Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Heute um 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Gestern um 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Gestern um 11:48 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:21 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 16, 2022 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Mai 15, 2022 10:06 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Mai 15, 2022 8:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Mo Apr 04, 2022 5:59 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am


Teilen
 

 Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptyMo Jan 22, 2018 6:56 pm


Hallo Forumler,

Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Bild_528

eine gar nicht so häufige Kombination - 50 Groschen bunte Landschaft und Posthornmarken.
Brief vom 23.2.1946 von Gurten mit der Bahnpost Simbach-Wels nach Wien.
Rekozettel der Bahnpost, amerikanische Zensur 3500 für nicht geöffnete Post.
Brief über 20 Gramm 24 Groschen Einschreiben 30 Groschen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege    Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo März 18, 2018 1:44 pm

Hallo Wilma,

ich komme bei diesem Brief nicht weiter.

Inlandsbrief: Knittelfeld nach Mürzzuschlag, Stempeldatum 6.12.1945, Frankatur 54 Groschen, Reko.
Briefgebühr 2.5.1945 - 31.12. 1946. 12 Groschen, Rekogebühr 30 Groschen  = Gesamt 42 Groschen.
Ist der Brief überfrankiert oder stimmt meine Bewertung nicht.
Bitte um Deine Hilfe
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Psth10

Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo März 18, 2018 2:16 pm

Hallo Gabi,

der Brief passt schon. Du hast hier einen der 2. Gewichtsstufe der von 21 - 250g ging. Portogebühr ab 12.07.1945 - 31.12.1946

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo März 18, 2018 4:33 pm

Hallo Wilma,

herzlichen Dank für Deine Antwort. daumen hoch Auf die Gewichtstufe habe ich leider nicht geachtet.
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo März 18, 2018 6:40 pm

Hier nochmals ein Brief der 2. Gewichtsstufe mit netter Stückelung und Plattennummer.
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img_0117

lg, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptyMi März 21, 2018 2:26 pm

Hallo Freunde,

Inlandsrekobrief von Fieberbrunn nach Wien, Stempeldatum 18.1.1946,Frankatur 42 Groschen

Briefgebühr 2.5.1945 - 31.12.1946 12Groschen + 30 Groschen Rekogebühr = Gesamt 42 Groschen = portorichtig

Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Ph12

Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySa Sep 01, 2018 8:30 pm

wilma schrieb:

Aufgegeben von der Sparkasse in Lambach am 14.08.1945 als Fernbrief zu 12 Rpf. Der Brief fiel in die 2. Gewichtsstufe von 21 - 250 Gramm, deshalb 1 1/2 faches Nachporto von 18 Rpf. Das Nachporto wurde jedoch nicht in Nachportomarken sondern in Freimarken abgegolten - entwertet mit einem rotem Kastenstempel "Nachgebühr".
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img24

Hallo zusammen,

mittlerweile habe ich noch 2 Belege mit dem roten Kastenstempel bekommen. Es ist eine typische Nachtaxierung die in Linz vor gekommen ist. Lt. Literatur von Ernst Forstner gab es 3 Stempeltypen.
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img44
Brief vom 01.08.1945 von Zipf, Oberösterreich nach Linz
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img_0051
Brief vom 29.11.1945 von Pöndorf, Oberösterreich nach Linz

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo Sep 09, 2018 5:26 pm

Hallo zusammen,

hier ein netter Brief mit interessanter Stückelung:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img47
Brief vom 03.01.1946 von Ostermiething in die Tschechoslowakei
roter Zensurstempel der Amerikanischen Zensurstelle in Linz
Portogebühr vom 02.01.1946 - 23.06.1946

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptyMo Okt 15, 2018 6:21 pm

Hallo Freunde,
ein stark überfrankierter Sammlerbrief von Linz nach Esternberg (OÖ). Frankiert mit 3 Schilling. Stempeldatum 22.5.1946
Ich weiß nicht, ob der Brief jemals gelaufen ist.
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Ph11
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo Okt 21, 2018 7:02 pm

Hallo zusammen,

Frankaturen mit dem Ergänzungswert zu 10 Rpf./Schilling sind nicht sehr häufig:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img71
Recobrief vom 02.01.1946 von Bad Ischl (provisorischer Recozettel) nach Speisendorf bei Raabs an der Thaya

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptyFr Nov 23, 2018 6:59 pm

Hallo Freunde,
Überfrankierter Rekobrief (der Brief dürfte ursprünglich größer gewesen sein). Fernbrief von Salzburg nach Klagenfurt. Frankatur 80 Groschen. Stempeldatum 27.12.1945.
Recogebühr = 30 Groschen + Briefgebühr = 40 Groschen (3 Gewichtsstufe) = Gesamt 70 Groschen
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Ze11
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo Nov 25, 2018 5:37 pm

Hallo Freunde,
Überfrankierte aber sicher aus dem Bedarf stammende Reco-Ansichtskarte. Frankatur 1 Schilling, von Steyr nach Wien. Stempeldatum 24.11.1945
Zensurstempel Nr. 2937
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Post10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo Dez 02, 2018 4:29 pm

Hallo Freunde,
dieser unterfrankierte Rekobrief ist für mich rätselhaft. Gelaufen von Trofaiach nach Scheibbs. Stempeldatum 20.10.1945. Frankatur 12 Pf.
Normal wäre die Rekogebühr schon 30 Pf. gewesen. Es befand sich sicher keine weitere Marke auf den Brief. Der Rekozettel wurde auch nicht
nachträglich angebracht ( Der Zensurstempel geht über den Rekozettel).
Ein unterfrankierter Rekobrief, der anstandslos befördert wurde, ist wohl eher eine Ausnahme. Oder übersehe ich etwas?
Bitte um eure Meinung.

Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Posth10
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Poshh10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySa Dez 08, 2018 10:03 pm

Hallo Gabi,

ich habe deinen Beleg nun mehrfach angeschaut. Einen offensichtlichen Grund warum hier keine Recogebühr verklebt wurde sehe ich nicht. Einschreiben war in der Britischen Zone ab 20.08.1945 möglich. Ich tippe einfach mal darauf, dass hier sehr wohl die Recogebühr kassiert wurde, aber einfach vergessen wurde die Marke drauf zu kleben.

meint Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo Mai 05, 2019 8:35 pm

Hallo zusammen,

hier ein Beleg mit einer Buntfrankatur der Posthorn Marken:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img157
Brief vom 22.12.1945 der 2. Gewichtsstufe von Andorf nach Linz

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptyMo Mai 20, 2019 5:10 pm


Hallo Forumler,

Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Bild78

Nachnahme Postanweisung vom 5.10.1945 von der Gemeinde Mittersill an den Landwirt
Baltasar Pagg. Der eingehobene Betrag von RM 20,70 für den Tierseuchenbeitrag 1945
mußte mit der anhängenen Zahlungsanweisung auf ein PSK Konto eingezahlt werden.
Nachnahmen in der 2. Republik waren erst ab 1.4.1946 gestattet. Im Bereich der Postdirektion
Linz waren Nachnahmen laut Rundtelegramm Nr. 33 vom 29.8.1945 ab 1.9,1945 gestattet.
Kotal schreibt dazu, daß diese Erlaubnis wahrscheinlich nur bis zum 30. 9. 1945 galt,
auch Dr. Glavanovitz vertritt eine ähnliche Ansicht.
Ich habe allerdings einen Nachnahmebeleg aus Braunau vom 24.1.1946, sodaß die Vermutung
naheliegt, daß Nachnahmen im Bereich der Postdirektion Linz ab 1.9.1945 durchgehend
möglich waren.
Nachnahmebelege aus dieser Zeit sind selten.
Bis zum 30.4.1946 galt die alte deutsche Gebührenregelung, es gab keine variable Gebühr.

Drucksache 3 Groschen Nachnahme fest 20 Groschen

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptyMi Jul 17, 2019 8:46 pm

Hallo zusammen,

hier ein Recobrief mit 4er Block 8 und 2er Steifen 5 Groschen:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img_0226
Recobrief Fernverkehr vom 19.01.1946 von Viktring, Kärnten nach Linz
Durchgangszensurstempel "3018" der Zensurstelle Linz

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptyFr Sep 06, 2019 7:20 pm

Hallo zusammen,

eine MiF mit Posthorn und Landschaftsbilder:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img217
Recobrief vom 28.02.1946 von Herzogsdorf (Mühlviertel) nach Wien

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySa Okt 26, 2019 7:51 pm

Hallo zusammen,

hier eine Posthorn zusammen mit Wappenfrankatur. Diese war nur im Mühlviertel möglich. Der Beleg ist auch besonders, da er auch innerhalb des Mühlviertels gelaufen ist.
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img236
Recobrief Fernverkehr vom 11.09.1945 von Pregarten nach Kefermarkt - rückseitiger Ankunftsstempel vom 13.09.1945 ist vorhanden.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo Jan 19, 2020 6:17 pm

Hallo zusammen,

von der Frankatur auf den ersten Blick nichts besonderes.
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img288
Brief Fernverkehr vom 03.09.1945 von Linz 11 - das war Urfahr nach Helfenberg - ein Mühlviertel Beleg. Durch die Sowjetische Zensurstelle in Urfahr konnte er nicht laufen, da diese erst im 25.03.1946 eröffnet worden ist.

Besonders ist, dass er den Stempel "Civilverwaltung Mühlviertel O.Oe." hat. Hier ein Link zum Thema: https://de.wikipedia.org/wiki/Zivilverwaltung_M%C3%BChlviertel

Viele Grüße,
Wilma


Zuletzt von wilma am Mo Mai 18, 2020 8:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler)
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySa Aug 29, 2020 6:57 pm

Hallo zusammen,

gestern in Gmunden ist es mir wieder aufgefallen, seltene oder interessante Posthorn- sowie auch Wappenfrankaturen sind seit ca. 2 Jahren komplett verschwunden vom Tauschtag bzw. Händlermarkt.

Eine einzige seltene Frankatur habe ich gefunden:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img396
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img_0404
Postanweisung vom 28.11.1945 über 118,00 Schilling einbezahlt in Klagenfurt, Empfänger Stadelbach, Kärnten

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo März 14, 2021 4:36 pm

Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Postho10

Rekommandierter Brief aus Deutsch Landsberg (West-Steiermark als Absender) nach Prag.
Der Stempel ist "Deutsch Landsberg 24. X. 4x" Das Jahr ist nicht klar erkennbar,
Rückseitig Ankunftstempel "Praha 31.X.xx", auch hier ist das Jahr nicht erkennbar.
Kein Zensurstempel.etc.

Vielleicht kann Wilma näheres sagen

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo März 14, 2021 7:20 pm

Paul S. schrieb:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Postho10
kein Zensurstempel.etc.
Vielleicht kann Wilma näheres sagen
Hallo Paul,

dieser Beleg ist auch wieder ganz toll. Der OT Stempel ist eindeutig 24.10.1945 - auch wenn der Stempel etwas verwackelt ist. Und fällt somit in der kurzen Periode wo Post in die Tschechoslowakei möglich war. Ab 19.10.1945 mussten Briefe in die
Tschechoslowakei tschechische bzw. slowakische Ortsbezeichnungen tragen, deutsche wurden retourniert. Dass der dein Beleg keinen Zensurstempel hat ist auch plausibel. Ende Oktober 1945 gab es in der Britischen Zone eine Zensurerleichterung für Behörden- und Amtspost. Da dein Brief an ein Repatriierungskomitee ging, kann ich mir vorstellen, dass dieses da drunter fiel.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptySo März 14, 2021 7:38 pm

wilma schrieb:
Paul S. schrieb:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Postho10
kein Zensurstempel.etc.
Vielleicht kann Wilma näheres sagen
Hallo Paul,

dieser Beleg ist auch wieder ganz toll. Der OT Stempel ist eindeutig 24.10.1945 - auch wenn der Stempel etwas verwackelt ist. Und fällt somit in der kurzen Periode wo Post in die Tschechoslowakei möglich war. Ab 19.10.1945 mussten Briefe in die
Tschechoslowakei tschechische bzw. slowakische Ortsbezeichnungen tragen, deutsche wurden retourniert. Dass der dein Beleg keinen Zensurstempel hat ist auch plausibel. Ende Oktober 1945 gab es in der Britischen Zone eine Zensurerleichterung für Behörden- und Amtspost. Da dein Brief an ein Repatriierungskomitee ging, kann ich mir vorstellen, dass dieses da drunter fiel.

Viele Grüße, Wilma

Hallo Wilma,
ich habe gehofft das Du dich da auskennst.

Vielen Dank und Gesundheit!

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 EmptyMo März 22, 2021 8:31 pm

Hallo zusammen,

ich habe mir heute den gesamten Thread durchgeschaut und festgestellt, dass eine einfache MeF2 Inland der 2. Gewichtsstufe noch immer nicht da war:
Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Img31
Firmenbrief Fernverkehr vom 18.08.1945 der 2. Gewichtsstufe von 21 - 250g von Bruck an der Mur nach Kapfenberg
Britischer Zensurstempel

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Posthornzeichnung  -  ANK 697-713  -  Belege - Seite 4 Empty

Nach oben Nach unten
 

Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Postgeschichtliche Belege
» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
» Post der Bestzungsmächte
» Briefe / Poststücke österreichischer Banken

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen