Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Post-Frankierautomat-Automatenmarken Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Umfrage zum Bilderwettbewerb
von gesi Heute um 1:06 pm

» Abstimmung Bilderwettbewerb Jänner 2021
von gesi Heute um 1:04 pm

» Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Heute um 9:22 am

» Deutsche Feldpost aus der Türkei
von Gerhard Gestern um 5:55 pm

» OPD Schwerin - 1. Freimarkenausgabe - Feldmerkmale der Wertstufe zu 6 Pfennig
von Briefmarkentor Gestern um 5:28 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Gestern um 4:21 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Fr Jan 15, 2021 5:59 pm

» österr.Post in der Levante auf Brief ?
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 5:13 pm

» Grossbritannien - Alte Marken: George Victoria Edward Penny Pence
von Philateline Fr Jan 15, 2021 4:48 pm

» Neuen Glanz verleihen, oder nicht?
von wipa2000 Fr Jan 15, 2021 4:14 pm

» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Fr Jan 15, 2021 3:01 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Jan 15, 2021 1:48 pm

» türkei
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 12:43 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jan 15, 2021 10:09 am

» Olympische Spiele
von Jeany Do Jan 14, 2021 11:06 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Jan 14, 2021 9:35 pm

» Forum Basler Taube verschwunden?
von Gerhard Mi Jan 13, 2021 4:40 pm

» Die Postgeschichte von Neustadt bei Coburg
von Ausstellungsleiter Mi Jan 13, 2021 12:48 pm

» 180 Jahre Briefmarke
von Ausstellungsleiter Mi Jan 13, 2021 12:42 pm

» Aus welchen Land ?
von Ausstellungsleiter Mo Jan 11, 2021 11:43 pm

» Österr. NEU: Westbahn
von Gerhard So Jan 10, 2021 11:39 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. So Jan 10, 2021 11:14 pm

» Fälschungen bei Ebay
von wilma So Jan 10, 2021 7:22 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma So Jan 10, 2021 6:41 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt So Jan 10, 2021 6:12 pm

» Rallye Dakar findet ab dem 3.1.21 statt
von Ausstellungsleiter So Jan 10, 2021 11:53 am

» Bilderwettbewerb im Januar 2021
von kaiserschmidt Fr Jan 08, 2021 10:10 pm

» ETB Berlin Alt Nr. 2
von Heiko1986 Fr Jan 08, 2021 7:52 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Do Jan 07, 2021 10:11 pm

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Do Jan 07, 2021 5:51 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Paul S. Do Jan 07, 2021 4:40 pm

» Briefmarkentausch
von alfons Mi Jan 06, 2021 5:28 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard Di Jan 05, 2021 7:29 pm

» Der Stern von Bethlehem am Beispiel des Halleyschen Kometen
von Ausstellungsleiter Di Jan 05, 2021 12:35 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Mo Jan 04, 2021 8:11 pm

» Servus / GB Queen Victoria
von pegasus-1966 Mo Jan 04, 2021 6:54 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Mo Jan 04, 2021 6:17 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 4:29 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 12:14 pm

» Postcards from Mozambique
von IndoStocks So Jan 03, 2021 4:43 pm

» Suez Canal postcard
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 2:39 pm

» Macao (Macau) pearl of the orient
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 1:40 pm

» Kettensprenger
von suchedg Fr Jan 01, 2021 10:00 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 12:32 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 9:48 am

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Do Dez 31, 2020 7:27 am

» Ersatzstempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 11:07 pm

» Unsere Weihnachtspost 2020
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 5:14 pm

» Christkindl Stempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 4:56 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 30, 2020 1:02 pm

» Angewandte philatelistische Thematik
von Clemens Brandstetter Di Dez 29, 2020 6:32 pm

» Dornier DO-X
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 6:17 pm

» Suche Dornier DO-X Belege usw.
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 5:51 pm

» Portuguese Guinea
von IndoStocks Di Dez 29, 2020 11:37 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mo Dez 28, 2020 8:20 pm

» Die Plattenfehler der 15 C Ty I und IIa
von Berni17 Mo Dez 28, 2020 3:44 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Dez 27, 2020 6:55 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Dez 27, 2020 6:06 pm

» Suche Kruger "POW and DP Facilities in occupied Austria 1945 -1950"
von wilma So Dez 27, 2020 5:27 pm

» Neuausgaben 2021 Deuschland
von Gerhard So Dez 27, 2020 1:27 am

» Zensurnebenstempel Österreich nach 1945
von wilma Sa Dez 26, 2020 8:14 pm

» Weihnachtsinsel
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 1:33 pm

» Die Madonnen des Sassoferrato
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 12:48 pm

» Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost
von muesli Mi Dez 23, 2020 5:27 pm

» JUL-Marken Dänemark
von leon_sellos Di Dez 22, 2020 9:40 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Dez 21, 2020 8:33 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Dez 21, 2020 6:23 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von 9kreuzer1 So Dez 20, 2020 7:03 pm

» Die Portomarken der Republik "Deutsch-Österreich"
von Paul S. So Dez 20, 2020 6:27 pm

» Wurde der Bilderwettbewerb eingestellt?
von gesi So Dez 20, 2020 6:23 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Sa Dez 19, 2020 8:00 pm

» Grüne Karte - UNO New York
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:48 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Dez 19, 2020 6:36 pm

» Blaue Karten - UNO Genf
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:18 pm

» Weiße Karten - UNO WIEN
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 5:35 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von muesli Fr Dez 18, 2020 5:31 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Dez 18, 2020 4:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Fr Dez 18, 2020 9:31 am

» Philatelia - Frankfurt/M.
von Gerhard Do Dez 17, 2020 1:40 am

» ÖPT Maximumkarten
von Gerhard Do Dez 17, 2020 12:48 am

» Geschenkausgabe vor 30 Jahren zu 500 Jahre Post
von Ausstellungsleiter Mi Dez 16, 2020 2:08 pm

» Irrläufer
von kaiserschmidt Mo Dez 14, 2020 5:25 pm

» Großtauschtag ABSV Attnang-Pucheim 7.2.2021
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 1:17 am

» Österr. NEU: Gräf & Stift SP 8 Pullman
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 12:20 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 13, 2020 11:52 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Dez 13, 2020 9:17 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Dez 13, 2020 5:27 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma So Dez 13, 2020 4:51 pm

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Sa Dez 12, 2020 6:56 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Fr Dez 11, 2020 1:19 pm

» Comics
von Gerhard Fr Dez 11, 2020 1:14 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Do Dez 10, 2020 8:41 pm

» Spanien briefmarken 1830/1949
von leon_sellos Do Dez 10, 2020 5:25 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Kontrollratjunkie Mo Dez 07, 2020 8:36 pm

» Fehldruck Urdruck Saar?
von wilma Mo Dez 07, 2020 8:14 pm

» Briefmarke!?!!
von Gerhard Mo Dez 07, 2020 4:05 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma So Dez 06, 2020 5:29 pm

» Zähnung nicht im Michel Katalog FJ 1867
von heuheu So Dez 06, 2020 11:20 am

» Philatelietag Stockerau
von Gerhard So Dez 06, 2020 12:37 am


Teilen
 

 Post-Frankierautomat-Automatenmarken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gerhard
Moderator
Gerhard


Post-Frankierautomat-Automatenmarken Empty
BeitragThema: Post-Frankierautomat-Automatenmarken   Post-Frankierautomat-Automatenmarken EmptySo Feb 01, 2015 11:07 pm

"Land der Berge"
Dachstein und Großglockner nebeneinander,
selbstklebend auf Trägerpapier mit abwechselnden Markenbild

Post-Frankierautomat-Automatenmarken Franki10
Type II; Ausgabe 2, Ausgabe ab 29.11.2012

ATM Automatenmarken für Briefmarkenautomat INFORM

Die Marken werden vom Automaten gegen Kartenzahlung einzeln oder als Vorratskauf zu je 5 Stück in voreingestellten Wertstufen abgegeben.

Die ATM Automatenmarken TYPE 1 (Versuchsbetrieb):
Verwendungsdauer vom 16. bis 29. November 2012 nur in der Postfiliale 1236 Wien, Willergasse 11 (Bezirksteil Rodaun).
Kennzeichen Type 1:
Bild und Landesname vor-eingedruckt, wahlweiser Werteindruck bei Markenkauf. Die Marken sind selbstklebend auf Trägerpapier abwechselnd mit den Motiven Dachstein und Großglockner aufgebracht, Rollengröße 500 Marken.
Grob gezähnt 10 1/4, ÖSTERREICH und Wertziffer oftmals auf verschiedener Höhe, ÖSTERREICH 16,5 mm lang, schwarzgrau, Abstrich der beiden Buchstaben R in ÖSTERREICH gerade, Buchstabe C halboffen.
Logo der Österreichischen Post (Posthorn + Post) im UV-Überdruck.
Das dicke, nicht durchscheinende Trägerpapier führte zu Störungen im Betrieb, weil der Markenabstand zur Abtrennung vom Automaten nicht erkannt wurde. Deshalb wurden die Rollen während der Versuchsphase rückseitig über jeder linken, oberen Markenecke mit einer schwarzen Edding-Markierung von Hand aus versehen. Diese schwarze Markierung ist auf der Vorderseite zu erkennen. Rückseitige Nummerierung in 5er-Schritten.
Markenpaare ohne Werteindruck:
Die Abteilung Philatelie machte ab März 2013 jedem Abonnenten von Automatenmarken pro Abonnement ein Paar zum Geschenk. Diese Marken weisen auf der Rückseite keine Edding-Markierung auf.

Die ATM Automatenmarken TYPE 2:
Verwendungsdauer seit 29. November 2012 vorerst nur in der Postfiliale 1236 Wien, Willergasse 11 (Bezirksteil Rodaun), seit Jänner 2013 werden bis zu 300 Postfilialen mit Briefmarkenautomaten als Foyer-Geräte in Selbstbedienungszonen ausgestattet.

Kennzeichen Type 2:
Nur Bild eingedruckt, wahlweiser Werteindruck bei Markenkauf erfolgt gleichzeitig mit dem Landesnamen. Die Marken sind selbstklebend auf Trägerpapier abwechselnd mit den Motiven Dachstein und Großglockner aufgebracht, Rollengröße 1000 Marken.
Fein gezähnt 13, ÖSTERREICH und Wertziffer auf gleicher Höhe, ÖSTERREICH 18 mm lang, schwarz, Abstrich der beiden Buchstaben R in ÖSTERREICH gebogen, Buchstabe C zu einem Viertel offen.
Logo der Österreichischen Post (Posthorn + Post) im UV-Überdruck.
Dünnes, durchscheinendes Trägerpapier, rückseitige Nummerierung in 5er-Schritten.
Weißer, senkrechter Balken ca. 8,5 mm breit, die Balken-Bildgrenze verläuft über die Mitte des 6. Zahnes von rechts.
Ab August 2014: Verschiebung der Stanzung um ca. 1 mm nach links, Breite des weißen, senkrechten Balkens 7 mm, die Balken-Bildgrenze verläuft über die Mitte des 5. Zahnes von rechts. Dadurch wird das Landschaftsbild insgesamt am linken Rand um ca. 1 mm länger.
Markenpaare ohne Landes- und Werteindruck:
Marken ohne Eindruck des Nennwertes und Landesnamens sind auf eine Störung des Automaten zurückzuführen, bei Testbetrieb erfolgt als Werteindruck eine 0.
Marken mit verschobenem Eindruck:
Seitlich verschobene Eindrucke bis Bildmitte sind bekannt und auf eine Störung des Automaten zurückzuführen. Meist wird eine folgende Marke ohne Eindruck zusätzlich ausgeworfen (bes. bei „Vorratskauf“) .
Geringfügig nach oben oder unten verschobene Eindrucke sind auf eine seitliche Toleranz der Rollenführung zurückzuführen und verhältnismäßig häufig.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard


Zuletzt von Gerhard am Fr Okt 09, 2020 7:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Post-Frankierautomat-Automatenmarken Empty
BeitragThema: Re: Post-Frankierautomat-Automatenmarken   Post-Frankierautomat-Automatenmarken EmptyFr Okt 09, 2020 6:46 pm

Liebe Sammlerfreunde,

neue Motive aus der Serie „Land der Berge“ zieren die Automatenwertzeichen, die seit
1. Mai 2020 an den Foyer-Automaten in den Seibstbedienungszonen der Postfilialen ausgedruckt
werden können.

Das Besondere an den Automatenwertzeichen ist, dass nur das Bild - in diesem Fall entweder der Schlegeis Stausee oder der Speicher Kölnbrein - auf der Briefmarke im Offsetverfahren vorgedruckt ist. Der Aufdruck des Landesnamens sowie des Wertes erfolgt erst beim Kauf der Marke. Die Automatenwertzeichen sind selbstklebend und auf dünnem Trägerpapier auf Rollen zu je 1.000 Stück aufgebracht, die beiden Motive sind abwechselnd angeordnet. Jede fünfte Marke zeigt auf der Rückseite des Trägerpapiers eine fortlaufende Nummer.
Das Logo der Österreichischen Post, das Posthorn, ist im UV-Überdruck aufgebracht. Die Marken sind fein gezähnt (13), die Landeskennung „Österreich“ und die Wertziffer sind rechts vom Bildmotiv senkrecht auf gleicher Höhe in schwarzer Schrift aufgedruckt.

Post-Frankierautomat-Automatenmarken Sb_atm10

Der Schlegeis Stausee liegt im Naturpark Zillertaler Alpen auf rund 1.800 Metern Seehöhe. Gemeinsam mit den Speichern Zillergründl, Stillup, Durlaßboden und Gmünd gehört er zu den fünf Stauseen des Zillertals. Nach fünf Jahren Bauzeit wurde der Schlegeisspeicher 1970 in Betrieb genommen. Vom Schlegeis Stausee fließt das Wasser durch einen Stollen zum Kraftwerk Boßhag und nach der Stromerzeugung von dort weiter zum Stillupspeicher, wo es nochmals zur Stromgewinnung genutzt wird. Spektakulär ist die 131 Meter hohe Schlegeis Staumauer, ein beliebtes Fotomotiv für Wanderinnen und Wanderer in der Region. Oberhalb des Stausees bietet die Ölpererhütte auf knapp 2.400 Metern Seehöhe einen wunderbaren Ausblick auf den See und die umliegende Bergwelt.

Das zweite Motiv ist der Speicher Kölnbrein, die Oberstufe der Maltakraftwerke. Die 626 Meter lange Kölnbreinsperre wurde 1971 bis 1978 errichtet, mit ihren 200 Metern Höhe ist sie die höchste Staumauer Österreichs. Der Speicher befindet sich auf rund 1.900 Meter Seehöhe und fasst bis zu 200 Millionen Kubikmeter Wasser. Erreichbar ist der Kölnbreinspeicher über die malerische und kurvenreiche Malta Hochalmstraße, von der gläsernen Aussichtsplattform auf der Staumauer bietet sich ein atemberaubender Blick ins Maltatal, das „Tal der stürzenden Wasser“.

Post-Frankierautomat-Automatenmarken Atm_210

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
 

Post-Frankierautomat-Automatenmarken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: Automatenmarke-
Tauschen oder Kaufen