Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Esperanto
von Gerhard Heute um 12:37 am

» Bilderwettbewerb Juli 2022
von gesi Gestern um 6:49 pm

» Brauche eure Hilfe
von kaiserschmidt Fr Jul 01, 2022 3:14 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Jul 01, 2022 11:45 am

» Wurde der Bilderwettbewerb eingestellt?
von muesli Fr Jul 01, 2022 11:09 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Do Jun 30, 2022 11:03 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Do Jun 30, 2022 6:10 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 29, 2022 4:31 pm

» Hotelbriefe
von Polarfahrtsucher Di Jun 28, 2022 8:03 pm

» Österr. Neu: Block - Der Merkur: 1851 – 2022
von Gerhard Mo Jun 27, 2022 8:16 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 26, 2022 11:40 pm

» Belege aus dem Abstimmungsgebiet Schleswig
von Kontrollratjunkie So Jun 26, 2022 11:34 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von wilma So Jun 26, 2022 8:39 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Fr Jun 24, 2022 11:27 pm

» Österr. NEU: Block 105 Jahre Nordpolarexpedition
von Gerhard Fr Jun 24, 2022 11:22 pm

» Tauschtag Ebreichsdorf 3. Juli 2022
von Gerhard Fr Jun 24, 2022 1:25 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Jun 23, 2022 8:48 pm

» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
von Hesse30 Mi Jun 22, 2022 8:08 pm

» Österr. NEU: 100. Geburtstag Georg Kreisler
von Gerhard Mo Jun 20, 2022 11:05 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli So Jun 19, 2022 9:06 pm

» Österr. NEU: Lois Weinberger - Onopordon acanthium (Eselsdistel), 1995
von Gerhard Do Jun 16, 2022 1:07 am

» Kugelmugel, Republik
von wilma Mi Jun 15, 2022 8:37 pm

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi Jun 15, 2022 8:08 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Hesselbach Mi Jun 15, 2022 5:32 pm

» Ukrainischer Soldat zeigt Schiff den Finger
von Gerhard Mo Jun 13, 2022 7:10 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr Jun 10, 2022 3:07 pm

» Crypto stamp Gold Edition Wal
von Hesselbach Do Jun 09, 2022 2:34 pm

» Schönes Österreich
von jklang Di Jun 07, 2022 11:40 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Di Jun 07, 2022 11:24 pm

» Stumme Stempel
von nurso Mo Jun 06, 2022 12:44 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli So Jun 05, 2022 9:55 pm

» Flugpost nach Österreich
von muesli Fr Jun 03, 2022 10:08 pm

» Ersttagsblätter Deutschland 1978-1985
von kaiserschmidt Fr Jun 03, 2022 9:48 am

» Siegerbild im Mai 2022
von kaiserschmidt Do Jun 02, 2022 11:15 am

» Ortsstempel von kleinen Orten
von wilma Mi Jun 01, 2022 8:11 pm

» Post von seltenen Länder nach Österreich 1946 bis 1953
von wilma Mi Jun 01, 2022 7:13 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Mi Jun 01, 2022 5:19 pm

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von jklang Di Mai 31, 2022 2:38 pm

» Österr. NEU: MQ Libelle – MuseumsQuartier Wien
von Gerhard Mo Mai 30, 2022 11:00 pm

» Österr. NEU: Giuseppe Arcimboldo – Wasser
von Gerhard Mo Mai 30, 2022 10:56 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter So Mai 29, 2022 10:21 am

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter So Mai 29, 2022 10:20 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2022
von Ausstellungsleiter So Mai 29, 2022 10:17 am

» Stempel "Spätling"
von wilma Sa Mai 28, 2022 8:56 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Mai 27, 2022 12:25 am

» Zeitungsstempelmarken
von Markenfreund49 Do Mai 26, 2022 5:12 pm

» Wertbestimmung US Briefmarken
von Fips Do Mai 26, 2022 11:58 am

» Blockfrankaturen Deutschland
von Gerhard Mi Mai 25, 2022 11:46 pm

» Bayern mit Lochung RF ?
von Perfin Fan Mi Mai 25, 2022 11:03 am

» Österr. NEU: Wallfahrtskirche Maria Straßengel
von Gerhard Mi Mai 25, 2022 12:18 am

» Frage zu Zähnungen AT nach 1945
von Pehu Di Mai 24, 2022 9:38 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma So Mai 22, 2022 8:08 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Mai 20, 2022 11:20 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von Hesse30 Fr Mai 20, 2022 9:38 pm

» Youtube-Kanal, der Plattenfehlern auf spanischen Briefmarken gewidmet ist
von Sellomaniaco Do Mai 19, 2022 10:00 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Mi Mai 18, 2022 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Di Mai 17, 2022 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Di Mai 17, 2022 11:48 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm


Teilen
 

 Der Hype um die Crypto stamp

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gerhard
Admin
Gerhard


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty
BeitragThema: Der Hype um die Crypto stamp   crypto - Der Hype um die Crypto stamp EmptySa Jun 29, 2019 1:37 am

Liebe Sammlerfreunde,

am 11. Juni hat die Post wieder einmal eine neue Briefmarke aufgelegt, die unter Philatelisten, Spekulanten und auch sonst medial sogar international für Aufsehen sorgt.
Die "Marke" ist gleichzeitig eine Wallet für die Kryptowährung Ethereum. Die "Crypto Stamp" hat einen Nennwert von 6,90 Euro und wurde in fünf verschiedenen Farben verkauft. Insgesamt gibt es 150.000 Stück. Die sogenannte Crypto stamp ist im Onlineshop der Post bereits ausverkauft.

crypto - Der Hype um die Crypto stamp 1_cryp10

https://www.briefmarken-forum.com/t8495-neu-crypto-stamp

Die sogenannte Crypto Stamp besteht aus zwei Teilen. Die Briefmarke kann natürlich nur zur Beförderung von Postsendungen verwendet werden.
Der auf der Briefmarke aufgedruckte QR-Code führt zu einem Wallet auf der Ethereum-Blockchain, das die digitale Version der Briefmarke enthält. Es gibt fünf verschiedene Varianten (Rot, Gelb, Blau, Grün, Schwarz), die unterschiedlich selten sind. Lediglich 1500 der 150.000 Briefmarken-Wallets enthalten die rote Variante, während die schwarze Variante mit 78.500 Stück am Häufigsten zu finden ist. Unterschiedlich gefärbt ist nur das Bild in der Ethereum Blockchain.

crypto - Der Hype um die Crypto stamp Auflag10

Diverse Android-Smartphones sowie iPhones mit iOS 11 oder höher können die QR-Codes entschlüsseln, wenn man für einige Sekunden die Kamera darauf richtet. Ein Fenster zeigt dann entweder den Text an oder den Link, der zur Bestätigung angetippt werden muß.

crypto - Der Hype um die Crypto stamp Farben10

Durch die Verknüpfung mit Ethereum gibt es quasi ein digitales Pendant zur physischen Briefmarke. Hinter den Rubbelflächen befinden sich Zugangsdaten zu einer Ethereum-Wallet – also einer digitalen Geldbörse auf der Ethereum-Blockchain. Innerhalb dieser digitalen Geldbörse liegt ein Token mit dem Namen „Crypto stamp Edition 1“ und mit einer einzigartigen Token-ID. Es befindet sich in der digitalen Geldbörse ein Betrag von 0,001666 Ether mit einem Gegenwert von etwa 40 Cent.

Ich persönlich habe mir zwar zwei (schwarze) Exemplare zugelegt, wovon ich eines postfrisch aufbewahren werde, ein Exemplar werde ich zur Gefälligkeitsstempelung geben.
In die digitale Finanzwelt werde ich nicht vordringen - das ist mir bei Weitem zu kompliziert.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty
BeitragThema: Re: Der Hype um die Crypto stamp   crypto - Der Hype um die Crypto stamp EmptySa Jul 27, 2019 12:30 am

Liebe Sammlerfreunde,

nicht nur nach virtuellen Farben, sondern auch nach der Häufigkeit der Stellen im Code(1) können Spezialisten (und Spekulanten) die Crypto Stamp sammeln:

crypto - Der Hype um die Crypto stamp Crypto10

Viel Erfolg bei der Suche und herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Tatjana
0beiträge
Tatjana


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty
BeitragThema: Anfrage   crypto - Der Hype um die Crypto stamp EmptyDo März 19, 2020 9:12 pm

Lieber Gerhard, gibt es nicht auch bei der österreichischen Post einen Link?? Da muß Du nur die Nummer von der "Marke" eingeben und dann erscheint die Farbe. Weißt Du den Link?? Danke für Deine Antwort - alles Liebe Tatjana


Zuletzt von Tatjana am Mi Jun 23, 2021 7:55 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty
BeitragThema: Re: Der Hype um die Crypto stamp   crypto - Der Hype um die Crypto stamp EmptyDo März 19, 2020 11:15 pm

Hallo Tatjana,

tatsächlich gibt es soetwas:

crypto - Der Hype um die Crypto stamp Crypto11

https://crypto.post.at/

Wusste ich bisher nicht, danke für den Hinweis.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Tatjana
0beiträge
Tatjana


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty
BeitragThema: DANKE   crypto - Der Hype um die Crypto stamp EmptySa März 21, 2020 11:12 am

Danke - lieber Gerhard - jetzt weiß ich auch warum wir ALLE eine Lupe haben - sonst kann ich zumindest - den Code nicht lesen! rw
Nach oben Nach unten
Jurek
0beiträge
Jurek


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty
BeitragThema: Re: Der Hype um die Crypto stamp   crypto - Der Hype um die Crypto stamp EmptyFr Jun 05, 2020 6:27 am

Hat jemand von euch Interesse an meinen Cryptomarken 1.0 (wie von Post verausgabt)?

crypto - Der Hype um die Crypto stamp Crypto11


In Gerhards Beitragsbild steht von 5- oder 6-stelligen, statt von 4 bis 6-stelligen, weil 4-stellige sehr selten sind...
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty
BeitragThema: Re: Der Hype um die Crypto stamp   crypto - Der Hype um die Crypto stamp EmptyMo Aug 31, 2020 8:01 pm

Liebe Sammlerfreunde,

für die Fans dieser für mich etwas "Artfremden Briefmarke" hat die Österr. Post AG bereits am 23.7.2020 ein sogenanntes" Goldenes Einhorn (Golden Edition) ausgegeben.
500 Stück davon konnten für den "günstigen"

Nominalwert von 500 €

im Online-shop der Post erworben werden. Naturgemäß ist das "Ding" bei einer so günstigen Nominale längst ausverkauft.

crypto - Der Hype um die Crypto stamp Crypto27

Erscheinungsdatum 23.07.2020
Auflagenhöhe 999

Man hat aber noch die Möglichkeit, im Rahmen einer digitalen Schnitzeljagd ein solches Stück (ich glaube kostenlos) zu ergattern, denn 499 davon werden verlost.
Ich werde an der Jagd nach dem goldenen Einhorn nicht teilnehmen, denn abgesehen davon, dass mir das alles zu kompliziert ist, müsste ich mit meinem Handy stundenlange irgendwas hochladen und installieren und bei den Teilnahmebedingungen zustimmen, dass die Post mit meinen Daten mehr machen kann, als ich möchte.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

ps.:
https://www.briefmarken-forum.com/t8992-crypto-stamp-goldene-unicorn-briefmarke#66802
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty
BeitragThema: Re: Der Hype um die Crypto stamp   crypto - Der Hype um die Crypto stamp Empty

Nach oben Nach unten
 

Der Hype um die Crypto stamp

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» NEU: Crypto Stamp 2.0
» Crypto stamp 2.0
» Crypto Stamp 3.1
» Crypto Stamp 3.0
» Crypto stamp

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: ab 2002 – Republik Österreich, Marken in Eurowährung-
Tauschen oder Kaufen