Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von gesi Heute um 8:03 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli Di Nov 29, 2022 9:16 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Di Nov 29, 2022 10:41 am

» Briefmarkentausch
von toka Di Nov 29, 2022 5:51 am

» Freimarken "Impressionen aus Österreich" - Belege
von Gerhard Mo Nov 28, 2022 11:31 pm

» Ausstellung: Postkarten vom Flugfeld Wiener Neustadt
von maze2904 Mo Nov 28, 2022 12:12 pm

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma So Nov 27, 2022 6:23 pm

» Ausgabemischfrankaturen der Klassik
von Markenfreund49 So Nov 27, 2022 3:04 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 2:21 pm

» Niederländisch-Indien
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 2:17 pm

» Italia
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 9:42 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 9:32 am

» Korrespondenzkarte mit privatem Zudruck
von Gerhard Sa Nov 26, 2022 12:26 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Nov 25, 2022 2:35 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von jklang Fr Nov 25, 2022 1:57 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Nov 25, 2022 11:48 am

» Zollausschlussgebiete
von wilma Do Nov 24, 2022 8:17 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Nov 24, 2022 7:51 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Di Nov 22, 2022 9:14 pm

» Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)
von dietmar Mo Nov 21, 2022 10:07 pm

» Wien-Stempel von 1850 bis 1858
von Briefmarken Freak Mo Nov 21, 2022 9:24 pm

» Kurioses
von muesli So Nov 20, 2022 11:00 pm

» Classicphil Auktionen
von muesli So Nov 20, 2022 6:25 pm

» Briefmarken mit Eisenbahnmotiv
von muesli So Nov 20, 2022 5:49 pm

» Suche Tauschpartner
von Robert1704 So Nov 20, 2022 11:29 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Sa Nov 19, 2022 9:59 pm

» Post-Frankierautomat-Automatenmarken
von wilma Sa Nov 19, 2022 7:40 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Nov 19, 2022 6:47 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Sa Nov 19, 2022 10:01 am

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Fr Nov 18, 2022 10:28 pm

» Die Wohltätigkeitsmarken-Ausgaben: 1914 und 1915
von Paul S. Fr Nov 18, 2022 7:28 pm

» Die Freimarkenausgabe 1890
von Paul S. Fr Nov 18, 2022 5:37 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Fr Nov 18, 2022 5:01 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Nov 18, 2022 2:41 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Do Nov 17, 2022 11:43 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Do Nov 17, 2022 4:52 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von Paul S. Do Nov 17, 2022 11:45 am

» völlige Überforderung
von Ausstellungsleiter Do Nov 17, 2022 10:46 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Dezember 2022
von gesi Mi Nov 16, 2022 9:39 am

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Mo Nov 14, 2022 7:54 pm

» Britisch Guyana
von Briefmarken Freak So Nov 13, 2022 6:46 pm

» II. Wiener Aushilfsausgabe
von Hesse30 So Nov 13, 2022 8:48 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von kaiserschmidt Sa Nov 12, 2022 6:44 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von Polarfahrtsucher Sa Nov 12, 2022 2:22 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1908
von Markenfreund49 Fr Nov 11, 2022 3:40 pm

» Zivilpost-Zensur in Osterreich 1914-1918
von kaiserschmidt Mi Nov 09, 2022 12:13 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Nov 09, 2022 11:28 am

» United States Postage
von Briefmarken Freak Mo Nov 07, 2022 8:54 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mo Nov 07, 2022 7:32 pm

» Blumen in botanischen Gärten
von muesli Sa Nov 05, 2022 10:54 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr Nov 04, 2022 4:17 pm

» Ortsstempel aus wenig bekannten Orten des Kaiserreichs
von muesli Do Nov 03, 2022 10:26 pm

» Post der Bestzungsmächte
von wilma Do Nov 03, 2022 8:44 pm

» Inflation vor 100 Jahren
von kaiserschmidt Do Nov 03, 2022 11:34 am

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von jklang Di Nov 01, 2022 9:21 pm

» Siegerbild im Oktober 2022
von gesi Di Nov 01, 2022 12:08 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di Nov 01, 2022 1:19 am

» Österr. NEU: 16. Ausgabe Dispenser-Rollenmarke
von Gerhard Di Nov 01, 2022 12:48 am

» Fälschung von hochwertigen Christkindl-Belegen
von wilma Mo Okt 31, 2022 8:34 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Briefmarken Freak Mo Okt 31, 2022 4:11 pm

» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
von Hesse30 So Okt 30, 2022 8:49 am

» Blockausgaben Österreich
von Briefmarken Freak Sa Okt 29, 2022 4:46 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 3:32 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 3:22 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 11:45 am

» Österr. NEU: Weihnachten - Lebkuchenmann
von Gerhard Mi Okt 26, 2022 11:35 pm

» Der Farbfehldruck 1867
von Paul S. Mi Okt 26, 2022 8:10 pm

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von Paul S. Di Okt 25, 2022 11:02 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Di Okt 25, 2022 8:59 pm

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von wilma Mo Okt 24, 2022 9:28 pm

» Alte Marke von 1925 ablösen
von Gerhard Mo Okt 24, 2022 6:24 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von muesli Sa Okt 22, 2022 10:34 pm

» Ganzsachensortiment 2020/2022 Trachten - Beiwerk und Auszier
von Gerhard Do Okt 20, 2022 11:42 pm

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von dicampi Do Okt 20, 2022 9:40 pm

» Schneiderbauer bei eBay
von wilma Do Okt 20, 2022 7:59 pm

» Verrückt! - Corona-Marke auf Klopapier
von Gerhard Do Okt 20, 2022 12:28 am

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Do Okt 20, 2022 12:08 am

» Österr. NEU: Weihnachten, Werner Berg – Hl. Familie, 1933
von Gerhard Di Okt 18, 2022 11:57 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb Oktober 2022
von gesi Mo Okt 17, 2022 9:58 am

» Drei Briefmarkenalben geerbt
von gesi So Okt 16, 2022 6:29 pm

» 15. Oktober - Großtauschtag Pinsdorf
von hugo1976 Fr Okt 14, 2022 4:33 pm

» Österr. NEU: Weihnachten - Stift Melk, Psalterium um 1260
von Gerhard Fr Okt 14, 2022 12:09 am

» Österr. NEU: Weihnachten - Schneeflocke
von Gerhard Fr Okt 14, 2022 12:07 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Okt 13, 2022 8:43 pm

» Schönes Österreich
von Gerhard Di Okt 11, 2022 11:34 pm

» Nutztiere
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:33 pm

» Kinderfiguren
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:21 pm

» Berühmte Bauwerke
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:06 pm

» Ganz großes Kino!
von gesi Mo Okt 10, 2022 6:54 pm

» Bitte welcher Stempel ist das ?
von kaiserschmidt Mo Okt 10, 2022 2:41 pm

» USA - 1. Briefmarken-Ausgabe auf dem amerikanischen Kontinent
von Briefmarken Freak So Okt 09, 2022 10:29 pm

» USA - Block Nr. 1 (1926)
von Briefmarken Freak So Okt 09, 2022 6:59 pm

» 45. Oberfrankentauschtage mit Werbeschau am 8. Oktober 2022
von Ausstellungsleiter Fr Okt 07, 2022 9:39 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Oktober 2022
von kaiserschmidt Fr Okt 07, 2022 4:28 pm

» Österr. NEU: 150 Jahre Bahnstrecke Feldkirch–Schaan–Buchs
von kaiserschmidt Do Okt 06, 2022 2:47 pm

» Briefmarken aus Erbe und Kindheit - Was ist eure Einschätzung?
von Aribarambo Di Okt 04, 2022 8:09 pm

» ANK 551 - ANK 554
von Briefmarken Freak So Okt 02, 2022 12:10 pm

» Sitzende Helvetia
von philaworld Sa Okt 01, 2022 4:38 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Oktober 2022
von gesi Mi Sep 28, 2022 2:12 pm


Teilen
 

 Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptySa Nov 19, 2022 10:55 pm

Servus,

Ich habe als Kind/Jugendlicher gesammelt, und hab dann eine ganze Sammlung noch vererbt bekommen. Das ist jetzt 30 Jahre her .

Bin jetzt zum Schluss gekommen, das Sie weg sollten .  Es sind so ca 10 Bände + .  

Es ist auch viel Postfrisches ab 1965 dabei in mehrfacher Ausführung Teilweise. Auch viele Ersttagsbriefe . Das wird wohl eher "schwieriger" das an einen Sammler zu kriegen .

Gibt aber auch viel altes und schöneres wie ich meine, und ich hoffe da sich auch Sammler finden werden die Interesse daran zeigen.

Hab jetzt mal 20-30 Bilder gemacht, und mal 4 ausgesucht hier zu posten.

Ich sammle ja selbst (Feuerzeuge), und da ist es auch immer schwer wenn wer "daherkommt" , und da alles loswerden will Smile . Da wird es schon "eng" . (Aufwand das man nicht will zu verkaufen )

"Grundsätzlich" will ich mich nicht selbst so viel beschäftigen das ich weiss was alles seinen Wert hat und es einzeln Verkaufen.

Daher hatte ich gerne Hilfe von einen "Kenner" , der das ein wenig Bewerten kann, und mir sagt wie ich das "vernünftig" Lös werden kann. Wo ich dann glaube kann der Sammler/Markpreis is ok  . Als Hilfe kann der/die sich dann das aussuchen was er will .

Mir ist klar das es nur wenige gibt die wirklich einen hohen/höheren Wert haben, und ich würde die nur schwer "erkennen" .

Also wenn jemand Zeit hat sich meine Sammlung anzuschauen um zu klären wie es verkaufbar ist , bitte gerne !

Ich weiß schon das ich ein paar vermutlich recht leicht verkaufen kann, aber mir geht es auch um den Rest. Also die vielen Erstagsbriefe und die postfrischen ab 1970 oder so .

Bis dann u lg aus Wien, Dietmar
Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) 110
Nach oben Nach unten
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Teil 2   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptySa Nov 19, 2022 10:56 pm

Teil 2, finde das die Propaganda Marke verwendet wurde ganz nett...Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) 210


Zuletzt von dietmar am Sa Nov 19, 2022 11:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Teil 3   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptySa Nov 19, 2022 10:58 pm

Teil 3 ( schade nur 1 pic pro post ) . 1 Seite vom .AT Band .Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) 410


Zuletzt von dietmar am Sa Nov 19, 2022 11:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: es gibt   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptySa Nov 19, 2022 11:05 pm

viel at und de , da kenne ich mich ja ein wenig aus .

Aber auch alle anderen möglichen Länder in Europa + Rest wie Iran und China usw hab ich auch gefunden, aber hier fehlt es mir komplett .

lg, Dietmar
Nach oben Nach unten
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Das letzte Noch    Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptySa Nov 19, 2022 11:14 pm

Ein sehr kleine Brief mit dementsprechend kleiner Marke . Wenn ich schon 4 Bilder Posten wollte Smile

Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) 310
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptySo Nov 20, 2022 6:52 pm

Hallo @dietmar,

bitte für das Hochladen von Bilder einen externen Server verwenden und nicht als Datei anhängen.
Dies kostet uns wertvollen (und kostenpflichtigen) Speicherplatz.

So funktioniert das Hochladen von Bildern:

1.Schritt
Button „Ein Bild hosten“ anklicken,
Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Bilder12

damit öffnet sich das Fenster für die Bildauswahl:
Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Bilder11

2. Schritt
Button „Select files“ anklicken

3. Schritt
Aus deiner Bilddatei die gewünschte Bilddatei durch Doppelklick,
oder mehrere Bilddateien durch ziehen in das strichlierte Feld auswählen

4. Schritt
hintereinander
den blauen Button „Send all“ anklicken
den weißen Button „Insert all“ anklicken
und dann den Vorgang mit dem roten Button „Remove all“ beenden
Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Bilder13

fertig!

Herzliche Sammlergrüße
Admin Gerhard
Nach oben Nach unten
Ausstellungsleiter
Mitglied in Bronze
Ausstellungsleiter


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptySo Nov 20, 2022 8:08 pm

dietmar schrieb:
Servus,

Ich habe als Kind/Jugendlicher gesammelt, und hab dann eine ganze Sammlung noch vererbt bekommen. Das ist jetzt 30 Jahre her .

Bin jetzt zum Schluss gekommen, das Sie weg sollten .  Es sind so ca 10 Bände + .

Wieviel € du dafür möchtest, musst du erstmal selbst wissen !
Das Porto zahlt der Käufer.
Nach oben Nach unten
https://www.ebay.de/sch/kimba.de2014/m.html?item=184416250892&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptySo Nov 20, 2022 8:40 pm

Ausstellungsleiter schrieb:
dietmar schrieb:
Servus,

Ich habe als Kind/Jugendlicher gesammelt, und hab dann eine ganze Sammlung noch vererbt bekommen. Das ist jetzt 30 Jahre her .

Bin jetzt zum Schluss gekommen, das Sie weg sollten .  Es sind so ca 10 Bände + .

Wieviel € du dafür möchtest, musst du erstmal selbst wissen !
Das Porto zahlt der Käufer.


Das ist ja das Problem. Ich hab sehr wenig Ahnung noch im Moment Smile . Schaue gerade bei ebay was hier so angeboten bzw. versteigert wurde. Das ganze scheint etwas mühsam und Aufwendig zu werden , mal sehen. Ohne Aufwand wird es viel. ein paar hundert Euro im Konvolut , und da überleg ich dann ob sich das überhaupt auszahlt Smile . Vielleicht probiere ich ein paar Sachen ins ebay einstellen und schau einfach was passiert . Viel. das Dorotheum besuchen . Ein Kenner würde in vermutlich 30 min Wissen was man hier einzeln anbietet, und den Rest in ein paar LoT's dann abgibt ...

lg, Dietmar




Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptyMo Nov 21, 2022 10:56 am


Hallo Dietmar,

da muß ich Dich enttäuschen - ich glaube nicht, daß das Dorotheum diese Briefmarken zur Versteigerung
annimmt. Der Wert beträgt nicht einige 100 Euro.
Was ich gesehen habe ist nur schwer zu verkaufen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptyMo Nov 21, 2022 11:05 am

dietmar schrieb:
Teil 2, finde das die Propaganda Marke verwendet wurde ganz nett...Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) 210

Hallo Dietmar,

das ist Mache und nichts wert.

Kaiserschmidt

Hallo Dietmar,

die echten Propagandafälschungen sind gezähnt, im Deutschland Spezial Katalog steht dazu:

Ferner gibt es Totenkopf- Marken ungezähnt mit verschiedenen Falschstempeln. Es sind diese lediglich Fälschungen zum Schaden des
Sammlers. Und ganz ehrlich - welcher Postler hätte hier nicht die Gestapo verständigt, wenn so ein Stück an den Schalter gekommen wäre.
Du kannst dieses Briefstück schon verkaufen und ich denke es gibt auch Käufer, wenn Du es auch als Fälschung deklarierst.
Ich habe einen Kleinbogen dieser Mache an einen Sammler verkuft unter Hinweis auf die Fälschung.

Kaiserschmidt




.


Zuletzt von kaiserschmidt am Mo Nov 21, 2022 12:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptyMo Nov 21, 2022 11:08 am

dietmar schrieb:
Servus,

Ich habe als Kind/Jugendlicher gesammelt, und hab dann eine ganze Sammlung noch vererbt bekommen. Das ist jetzt 30 Jahre her .

Bin jetzt zum Schluss gekommen, das Sie weg sollten .  Es sind so ca 10 Bände + .  

Es ist auch viel Postfrisches ab 1965 dabei in mehrfacher Ausführung Teilweise. Auch viele Ersttagsbriefe . Das wird wohl eher "schwieriger" das an einen Sammler zu kriegen .

Gibt aber auch viel altes und schöneres wie ich meine, und ich hoffe da sich auch Sammler finden werden die Interesse daran zeigen.

Hab jetzt mal 20-30 Bilder gemacht, und mal 4 ausgesucht hier zu posten.

Ich sammle ja selbst (Feuerzeuge), und da ist es auch immer schwer wenn wer "daherkommt" , und da alles loswerden will Smile . Da wird es schon "eng" . (Aufwand das man nicht will zu verkaufen )

"Grundsätzlich" will ich mich nicht selbst so viel beschäftigen das ich weiss was alles seinen Wert hat und es einzeln Verkaufen.

Daher hatte ich gerne Hilfe von einen "Kenner" , der das ein wenig Bewerten kann, und mir sagt wie ich das "vernünftig" Lös werden kann. Wo ich dann glaube kann der Sammler/Markpreis is ok  . Als Hilfe kann der/die sich dann das aussuchen was er will .

Mir ist klar das es nur wenige gibt die wirklich einen hohen/höheren Wert haben, und ich würde die nur schwer "erkennen" .

Also wenn jemand Zeit hat sich meine Sammlung anzuschauen um zu klären wie es verkaufbar ist , bitte gerne !

Ich weiß schon das ich ein paar vermutlich recht leicht verkaufen kann, aber mir geht es auch um den Rest. Also die vielen Erstagsbriefe und die postfrischen ab 1970 oder so .

Bis dann u lg aus Wien, Dietmar
Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) 110

Hallo Dietmar,

dieses Briefstück ist keinen Euro wert.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptyMo Nov 21, 2022 11:09 am

kaiserschmidt schrieb:
dietmar schrieb:
Teil 2, finde das die Propaganda Marke verwendet wurde ganz nett...Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) 210

Hallo Dietmar,

das ist Mache und nichts wert.

Kaiserschmidt


Servus ,

Wie erkennt man das ? Wie gesagt ich hab das ganze vererbt bekommen 1990 .

Werde das dann natürlich nicht anbieten .

lgD
Nach oben Nach unten
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptyMo Nov 21, 2022 11:39 am

Servus,

Ich glaube das beste wäre ich finde einen jungen gewillten Sammler und sie werden verschenkt Smile .

Hier noch die restlichen foto's die ich auf die (sehr) schnelle gemacht hab . Hoffe es geht in Ordnung , ist public share auf google drive. Geht am schnellsten . Viel. ist wem fad *lol*

'sichereshttp':'slash'slash'drive.google.com/drive/folders/1w7UGTPo047z4wvT-Ami40pzWSxbMpKes?usp=sharing
( forumregel : ich darf keine url hier posten als nyb *gg* )

lgD
Nach oben Nach unten
Briefmarken Freak
0beiträge
Briefmarken Freak


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptyMo Nov 21, 2022 8:58 pm

Guten Abend Dietmar

Autsch das tut jetzt weh. NÖÖÖÖ verschenken würde ich die Sammlung nicht. Ich nenne das eine nette Grundstocksammlung. Spitzenwerte fehlen zu 99,99 %. Ich gebe Kaiserschmidt Grundsätzlich recht das das Dorotheum solche Sammlungen zu 95 % ablehnt. In Gelegentlichen absoluten Einzelfällen aber doch. Nun der traurig anzusehende blaue Merkur bringt dir nichts. ABER der Satz Kaiser Jubiläumsausgabe von 1908 mit Spitzenwert der 10 Kronen um Kat.Wert 125 €, Hochwasser 1920 um 40 €, Kärnten Abstimmung um 40 €, Künstlerhaus 65 €, Olympische Spiele 1952 um 30 €, Tag der BM 1952 um 30 €, Trachten 1948 37 Werte um 40 € und dann noch Altdeutsche Staaten, Bergedorf und Quadrat Ausgabe Bayern usw. Das ist nicht ganz NICHTS. Da du jedoch auch Fälschungen hast wären alle diese genannten Stücke und mehr zu prüfen, denn Teilweise finde ich so manchen Stempel etwas seltsam, das aber nichts zu bedeuten hat weil man das Anhand eines mittelmäßigen Fotos einfach nicht feststellen kann. Meine Empfehlung ist gehe trotzdem ins Dorotheum und lasse dich beraten. Vieleicht lässt es sich doch im Rahmen eines Frei Verkaufs oder Online Sofort Kauf des Dorotheums verkaufen. Wenn auch Gering so lebt doch die Chance das Konvolut an einem Sammler oder Sammler Anfänger zu verkaufen.

Grüße vom Briefmarken Freak
Nach oben Nach unten
dietmar
0beiträge
dietmar


Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) EmptyMo Nov 21, 2022 10:07 pm

Briefmarken Freak schrieb:
Guten Abend Dietmar

Autsch das tut jetzt weh. NÖÖÖÖ verschenken würde ich die Sammlung nicht. Ich nenne das eine nette Grundstocksammlung. Spitzenwerte fehlen zu 99,99 %. Ich gebe Kaiserschmidt Grundsätzlich recht das das Dorotheum solche Sammlungen zu 95 % ablehnt. In Gelegentlichen absoluten Einzelfällen aber doch. Nun der traurig anzusehende blaue Merkur bringt dir nichts. ABER der Satz Kaiser Jubiläumsausgabe von 1908 mit Spitzenwert der 10 Kronen um Kat.Wert 125 €, Hochwasser 1920 um 40 €, Kärnten Abstimmung um 40 €, Künstlerhaus 65 €, Olympische Spiele 1952 um 30 €, Tag der BM 1952 um 30 €, Trachten 1948 37 Werte um 40 € und dann noch Altdeutsche Staaten, Bergedorf und Quadrat Ausgabe Bayern usw. Das ist nicht ganz NICHTS. Da du jedoch auch Fälschungen hast wären alle diese genannten Stücke und mehr zu prüfen, denn Teilweise finde ich so manchen Stempel etwas seltsam, das aber nichts zu bedeuten hat weil man das Anhand eines mittelmäßigen Fotos einfach nicht feststellen kann. Meine Empfehlung ist gehe trotzdem ins Dorotheum und lasse dich beraten. Vieleicht lässt es sich doch im Rahmen eines Frei Verkaufs oder Online Sofort Kauf des Dorotheums verkaufen. Wenn auch Gering so lebt doch die Chance das Konvolut an einem Sammler oder Sammler Anfänger zu verkaufen.

Grüße vom Briefmarken Freak  

Ich Danke Dir für deine Zeit ! . Es wird auch auf Willhaben einiges Angeboten als referenz wie ich gerade "lerne" , lustiger weise wohl ned weit weg wo die Briefmarken zur Zeit sind Smile . Und dann gibt es wohl auch einen Club in Hartberg. Wenn sich dort immer mal wissende "sowieso" Treffen könnte sich ja mal dort ein Besuch lohnen mit dem zeugs Smile . Vielleicht frage ich dort mal an. Mal sehen. Es eilt ja nicht . Es geht mir gar nicht das ich hier ein paar Euros einnehme oder ich den Platz brauche .... Sammeln fange ich aber ned wieder an, da bleibe ich lieber bei meien alten Benzin Feuerzeugen Smile .

Was mich schockiert ist das es wohl so viele Fälschen gibt, und das es anscheinend nötig ist alles "verifizieren" zu lassen .... finde das schon zach :/

Danke nochmals an alle die geholfen haben.

lg, Dietmar






Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty
BeitragThema: Re: Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)   Verkauf Sammlung (Wien/Stmk) Empty

Nach oben Nach unten
 

Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Sammlung, 7 Umzugskartons, Nachlass, Verkauf und Bewertung in Berlin
» Wertbestimmung und Verkauf einer "Leuchtturm-Sammlung"
» Sammlung schätzen / verkaufen in Wien
» Verkauf
» verkauf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Sonstiges :: Kleinanzeigen :: biete-
Tauschen oder Kaufen