Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Schneiderbauer bei eBay
von bf Heute um 2:20 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Gestern um 10:31 am

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von kaiserschmidt Gestern um 10:19 am

» Österr. NEU: Blockausgabe Freimarken 1916/18
von Gerhard Gestern um 12:07 am

» Neuausgaben 2023 Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:02 am

» Perfins (Firmenlochungen)
von Markenfreund49 Mo Feb 06, 2023 8:41 pm

» Bitte um Info Freistaat Bayern
von Frischling So Feb 05, 2023 8:05 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma So Feb 05, 2023 5:03 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Feb 05, 2023 4:47 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Feb 04, 2023 4:40 pm

» Schönes Österreich
von Gerhard Fr Feb 03, 2023 11:00 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2023
von Briefmarken Freak Fr Feb 03, 2023 8:06 pm

» Großbritannien / Firmen Vorausentwertungen
von Briefmarken Freak Fr Feb 03, 2023 7:47 pm

» Bayern mit Lochung
von col_harti Fr Feb 03, 2023 3:33 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Do Feb 02, 2023 11:39 am

» Frage zu 2c Harding, Rotary Briefmarke
von Frischling Do Feb 02, 2023 7:25 am

» Vorphilatelie Österreich - Briefe aus der Vormarkenzeit
von Gerhard Mi Feb 01, 2023 11:43 pm

» Deutsche Post, Jahrgänge 1988 bis 1998 (ungestempelt), 1975 bis 1988 (gestempelt) und Ersttagsbriefe (70er und 80er)
von gesi Mi Feb 01, 2023 3:58 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Feb 01, 2023 3:00 pm

» 5 Heller Kaiser Franz Joseph 1908
von Frischling Di Jan 31, 2023 4:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Jan 31, 2023 9:53 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Di Jan 31, 2023 1:37 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jan 30, 2023 7:56 pm

» China ?
von Gerhard Mo Jan 30, 2023 6:02 pm

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mo Jan 30, 2023 12:08 pm

» Großtauschtag in Linz
von Gerhard So Jan 29, 2023 8:10 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Fr Jan 27, 2023 4:20 pm

» ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie
von kaiserschmidt Fr Jan 27, 2023 2:13 pm

» Landannahmestempel
von Gerhard Do Jan 26, 2023 10:22 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Do Jan 26, 2023 6:49 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 25, 2023 11:42 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mi Jan 25, 2023 4:10 pm

» Portofreie Korrespondenzkarten
von Gerhard Mi Jan 25, 2023 12:12 am

» Die Feuerwehr auf Briefmarken
von har1 Di Jan 24, 2023 6:59 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Briefmarken Freak Mo Jan 23, 2023 6:22 pm

» Sammlerpost
von jklang So Jan 22, 2023 7:28 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Jan 22, 2023 5:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Jan 22, 2023 4:59 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma So Jan 22, 2023 4:37 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Februar 2023
von Ausstellungsleiter So Jan 22, 2023 9:44 am

» Streifbänder des DÖAV
von gordianus Sa Jan 21, 2023 10:42 am

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von wilma Do Jan 19, 2023 8:28 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Gerhard Do Jan 19, 2023 5:41 pm

» Österr. NEU: 300. Geburtstag Peter Anich
von Gerhard Mi Jan 18, 2023 11:41 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von Hesse30 Di Jan 17, 2023 7:04 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Di Jan 17, 2023 6:46 pm

» Auslandsaufdrucke österreichischer Briefmarken 1918
von bm-franz Mo Jan 16, 2023 9:38 am

» Mecki - Karten
von Gerhard Sa Jan 14, 2023 11:34 pm

» Ganzsachen mit Wertstempel "Schönes Österreich"
von Gerhard Sa Jan 14, 2023 11:26 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr Jan 13, 2023 4:58 pm

» Die deutsche Feldpost im 2. Weltkrieg
von jklang Fr Jan 13, 2023 4:49 pm

» Österr. NEU: Trauer
von Gerhard Fr Jan 13, 2023 12:41 am

» Österr. NEU: Glückwunsch
von Gerhard Fr Jan 13, 2023 12:39 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Mi Jan 11, 2023 11:37 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 09, 2023 11:36 am

» Verkauf zum Nennwert
von nagel.d So Jan 08, 2023 3:10 pm

» Großbritannien - Briefe
von Briefmarken Freak So Jan 08, 2023 11:08 am

» Postamt Christkindl Leitzettel
von Briefmarken Freak Sa Jan 07, 2023 12:29 pm

» KTM X-BOW GTX 2020
von Gerhard Do Jan 05, 2023 10:19 pm

» KTM R100 KTM R100
von Gerhard Do Jan 05, 2023 10:15 pm

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Januar/ Februar 2023
von Otto61 Do Jan 05, 2023 6:33 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mi Jan 04, 2023 8:03 pm

» Saar Frankatur 1947 - Frage
von wilma Mi Jan 04, 2023 6:05 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di Jan 03, 2023 5:44 pm

» Großtauschtag Atnang-Puchheim 5.2.2023
von Gerhard So Jan 01, 2023 5:17 pm

» Siegerbild im Dezember 2022
von Paul S. So Jan 01, 2023 9:39 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Dez 31, 2022 12:12 am

» Briefmarken mit durchlaufendem Markenbild
von gesi Fr Dez 30, 2022 10:21 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:32 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:26 am

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:04 am

» Oppelner Notausgabe
von EDMI Do Dez 29, 2022 10:45 pm

» Preisrätsel
von kaiserschmidt Mi Dez 28, 2022 12:18 pm

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Di Dez 27, 2022 7:48 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 So Dez 25, 2022 6:01 pm

» Maria
von Ausstellungsleiter So Dez 25, 2022 12:55 pm

» D Internetmarke beschneiden
von gesi Do Dez 22, 2022 7:32 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von kaiserschmidt Do Dez 22, 2022 7:25 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von ThomasStein Do Dez 22, 2022 9:04 am

» Weihnachten Deutschland
von gesi Mi Dez 21, 2022 8:40 pm

» Care Pakete Quittungen
von Sigi_der_Zweite Mi Dez 21, 2022 12:57 pm

» Kombinationsbelege - Mischfrankaturen
von muesli So Dez 18, 2022 10:55 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Dez 18, 2022 5:15 pm

» Österr. NEU: Ferdinand Porsche – Elektro-Automobil Ferdinand Porsche
von Gerhard Sa Dez 17, 2022 11:52 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von muesli Fr Dez 16, 2022 9:33 pm

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Dezember 2022
von gesi Fr Dez 16, 2022 6:09 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Fr Dez 16, 2022 5:07 pm

» Österr. NEU: Max Oppenheimer – Tilla Durieux, 1912
von Gerhard Do Dez 15, 2022 12:56 am

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Mi Dez 14, 2022 7:47 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von muesli Mo Dez 12, 2022 10:49 pm

» Philatelietag St.Pölten
von Gerhard So Dez 11, 2022 5:47 pm

» Österr. NEU: Violoncello
von Gerhard Sa Dez 10, 2022 11:53 pm

» Die Wohltätigkeitsmarken-Ausgaben: 1914 und 1915
von Gerhard Do Dez 08, 2022 10:05 pm

» Briefmarken mit Stempel "Falsch" auf Rückseite
von Paul S. Do Dez 08, 2022 7:50 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von Paul S. Do Dez 08, 2022 6:22 pm

» Sammlung, 7 Umzugskartons, Nachlass, Verkauf und Bewertung in Berlin
von Ausstellungsleiter Do Dez 08, 2022 12:17 pm

» Botenlohn
von jklang Mi Dez 07, 2022 11:24 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Mo Dez 05, 2022 3:35 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Briefmarken Freak So Dez 04, 2022 8:23 pm


Teilen
 

 ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyDo Sep 17, 2015 9:50 pm

Guten Abend liebe Forenkollegenschaft Exclamation
Diese Ausgabe ist die ERSTE Ausgabe der 1. Republik mit einer neuen Währung, denn am 1. Jänner 1925 wurde die Schillingwährung eingeführt, aber erst am 1. Juni 1925 bis ins Jahr 1927 erfolgte Ausgabe dieser Freimarkenausgabe mit der neuen Währung.

Der Wechselkurs betrug: 10.000 Kronen = 100 Groschen = 1 Schilling

Diese Serie hatte verschiedene Frankaturgültigkeiten, Druckherstellungen und Zähnungen:

Die Frankaturgültigkeit der 20, 45 ,50 und 80 Groschen Marken endete bereits am 31. Jänner 1930
Die 10; 15; 16, 18, 24, 30 und 40 Groschen Marken, die 1 und 2 Schilling Marken waren bis
31. Dezember 1930 gültig
Die 1 bis 8 Groschen Werte waren aber bis 31.12.1935 (!) gültig !
Die Nummern 447 – 465 mit der KZ: 12 wurden im Buchdruckverfahren, die restlichen Nummern im Stichtiefdruckverfahren mit der LZ 12 ½ hergestellt

Hier nun die einzelnen Werte, Teil 1

ANK 447
Wert: 1 Groschen
Farbe: grau

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4413

=========================================================

ANK 448
Wert: 2 Groschen
Farbe: a = karminlila

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4414

=========================================================

ANK: 449 a
Wert: 3 Groschen
Farbe: a = rot

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4415

=========================================================

ANK: 450
Wert: 4 Groschen
Farbe: blau

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4510

=========================================================

ANK 451
Wert: 5 Groschen
Farbe: ocker

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4511

=========================================================

ANK 452
Wert: 6 Groschen
Farbe: a = ultramarin

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4512

=========================================================

ANK 453
Wert: 7 Groschen
Farbe: braun

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4513

=========================================================

ANK 454
Wert: 8 Groschen
Farbe: grün

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4514

=========================================================

ANK 455
Wert: 10 Groschen
Farbe: ocker

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4515

=========================================================

ANK 456
Wert: 15 Groschen
Farbe: lila

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4516

=========================================================

ANK 457
Wert: 16 Groschen
Farbe: blau

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4517

=========================================================

Teil 2 mit den restlichen Werten folgt

Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyFr Sep 18, 2015 7:41 pm

Liebe Forenkollegenschaft Cool
Hier nun der Teil 2 dieser Ausgabe:


ANK 458
Wert: 18 Groschen
Farbe: oliv

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4518

=========================================================

ANK 459
Wert: 20 Groschen
Farbe: violett

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4519

=========================================================

ANK 460
Wert: 24 Groschen
Farbe: karmin

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4610

=========================================================

ANK 461
Wert: 30 Groschen
Farbe: braun

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4611

=========================================================

ANK 462
Wert: 40 Groschen
Farbe: ultramarin

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4612

=========================================================

ANK 463
Wert: 45 Groschen
Farbe: braun

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4613

=========================================================

ANK 464
Wert: 50 Groschen
Farbe: grau

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4614

=========================================================

ANK 465
Wert: 80 Groschen
Farbe: blaugrün

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4615

=========================================================

ANK 466
Wert: 1 Schilling
Farbe: c = grün

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4616

=========================================================

ANK 467
Wert: 2 Schilling
Farbe: rotlila

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ank_4617

=========================================================

Beste Grüße
gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptySa Okt 23, 2021 5:35 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Von diese Dauerserie hat @Markenfreund uns schon die postfrische Marken gezeigt aber es ist dabei geblieben. Es müssen doch noch vieles mehr gezeigt werden können von diese erste Ausgabe der 1. Republik in Groschen und Schilling Währung.

Ich zeige mal ein Expressbrief aus 1926: am 10. Dezember 1926 von Wien nach Budapest gesendet. Rückseitig Ankunftsstempel Budapest.
Das Porto betrug 1 Schilling und 28 Groschen. Ich versuche mal das Porto zu erklären:
ab 1.12.1926 Ausland begünstigt (Ungarn hatte ein begünstigtes Porto) 30 Gr für 20 g und 18 Gr je weitere 20 g. Eil Zuschlag Ausland: 80 Gr. Also für ein Brief der 2. Gewichtsstufe: 30 + 18 + 80 = 128 Gr (1 S 28 Gr).

Was der violetter Stempel Cg mit eine Nummer bedeutet weiss ich nicht.

Ich hoffe dass ich richtig bin mit meine Berechnungen.

Beste Sammlergrüsse,
Raf.

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ausgab14

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ausgab13
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptySa Okt 23, 2021 11:23 pm

Hallo Raf,

muesli schrieb:

Von dieser Dauerserie hat @Markenfreund uns schon die postfrische Marken gezeigt aber es ist dabei geblieben. Es müssen doch noch vieles mehr gezeigt werden können von diese erste Ausgabe der 1. Republik in Groschen und Schilling Währung.

Natürlich gibt es von dieser Serie bereits einiges zu sehen bei uns im Forum, das ist aber überwiegend zu finden bei der Postgeschichte: Österreich 1925 - 1938
https://www.briefmarken-forum.com/t6137-osterreich-1925-1938

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptySo Okt 24, 2021 9:58 am


Hallo Gerhard, hallo Raf.,

ich finde es besser, wenn in Zukunft Belege mit der Ziffernausgabe hier eingestellt werden.
In diesem thread kann man dann leichter etwas finden.

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Bild324

Ich zeige einen Reko Brief der 2. Gewichtsstufe aus Krems vom 30.11.1926. Das ist der letzte Tag, an dem das Porto
für diese Gewichtsstufe 17 Groschen betrug. Ab 1.12.1926 war die Gebühr 30 Groschen.

Brief 17 g Einschreiben 30 g

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptySo Okt 24, 2021 10:03 am

muesli schrieb:
Hallo Sammlerfreunde,

Von diese Dauerserie hat @Markenfreund uns schon die postfrische Marken gezeigt aber es ist dabei geblieben. Es müssen doch noch vieles mehr gezeigt werden können von diese erste Ausgabe der 1. Republik in Groschen und Schilling Währung.

Ich zeige mal ein Expressbrief aus 1926: am 10. Dezember 1926 von Wien nach Budapest gesendet. Rückseitig Ankunftsstempel Budapest.
Das Porto betrug 1 Schilling und 28 Groschen. Ich versuche mal das Porto zu erklären:
ab 1.12.1926 Ausland begünstigt (Ungarn hatte ein begünstigtes Porto) 30 Gr für 20 g und 18 Gr je weitere 20 g. Eil Zuschlag Ausland: 80 Gr. Also für ein Brief der 2. Gewichtsstufe: 30 + 18 + 80 = 128 Gr (1 S 28 Gr).

Was der violetter Stempel Cg mit eine Nummer bedeutet weiss ich nicht.

Ich hoffe dass ich richtig bin mit meine Berechnungen.

Beste Sammlergrüsse,
Raf.

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ausgab14

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ausgab13

Hallo Raf.,

ich glaube dass das der violette Stempel ein Aktenzeichen ist, wo dieser Brief abgelegt wurde - vielleicht ein Gerichtsakt eines Anwalts.

lg Reinhard

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptySo Okt 24, 2021 11:36 am

Gerhard schrieb:
Hallo Raf,

muesli schrieb:

Von dieser Dauerserie hat @Markenfreund uns schon die postfrische Marken gezeigt aber es ist dabei geblieben. Es müssen doch noch vieles mehr gezeigt werden können von diese erste Ausgabe der 1. Republik in Groschen und Schilling Währung.

Natürlich gibt es von dieser Serie bereits einiges zu sehen bei uns im Forum, das ist aber überwiegend zu finden bei der Postgeschichte: Österreich 1925 - 1938
https://www.briefmarken-forum.com/t6137-osterreich-1925-1938

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Hallo Gerhard,

Vielen Dank für diesen Hinweis.
Ich schliesse mich aber an bei @Kaiserschmidt um in die Zukunft die Belege dieser Ausgabe hier einzustellen wenn niemand etwas dagegen hat. Es ist viel einfacher um etwas zurück zu finden wenn alles von dieselbe Ausgabe zusammen steht. Das machen wir doch auch mit Ausgaben vom Kaiserreich.

Herzliche Grüsse,
Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyMo Okt 25, 2021 9:39 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Ich zeige hier ein Auslandbrief der 1. Gewichtsstufe (bis 20 g) am 1. November 1928 von Wien nach Schönlinde (heute Krásná Lípa in Tschechien und damals Nord Böhmen, Tschechoslowakei). Porto 30 Groschen (begünstigtes Porto statt normal 40 Groschen). Dreierstreifen der 10 Groschen.

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ausgab15

Beste Sammlergrüsse,
Raf.

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyMo Okt 25, 2021 9:41 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Und hier eine Drucksache aus Wien 1929 mit 1 Groschen frankiert:

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ausgab16

Beste Sammlergrüsse,
Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyDi Okt 26, 2021 11:45 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Das Inlandporto in 1929 für Briefe war 16 Groschen (Orts und Ferverkehr gleich).
Ich zeige mal ein kleines Briefchen, nichts besonderes aber mit Inhalt: ein Glückwunschtelegramm.

Beste Sammlergrüsse,
Raf.

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ausgab17

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Ausgab18
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyDo Dez 02, 2021 5:44 pm


Hallo Forumler,

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Bild1049

eine Drucksache ( Todesanzeige ) vom 20.8.1926 nach Buchs. Gestempelt mit dem Stempel des Gesamtpostkurses Feldkirch - Buchs.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyMo Dez 19, 2022 10:32 am

Hallo Forumler,

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Bild416

Einladung zur Eröffnung der Österreichischen Briefmarkenausstellung am 23.5.1925 auf Büttenpapier mit Wertzeicheneindruck
der 1 Schillingmarke.
Obwohl diese Art von Belegen nicht zu meinem Sammelgebiet zählt, habe ich mich hinreissenlassen bei einem
Sofortkauf € 90,- incl. Porto dafür zu zahlen. Mir hat dieses Blatt einfach gefallen.
Da ich den Markt in diesem Bereich überhaupt nicht kenne, weiss ich nicht, habe ich ein Schnäppchen
gemacht oder völlig überteuert eingekauft ? Oder passt der Preis ?

Kann mir jemand helfen ?

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
dicampi
0beiträge
dicampi


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Nicht schlecht - was ist an dieser Marke so "wertvoll"?   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyFr Jan 27, 2023 2:04 pm

Hallo in die Runde!

Da die 15 g-Marke wohl massenhaft im Umlauf war, reißt mich dieser Preis förmlich vom Hocker:

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/briefmarke-630135061

Übersehe ich was? Was ist denn so wertvoll an diesen paar Quadratzentimetern?

Grüezi mitnand - Alf
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie EmptyFr Jan 27, 2023 2:13 pm


Hallo dicampi,

die Verkäuferin hat sich wohl vertippt - das soll 1,5 Cent heissen und das ist um 1,5 Cent zuviel.

Grüße Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie   ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie Empty

Nach oben Nach unten
 

ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Alliierter Kontrollrat
» Marke aus Ziffernserie 1925 mit rotem Aufdruck

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: 1922 – 1938 Republik Österreich (I. Republik)-
Tauschen oder Kaufen