Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Schneiderbauer bei eBay
von bf Heute um 2:20 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Gestern um 10:31 am

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von kaiserschmidt Gestern um 10:19 am

» Österr. NEU: Blockausgabe Freimarken 1916/18
von Gerhard Gestern um 12:07 am

» Neuausgaben 2023 Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:02 am

» Perfins (Firmenlochungen)
von Markenfreund49 Mo Feb 06, 2023 8:41 pm

» Bitte um Info Freistaat Bayern
von Frischling So Feb 05, 2023 8:05 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma So Feb 05, 2023 5:03 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Feb 05, 2023 4:47 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Feb 04, 2023 4:40 pm

» Schönes Österreich
von Gerhard Fr Feb 03, 2023 11:00 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2023
von Briefmarken Freak Fr Feb 03, 2023 8:06 pm

» Großbritannien / Firmen Vorausentwertungen
von Briefmarken Freak Fr Feb 03, 2023 7:47 pm

» Bayern mit Lochung
von col_harti Fr Feb 03, 2023 3:33 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Do Feb 02, 2023 11:39 am

» Frage zu 2c Harding, Rotary Briefmarke
von Frischling Do Feb 02, 2023 7:25 am

» Vorphilatelie Österreich - Briefe aus der Vormarkenzeit
von Gerhard Mi Feb 01, 2023 11:43 pm

» Deutsche Post, Jahrgänge 1988 bis 1998 (ungestempelt), 1975 bis 1988 (gestempelt) und Ersttagsbriefe (70er und 80er)
von gesi Mi Feb 01, 2023 3:58 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Feb 01, 2023 3:00 pm

» 5 Heller Kaiser Franz Joseph 1908
von Frischling Di Jan 31, 2023 4:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Jan 31, 2023 9:53 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Di Jan 31, 2023 1:37 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jan 30, 2023 7:56 pm

» China ?
von Gerhard Mo Jan 30, 2023 6:02 pm

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mo Jan 30, 2023 12:08 pm

» Großtauschtag in Linz
von Gerhard So Jan 29, 2023 8:10 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Fr Jan 27, 2023 4:20 pm

» ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie
von kaiserschmidt Fr Jan 27, 2023 2:13 pm

» Landannahmestempel
von Gerhard Do Jan 26, 2023 10:22 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Do Jan 26, 2023 6:49 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 25, 2023 11:42 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mi Jan 25, 2023 4:10 pm

» Portofreie Korrespondenzkarten
von Gerhard Mi Jan 25, 2023 12:12 am

» Die Feuerwehr auf Briefmarken
von har1 Di Jan 24, 2023 6:59 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Briefmarken Freak Mo Jan 23, 2023 6:22 pm

» Sammlerpost
von jklang So Jan 22, 2023 7:28 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Jan 22, 2023 5:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Jan 22, 2023 4:59 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma So Jan 22, 2023 4:37 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Februar 2023
von Ausstellungsleiter So Jan 22, 2023 9:44 am

» Streifbänder des DÖAV
von gordianus Sa Jan 21, 2023 10:42 am

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von wilma Do Jan 19, 2023 8:28 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Gerhard Do Jan 19, 2023 5:41 pm

» Österr. NEU: 300. Geburtstag Peter Anich
von Gerhard Mi Jan 18, 2023 11:41 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von Hesse30 Di Jan 17, 2023 7:04 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Di Jan 17, 2023 6:46 pm

» Auslandsaufdrucke österreichischer Briefmarken 1918
von bm-franz Mo Jan 16, 2023 9:38 am

» Mecki - Karten
von Gerhard Sa Jan 14, 2023 11:34 pm

» Ganzsachen mit Wertstempel "Schönes Österreich"
von Gerhard Sa Jan 14, 2023 11:26 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr Jan 13, 2023 4:58 pm

» Die deutsche Feldpost im 2. Weltkrieg
von jklang Fr Jan 13, 2023 4:49 pm

» Österr. NEU: Trauer
von Gerhard Fr Jan 13, 2023 12:41 am

» Österr. NEU: Glückwunsch
von Gerhard Fr Jan 13, 2023 12:39 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Mi Jan 11, 2023 11:37 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 09, 2023 11:36 am

» Verkauf zum Nennwert
von nagel.d So Jan 08, 2023 3:10 pm

» Großbritannien - Briefe
von Briefmarken Freak So Jan 08, 2023 11:08 am

» Postamt Christkindl Leitzettel
von Briefmarken Freak Sa Jan 07, 2023 12:29 pm

» KTM X-BOW GTX 2020
von Gerhard Do Jan 05, 2023 10:19 pm

» KTM R100 KTM R100
von Gerhard Do Jan 05, 2023 10:15 pm

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Januar/ Februar 2023
von Otto61 Do Jan 05, 2023 6:33 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mi Jan 04, 2023 8:03 pm

» Saar Frankatur 1947 - Frage
von wilma Mi Jan 04, 2023 6:05 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di Jan 03, 2023 5:44 pm

» Großtauschtag Atnang-Puchheim 5.2.2023
von Gerhard So Jan 01, 2023 5:17 pm

» Siegerbild im Dezember 2022
von Paul S. So Jan 01, 2023 9:39 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Dez 31, 2022 12:12 am

» Briefmarken mit durchlaufendem Markenbild
von gesi Fr Dez 30, 2022 10:21 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:32 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:26 am

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:04 am

» Oppelner Notausgabe
von EDMI Do Dez 29, 2022 10:45 pm

» Preisrätsel
von kaiserschmidt Mi Dez 28, 2022 12:18 pm

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Di Dez 27, 2022 7:48 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 So Dez 25, 2022 6:01 pm

» Maria
von Ausstellungsleiter So Dez 25, 2022 12:55 pm

» D Internetmarke beschneiden
von gesi Do Dez 22, 2022 7:32 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von kaiserschmidt Do Dez 22, 2022 7:25 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von ThomasStein Do Dez 22, 2022 9:04 am

» Weihnachten Deutschland
von gesi Mi Dez 21, 2022 8:40 pm

» Care Pakete Quittungen
von Sigi_der_Zweite Mi Dez 21, 2022 12:57 pm

» Kombinationsbelege - Mischfrankaturen
von muesli So Dez 18, 2022 10:55 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Dez 18, 2022 5:15 pm

» Österr. NEU: Ferdinand Porsche – Elektro-Automobil Ferdinand Porsche
von Gerhard Sa Dez 17, 2022 11:52 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von muesli Fr Dez 16, 2022 9:33 pm

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Dezember 2022
von gesi Fr Dez 16, 2022 6:09 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Fr Dez 16, 2022 5:07 pm

» Österr. NEU: Max Oppenheimer – Tilla Durieux, 1912
von Gerhard Do Dez 15, 2022 12:56 am

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Mi Dez 14, 2022 7:47 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von muesli Mo Dez 12, 2022 10:49 pm

» Philatelietag St.Pölten
von Gerhard So Dez 11, 2022 5:47 pm

» Österr. NEU: Violoncello
von Gerhard Sa Dez 10, 2022 11:53 pm

» Die Wohltätigkeitsmarken-Ausgaben: 1914 und 1915
von Gerhard Do Dez 08, 2022 10:05 pm

» Briefmarken mit Stempel "Falsch" auf Rückseite
von Paul S. Do Dez 08, 2022 7:50 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von Paul S. Do Dez 08, 2022 6:22 pm

» Sammlung, 7 Umzugskartons, Nachlass, Verkauf und Bewertung in Berlin
von Ausstellungsleiter Do Dez 08, 2022 12:17 pm

» Botenlohn
von jklang Mi Dez 07, 2022 11:24 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Mo Dez 05, 2022 3:35 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Briefmarken Freak So Dez 04, 2022 8:23 pm


Teilen
 

 Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moppi
0beiträge
Moppi


Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014 Empty
BeitragThema: Portoerhöhung Deutschland 2014   Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014 EmptySo Nov 17, 2013 2:50 pm

Da hat der krumme 58-Cent-Betrag nur ein Jahr gehalten. Ab dem 01.01.2014 steigt das Inlandsporto für den Standardbrief in Deutschland auf 60 Cent. Es wird einen 2-Cent-Ergänzungswert geben.

Portoerhöhung

_________________
Viele Grüße
Moppi
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
Michaela


Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014 Empty
BeitragThema: Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014   Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014 EmptySo Jan 19, 2014 10:43 am

Die Deutsche Post erhöht zum 1. Januar 2014 ihre Preise für Briefe, Einschreiben und Pakete. Die Bundesnetzagentur hatte bereits Anfang Dezember der zweiten Preiserhöhung binnen zwei Jahren zugestimmt.


Portoerhöhung für Standardbrief auf 60 Cent
Ab dem 1. Januar 2014 steigt das Porto für einen Standardbrief (bis 20 Gramm) von 58 auf 60 Cent. Erst vor einem Jahr hatte die Deutsche Post den Preis für den Standardbrief von 55 auf 58 Cent angehoben. Die neuen 60 Cent-Briefmarken sind schon seit Anfang Dezember in den Postfilialen vorrätig.

Zusatzmarken für ältere Briefmarken
Bereits erworbene Briefmarken behalten ihre Gültigkeit, müssen aber ab dem 1. Januar 2014 gegebenenfalls mit Zusatzmarken von 2 oder 5 Cent ergänzt werden. Dennoch wird die Post in der ersten Woche eine Auge zudrücken, sollten aus Gewohnheit Briefe falsch frankiert worden sein, hieß es.

Preiserhöhung auch bei Einschreiben
Während die Preise für eine Postkarte im Inland mit 45 Cent, für Kompaktbriefe bis 50 Gramm (90 Cent), Großbriefe bis 500 Gramm (1,45 Euro) und Maxibriefe bis ein Kilo (2,40 Euro) stabil bleiben, erhöhen sich auch die Preise für Einschreiben. Das Einschreiben Einwurf erhöht sich von 1,60 auf 1,80 Euro und das normale Einschreiben um zehn Cent auf 2,15 Euro. Einschreiben mit Rückschein verteuern sich ebenfalls um zehn Cent auf 5,75 Euro.

Pakete und Päckchen teilweise teurer
Des Weiteren werden für versendete Pakete und Päckchen innerhalb Deutschlands neun Cent mehr berechnet. Wird ein Päckchen (bis zwei Kilo) allerdings in der Postfiliale abgegeben, werden hier weiterhin 4,10 Euro fällig. Bei Paketsendungen ins Ausland verteuern sich die Preise ebenfalls je nach Entfernung und Gewicht bis zu 3,99 Euro. Nachsendeaufträge mit einer Laufzeit von sechs Monaten erhöhen sich von 15,20 auf 19,90 Euro. Ein Nachsende-Service für ein ganzes Jahr wird mit 24,90 Euro statt bisher 25,20 Euro etwas billiger.

Deutsche Post rechtfertigt Portoerhöhung
Auf der Webseite der Deutschen Post wird die Preiserhöhung wie folgt begründet: “Mit dieser Maßnahme will das Unternehmen trotz steigender Kosten und zunehmend schwierigerer Markterfordernisse auch zukünftig den erwarteten Qualitätsanspruch der Kunden im vollem Umfang gerecht werden.”

Portokosten zuvor 15 Jahre stabil
Für viele Verbraucher ist die erneute Preiserhöhung dennoch nicht nachvollziehbar. Vor der letzten Preiserhöhung am 1. Januar 2013 blieben die Portokosten über 15 Jahre stabil und wurden sogar zwischenzeitlich abgesenkt. Für Insider kommt die Portoerhöhung jedoch nicht unerwartet und sei auf den Rückgang privater Briefsendungen und der Konkurrenz wie Pin Mail oder der Mail Alliance zurückzuführen.
Doch trotz Mitbewerber und Preiskampf kletterte der operative Gewinn der Deutschen Post durch die letzte Portoerhöhung. In den ersten neun Monaten stieg dieser um 30 Prozent auf  866 Millionen Euro. Der Umsatz konnte im gleichen Zeitraum um 3,6 Prozent auf 10,5 Milliarden Euro gesteigert werden. Damit machte die Sparte etwa ein Viertel des Konzernumsatzes von 40,5 Milliarden Euro aus. Durch die Portoerhöhung erwarten Analysten im kommenden Jahr einen Gewinnanstieg von Millionen Euro.

Quelle: http://www.mobilfunk-talk.de/news/151631-deutsche-post-erhoeht-porto-fuer-briefe-und-pakete-zum-1-januar-2014/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+mobilfunk-talkde-news+%28Mobilfunk-Talk.de+-+News%29

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

Deutsche Post erhöht Porto für Briefe und Pakete zum 1. Januar 2014

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Österr. Post schickt Briefe in 3 Geschwindigkeiten
» Post will Porto erhöhen
» Spanische Post hebt Porto an
» Amtsblätter DDR - Jahrgang 1949
» Deutsche Kolonien: Briefe aus Konstantinhafen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen