Die Freimarkenausgabe 1904 & 1905
von kaiserschmidt Mo März 21, 2022 5:59 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter So März 20, 2022 11:53 am

» Sammlerpost
von muesli Sa März 19, 2022 9:47 pm


Teilen
 

 Wertbriefe - Geldbriefe Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Wertbrief   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyDo Mai 18, 2017 2:57 pm


Hallo Forumler,

zur Abwechslung einmal ein Brief ohne Marken

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild61

Brief im Gewicht von 65 Gramm mit einem Wertinhalt von 189,92 Schilling am 9.7.1948 innerhalb Wiens gelaufen.
Brief über 20 Gramm 70 Groschen Einschreiben 100 Groschen Wertgebühr je 50 Schilling 20 Groschen.
Wertbriefe aus dieser Zeit sind keine Massenware.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyDo Nov 30, 2017 1:03 pm


Hallo Forumler,

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild_326

Wertbrief vom 28.11.2017 von Wien nach Braunau.
Brief über 20 Gramm 125 Cent Einschreiben 220 Cent Wertgebühr 100 Cent.
Bar freigemacht mit 445 Cent ???

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyMo Feb 19, 2018 6:27 pm


Hallo Forumler,


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild70

dieser Geldbriefumschlag ist offensichtlich bei Hochleutner/Pollack nicht erfaßt.
Kann mir jemand sagen, welche Sprache das ist ?

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyMo Feb 19, 2018 7:06 pm


Hallo Reinhard,

Das Wort steht in der letzten Zeile (Wertbrief) Ukupno


ich habe mal im Google nachgesehen: Ukupno = Kroatisch,Bosnisch = Gesamt(Summe).
Ich hoffe ich konnte dir auch mal ein wenig helfen

Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyDi Feb 20, 2018 8:50 am


Dake Gabi,

ich muß mich berichtigen - der Wertbrief ist schon erfaßt - unter Bosnien.

Reinhard

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyDi Jan 15, 2019 9:27 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Es ist schon wieder lange Zeit nichts gezeigt oder geschrieben über Geld und Wertbriefe.
Die höchste Zeit um wieder etwas neues zu zeigen.

Ein Geldbrief der KuK Feldpost am 23.X.1917 vom Feldpostamt 239 (HGpKmdo EH Eugen) (später HGp Boroević) nach Graz gesendet.
Inhalt 52.800 Kronen. Frankiert mit 10 Kr und 80 Heller. Über die Berechnung des Porto kenne ich noch nicht viel aber in blau steht 159 Gr geschrieben und auch noch 24/1056.
Die 24 Heller sind wahrscheinlich das Porto (bis 250 Gr) und 1056 für den Inhalt (52.800 Kronen). Zusammen sind es dann 1080 Heller oder 10 K und 80 H.
Im FB Handbuch (6. Auflage) steht aber auf Seite 1127: "Die Gebühr für Geldbriefe betrug einheitlich 48 Heller, unabhängig von der Entfernung). oh

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Feldpo12

Rückseitig die 2 Siegel wie schon früher in diesem Thread beschrieben. Diese Siegel sind vom KuK Kommando der SW Front. Es gibt auch noch eine Abstempelung vom Kommando. Und dann noch ein schöner Ankunfsstempel Graz 1 am 25.X.17

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Feldpo14

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Feldpo13

Vielleicht können Forenkollegen noch etwas mehr über dieser Geldbrief schreiben?

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyFr Jan 18, 2019 10:14 am

kaiserschmidt schrieb:


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild70

dieser Geldbriefumschlag ist offensichtlich bei Hochleutner/Pollack nicht erfaßt.
Kann mir jemand sagen, welche Sprache das ist ?

Hallo Reinhard,

das isz der erste Umschlag, der als Ausgabe für Bosnien-Herzegowina hergestellt worden ist. Du findest ihn im Handbuch von Hochleutner auf Seite 116. Ich habe auch ein Exemplar, allerdings in gebrauchtem / gelaufenem Zustand.

Viee Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptySo Jan 20, 2019 4:51 pm


Hallo Raf.,

dieser Brief ist ein Hammer, ich glaube daß die 10 Kronenmarke auf Brief sehr selten ist.
Die Berechnung des Portos ist einfach - Wertgebühr 6 Heller je 300 Kronen Wert ergibt
10 Kronen 56 Heller zuzüglich 24 Heller Weggebühr ergibt die frankierten 10 K 80 H.
Links oben am Brief ist diese Berechnung ersichtlich.
Die Michel Bewertung mit € 1200,- solltest Du vergessen.

Liebe Grüße

Reinhard


Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptySo Jan 20, 2019 6:21 pm

Hallo Reinhard,

Herzlichen Dank für die Berechnung des Portos.
Im FB Handbuch steht eine Bewertung von 800 € aber mit Verwendung von 10 kronen Marke +75%. Diese Bewertungen sind natürlich wie immer viel zu hoch und in heutigen Briefmarkenauktionen bewerten diese nur 10 bis 20% vom KW.
Aber die Bewertung ist nicht wichtig. Wie Du schreibst ist es nicht einfach Geldbriefe mit 10 Kronen aufgeklebt zu finden und in solchen schönen Zustand.

Vielen Dank und beste Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptySo Jan 20, 2019 10:55 pm


Hallo Raf.,

entschuldige, ich habe mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich habe gemeint, daß die
Bewertung im Michel zu niedrig ist, wenn man den üblichen Abschlag heranzieht.
Ich verfolge die Preise der Monarchiebelege nicht mehr, aber einen Handelswert von 500 bis 1000 €
würde ich für Deinen Beleg ansetzen

Grüße Reinhard

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyMi März 27, 2019 7:26 pm

Hallo zusammen,

hier ein sehr moderner Post interner Wertbrief. @Gerhard hat vor ein paar Jahren mal einen gezeigt mit rückseitiger Lochung der PLZ.
Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Img136
Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Img_0174
Post interner Wertbrief von 17.04.1990 vom PA 4030 Linz an die Buchhaltung ans PA 4020 Linz im Wert von 11.000,00 Schilling, Ankunft am 18.04.1990

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyMo Aug 12, 2019 8:15 pm

Hallo zusammen,

hier ein Wertbrief wo versucht wurde mit Marken freizumachen. Das ist in Österreich nicht erlaubt. Die Marke wurde mit einem "Valeur declaree" und eine "R" Label überklebt.
Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Img201
Wertbrief vom 07.03.2007 von Innsbruck nach Leitzersdorf

Es ist nur schade, dass die Labels so verblassen werden, dass man nichts mehr sehen kann. Dies ist bereits bei diesem schon sehr weit fortgeschritten.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyFr Jan 31, 2020 10:44 am


Hallo Forumler,

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild_166

Ein Wertbrief aus dem Jahr 1848 von Aussee nach Mautern.
Der angebliche Inhalt des Briefes betrug 124 Gulden und 27 Kreuzer, die Gebühr
für die Fahrpostsendung 14 Kreuzer.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Postinterner Wertbrief / Geldabfuhr   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyDo Sep 17, 2020 10:17 pm

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Wertbr11

Postinterner Werbrief über 3.500 Kronen vom K.u.k. Post- und Telegraphenamt Schwertberg an die Postdirektion in Linz.
Geldbeträge, die über dem notwendigen Kassenstand der Postämter lagen, wurden an die zuständigen Direktionen abgeführt.

Der amtliche Wertbrief trägt die Kennung 1913 V.. Mir ist kein weiteres Exemplar bekannt.


Zuletzt von Paul S. am Do Nov 12, 2020 3:22 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Aus Freimarkenserie 1908 verschoben)
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyDo Nov 12, 2020 2:12 pm


Hallo Forumler,

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild_743

Ihr seht hier den amtlichen Geldbriefumschlag Nr. 29 laut Handbuch Hochleutner/Pollack.
Der Wertbief wurde am 6.9.1936 abgestempelt, der inliegende Betrag von ck 4000,-
entsprach Ö.S 840,80 und ging nach Franzensbad CSR.
Die Postgebühr in Höhe von S 3,34 ist recht oben aufgeschlüsselt.
Brief 38 Gramm 54g Einschreiben 60g und Expressgebühr 80g.
Die Wertgebühr von 7g je 42,- Schilling Wert wurde mit 140 Groschen errechnet.

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 EmptyDo Dez 03, 2020 5:40 pm


Hallo Forumler,

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Bild239

Dieser Wertbrief vom 20.6.1925 enthielt Briefmarken im Wert von S 250,- und ging nach
Amsterdam. Links oben ist das Gewicht angegeben - 55 Gramm und rechts oben das
Porto - 1,22 Schilling.
Das Porto für einen Auslandsbrief der 3. Gewichtstufe betrug 80 Groschen, die Wertgebühr
je 42,- Schilling Wert 7 Groschen das sind 42 Groschen. Dazu kommt die Gebühr für
ein Einschreiben - 40 Groschen, darauf hat der Postler wohl vergessen.

Geldbriefumschlag nach Pollak/Hochleutner Nr. 27

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Wertbriefe - Geldbriefe Österreich   Wertbriefe - Geldbriefe Österreich - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 

Wertbriefe - Geldbriefe Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

 Ähnliche Themen

-
» Geldbriefe
» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
» Privatstreifbänder - Österreich
» Österreich - Fiskalphilatelie
» UNO - Briefmarken?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen