Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Hilfe für Neueinsteiger in das Hobby (mich)
von Paul S. Heute um 9:22 am

» Unverausgabte Marken von Österreich
von Markenfreund49 Gestern um 9:13 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im April 2024
von Paul S. Gestern um 9:11 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 6:55 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Apr 14, 2024 1:30 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von gesi Sa Apr 13, 2024 10:43 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Sa Apr 13, 2024 1:22 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2024 – Grüner See
von Gerhard Sa Apr 13, 2024 12:23 am

» 150 Jahre Krieau
von Tatjana Fr Apr 12, 2024 11:09 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 09, 2024 7:25 pm

» Österr. NEU: Xenia Hausner – Exiles 1, 2017
von Gerhard Di Apr 09, 2024 12:53 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Do Apr 04, 2024 5:17 pm

» Wertermittlung
von Wita86 Do Apr 04, 2024 4:26 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Aureum verbum Di Apr 02, 2024 9:36 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Sa März 30, 2024 4:37 pm

» Österr. NEU: Jacob L. Moreno 1889–1974
von Gerhard Sa März 30, 2024 12:06 am

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Gerhard Fr März 29, 2024 11:54 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr März 29, 2024 9:56 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Fr März 29, 2024 4:27 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Fr März 29, 2024 2:28 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr März 29, 2024 2:09 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi März 27, 2024 11:47 am

» Tausch Österr. Klassik gegen Abstempelungen
von Aureum verbum Mo März 25, 2024 3:47 pm

» STEMPELMARKEN auf Briefe
von Paul S. So März 24, 2024 10:36 pm

» Der legendäre Posthornsatz - YouTube Video
von Manfred777 Sa März 23, 2024 3:22 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:17 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:07 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr März 22, 2024 6:27 pm

» Mecki - Karten
von Gerhard Fr März 22, 2024 12:05 am

» Neuausgaben 2024 Deutschland
von Gerhard Do März 21, 2024 11:51 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von jklang Mi März 20, 2024 3:30 pm

» Grosstauschtag Linz 23.03.2024 Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
von wilma Mi März 20, 2024 2:42 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi März 20, 2024 1:11 pm

» Heimatsammlung Braunau
von kaiserschmidt Mi März 20, 2024 11:10 am

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di März 19, 2024 10:00 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im März/ April 2024
von Polarfahrtsucher Mo März 18, 2024 6:50 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 3:11 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 3:07 pm

» Renner Kleinbögen / "Rennerblock"
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 2:24 pm

» Eingeschriebene Drucksachen
von wilma Di März 12, 2024 5:30 pm

» Ausstellung HIBRIA 2024
von Paul S. Mo März 11, 2024 9:23 pm

» Tauschtage u. Sammlerbörsen April 2024
von Gerhard Mo März 11, 2024 6:29 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli So März 10, 2024 2:17 pm

» Rosa Merkur
von austria1 So März 10, 2024 10:19 am

» Zeitungsmarken: Merkurkopf
von austria1 So März 10, 2024 10:17 am

» Rekommandationsstempel ohne Ortsangabe
von muesli Do März 07, 2024 8:43 pm

» Österr. NEU: Grauammer
von Gerhard Do März 07, 2024 7:21 pm

» Österr. NEU: Austro Tatra 57A
von Gerhard Do März 07, 2024 7:18 pm

» „Südamerikapost per Zeppelin“
von Grinsefisch Di März 05, 2024 9:24 pm

» Österr. NEU: 20. Ausgabe Dispenser Rollenmarken
von Gerhard Di März 05, 2024 1:32 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di März 05, 2024 1:26 am

» Maria Schutz
von Gerhard Mo März 04, 2024 11:17 pm

» Mank, NÖ
von Gerhard Mo März 04, 2024 10:39 pm

» Graz.
von Gerhard Mo März 04, 2024 10:10 pm

» Ehrenhausen
von Gerhard Mo März 04, 2024 8:13 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mo März 04, 2024 3:37 pm

» Siegerbild im Februar 2024 zum Thema: Mein schönster Beleg 2023
von Paul S. Fr März 01, 2024 5:28 pm

» Tauschwunsch: 100 Jahre ÖBB
von Josef Do Feb 29, 2024 12:19 am

» Briefmarken Thurn und Taxis
von Rietchen52 Di Feb 27, 2024 7:24 pm

» 1966 Briefmarke im ANK und Web auffindbar
von Johannes 8 Sa Feb 24, 2024 7:41 pm

» Postverkehr eingestellt - weltweit
von Paul S. Sa Feb 24, 2024 7:00 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Feb 24, 2024 6:52 pm

» Österr. NEU: Treuebonusmarke 2023 - Amaryllis
von Gerhard Do Feb 22, 2024 11:28 pm

» Österr. NEU: Gefährdete Insekten Käfer - Carabus nodulosus
von Gerhard Di Feb 20, 2024 8:12 pm

» LZ 127 Öhringenfahrt 1931
von Kontrollratjunkie Di Feb 20, 2024 1:31 am

» LZ 127 Literatur - Reiseberichte, Studien, Nachschlagewerke und mehr
von Grinsefisch Mo Feb 19, 2024 11:24 am

» Wien
von Gerhard Mo Feb 19, 2024 1:22 am

» Zeppelinpost aus USA
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 2:32 pm

» Zeppelinpost aus/nach Österreich
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 2:06 pm

» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 1:56 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 1:38 pm

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Februar 2024
von gesi Fr Feb 16, 2024 1:26 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von muesli Fr Feb 16, 2024 12:16 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2024
von Polarfahrtsucher Do Feb 15, 2024 9:29 pm

» Nebenstempel allgemein
von wilma Do Feb 15, 2024 5:08 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von jklang Fr Feb 09, 2024 5:05 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von wilma Fr Feb 09, 2024 8:47 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Feb 09, 2024 8:19 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Feb 09, 2024 7:48 am

» Österr. NEU: Freimarken 1917/19
von Gerhard Do Feb 08, 2024 10:02 pm

» LZ 127 Literatur - Reiseberichte, Studien, Nachschlagewerke und mehr
von Grinsefisch Di Feb 06, 2024 3:57 pm

» LZ 127 Ägyptenfahrt 1931
von Grinsefisch Di Feb 06, 2024 7:15 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Di Feb 06, 2024 1:51 am

» Vatikanstadt
von Gerhard Di Feb 06, 2024 12:50 am

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von Grinsefisch So Feb 04, 2024 8:42 am

» LZ 127 Weihnachtsfahrt 1934
von Grinsefisch Sa Feb 03, 2024 10:45 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von Grinsefisch Sa Feb 03, 2024 9:41 am

» Österr. NEU: Trauer - 2024
von Gerhard Sa Feb 03, 2024 1:04 am

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Feb 02, 2024 8:51 am

» Österr. NEU: Glückwunsch – 2024
von Gerhard Do Feb 01, 2024 10:04 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von Bolle Mo Jan 29, 2024 3:41 pm

» Seminar für moderne Philatelie in Österreich ab 1900 in Mondsee vom 15.03.- 17.03.2024
von Paul S. So Jan 28, 2024 10:11 am

» Österr. NEU: Block Vier Jahreszeiten
von Gerhard So Jan 28, 2024 12:21 am

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Fr Jan 26, 2024 4:36 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Di Jan 23, 2024 11:56 am

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Jan 20, 2024 9:53 pm

» Social Philately
von Gerhard Fr Jan 19, 2024 1:14 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im Februar 2024
von gesi Do Jan 18, 2024 11:28 am

» Tausende Briefmarken geerbt
von Daniel Mi Jan 17, 2024 10:12 pm


Teilen
 

 Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
cicero
0beiträge
cicero


Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Empty
BeitragThema: Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)    Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  EmptySa Jul 18, 2015 4:30 pm

Hallo zusammen,

als Druckverfahren für diese Marke wird, so auch in der "Briefmarke", Rastertiefdruck angegeben.

Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  A_256210

Meines Erachtens aber wurde sie (wie auch im "Michel" benannt) im Kombinationsdruck hergestellt.
Die schwarze Farbe wurde im Stichtiefdruckverfahren aufgebracht. Kann jemand hier diese Vermutung
bestätigen, vielleicht durch einen offiziellen Hinweis der Post, etwa an Hand eine Abhandlungstextes,
wo vielleicht auch der Stecher benannt wird?

Viele Grüße

Cicero
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Empty
BeitragThema: Re: Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)    Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  EmptyDi Sep 13, 2016 7:44 pm

cicero schrieb:

Meines Erachtens aber wurde sie (wie auch im "Michel" benannt) im Kombinationsdruck hergestellt.
Die schwarze Farbe wurde im Stichtiefdruckverfahren aufgebracht. Kann jemand hier diese Vermutung
bestätigen, vielleicht durch einen offiziellen Hinweis der Post, etwa an Hand eine Abhandlungstextes,
wo vielleicht auch der Stecher benannt wird?

Hallo @cicero,

etwas spät die Antwort zz .

Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Deutsc10

Den Text der Abhandlung kann ich dir zeigen, leider auch keine Bestätigung deiner Vermutung.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
cicero
0beiträge
cicero


Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Empty
BeitragThema: Re: Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)    Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  EmptyMi Sep 14, 2016 11:22 pm

Hallo Gerhard,

Vielen Dank für die Rückmeldung.
Die österreichische Post nennt also selbst nur den Rastertiefdruck - ein Beweis dafür, dass sich auch Postverwaltungen bei Veröfentlichungen irren können.
Auch der drucktechnische Laie kann leicht feststellen, dass Schwarz im Stichtiefduck aufgetragen wurde - man braucht mit dem Finger nur leicht über das Markenbild zu streichen und stellt fest, dass die schwarze Farbe erhaben aufliegt. ANK hat die Veröffentlichung der Österreichischen Post kritiklos übernommen, Michel hingegen hat etwas genauer hingeschaut.

Mit philatelistischen Grüßen

Cicero


Zuletzt von cicero am Do Sep 15, 2016 5:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Empty
BeitragThema: Re: Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)    Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  EmptyDo Sep 15, 2016 12:08 am

Hallo @Cicero,

ich vermute, hier liegt die "frühe" Anwendung von "Etch-Art" vor (der Name bzw. das Verfahren war noch nicht geschützt):

„Etch-Art by OeSD“ ist eine Eigenentwicklung der Österreichischen Staatsdruckerei. Prinzipiell beschreibt das Wort das Umsetzungsverfahren des Stichtiefdrucks, d.h. hierbei wird nicht wie früher von Hand der Stich in eine Stahlplatte gearbeitet, sondern mittels Lasertechnologie. Der Entwurf für die Marke wird wie beim Kombinationsdruck von einem Briefmarkenkünstler gemacht, aber bei Etch-Art gibt anstelle des Stechers der Markenkünstler selbst Tiefe und Breite sowie Linienführung für den Laser vor.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
cicero
0beiträge
cicero


Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Empty
BeitragThema: Re: Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)    Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  EmptyMi Okt 26, 2016 1:28 pm

Gerhard schrieb:


ich vermute, hier liegt die "frühe" Anwendung von "Etch-Art" vor (der Name bzw. das Verfahren war noch nicht geschützt):



Meines Erachtens kam das Verfahren tatsächlich erst Ende 2011 zur Anwendung: https://www.briefmarken-forum.com/t7058-etch-art

Die technischen Beschreibungen der Post, welche in der "Briefmarke" abgedruckt wurden, verweisen vorher bei den Kombinationsdrucken immer auch auf einen separaten Stecher und der wird ja beim Etch-Art-Verfahren gerade nicht mehr benötigt. Ab 2012 erfolgt dann auch der Hinweis auf den geschützten Begriff "© Etch-Art by OeSD".

Viele Grüße

Cicero
Nach oben Nach unten
Jurek
0beiträge
Jurek


Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Empty
BeitragThema: Re: Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)    Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  EmptySa Sep 09, 2017 7:44 am

Die Diskussion liegt zwar schon sehr lange her, aber ich finde zwischen ANK und MICHEL (Spezial-Katalog-Ausgaben) immer wieder und viele unterschiedliche Angaben im Vergleich der Kataloge zueinander betreffend der Druckarten-Angaben!
Da kennt sich scheinbar kaum einer damit wirklich aus?!
(MICHEL erscheint mir da der besserer Katalog zu sein als der der Österreichischer über ihre eigene Briefmarken)…
Zum Beispiel unter ANK 2253 wird da nur StTdr.+ RaTdr. erwähnt, währen MICHEL 2222 erwähnt dazu zusätzlich auch noch den Bdr.   Was stimmt?
Gibt es da von der österr. Staatsdruckerei keine präzise Angaben dazu?
Es scheinen viele Fehler oder missverständliche Angaben im ANK diesbezüglich vorzuliegen … (z. B. was RaTdr. oder doch Odr. ist, etc.).

Schönes WE!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Empty
BeitragThema: Re: Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)    Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)  Empty

Nach oben Nach unten
 

Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: ab 2002 – Republik Österreich, Marken in Eurowährung-
Tauschen oder Kaufen