Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Heute um 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Gestern um 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Gestern um 11:48 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:21 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 16, 2022 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Mai 15, 2022 10:06 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Mai 15, 2022 8:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Mo Apr 04, 2022 5:59 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am


Teilen
 

 Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyDo Feb 14, 2019 6:54 pm

Hallo zusammen,

ich habe wieder einmal einen netten Recobeleg in die CSSR gefunden - gefreut hat mich, dass es ein Firmenbeleg ist:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img119
Recobrief vom 25.10.1945

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Mai 20, 2019 2:43 pm

Hallo Freunde,
überfrankierter Reko-Ortsbrief (Wien). Stempeldatum 17.11.1945. Frankatur 80Rpf.
Rekogebühr = 30Rpf. ( 02.07.1945 - 31.08.1947)
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Wa11
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyFr Sep 13, 2019 9:12 pm

Hallo zusammen,

hier 2 Wappen Ganzsachen versendet aus dem Mühlviertel, gelaufen innerhalb OÖ. Der Werteindruck wurde fälschlicherweise nicht anerkannt und mit 12 Groschen Nachporto belegt. Die Wappenpostkarten konnten noch bis zum 15.06.1948 weiterverwendet werden. Was vielen Postlern in den Westzonen nicht bekannt war.
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img221
Postkarte mit Antwort aus Freistadt vom 10.08.1946 nach Molln
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img_0258
Antwortpostkarte aus Rainbach bei Freistadt vom 13.08.1946 nach Molln

Beide Karten sind durch die Sowjetische Zensurstelle in Urfahr gelaufen.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyDo Okt 03, 2019 7:19 pm

Hallo zusammen,

hier ein Recobrief der 2. Gewichtsstufe von 21 - 250g mit der Stückelung 42 + 12 Gr. vom Ersttag des Postverkehrs der Ost-Westzone.
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img229
Recobrief vom 01.10.1945 von Wien nach Wels
rückseitiger Ankunftsstempel vom 12.10.1945
Zensurstempel "2865" der Amerikanischen Zone in Wels

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 3:57 pm

wilma schrieb:
Hallo zusammen,

hier eine Drucksache als Teilbarfreimachung:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img104
Drucksache der 2. Gewichtsstufe bis 50g vom 10.12.1945
3 Rpf. mit Marke verklebt und 1 Rpf. in bar
Portogebühr vom 01.11.1945 - 31.08.1947 - die Wappenmarken verloren am 20.12.1945 ihre Gültigkeit

Viele Grüße,
Wilma

Sehr schön und selten!
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 4:37 pm

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Ganzsa10

Privatganzsache für den Zeitungsversand vom 14.12.1945.
Bei Schneiderbauer nicht gelistet
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 4:47 pm

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Karte_10

Rekommandierte Karte im Ortsverkehr vom 7.9.1945
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 4:57 pm

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Karte_12

Express Postkarte aus dem Deutschen Reich aus Wien-Mauer vom 15.7.1945 nach Wien XV mit Zusatzfrankatur 40 Rpf Wappen für die Expressgebühr.
Der 6 Rpf Hitler Wertstempel wurde anerkannt, die Propaganda mit Expresszetteln überklebt.
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 5:07 pm

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Drucks10

Drucksachenschleife der dritten Gewichtsstufe (100-250 Gramm) frankiert mit 8 Rpf. an das Jugoslavische Konsulat vom 30.08.1945

Der Versand von Drucksachen war erst ab dem 1.11.1945 für das allgemeine Puplikum gestattet.
Für diese Drucksache wurde eine Ausnahmegenehmigung erteilt die mit dem Aufkleber
"Ausnahmsweise Versendung zur Drucksachengebühr genehmigt mit dem Bescheid der Postdirektion für Wien und N.Öst" bescheinigt wurde

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Aufkle10

Seltener Beleg
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 5:24 pm

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Brief_10

Brief in die Tschechoslovakei nach Landskroun vom 10.11.1945. Der Briefverkehr wurde an diesem Tag "mit sofortiger Wirkung" eingestellt
und der Brief zurück gesendet.
Erst ab 2.1.1946 war es wieder gestattet Briefe ins Ausland (ausser nach Deutschland und Japan) zu senden.


Zuletzt von Paul S. am Mo Jan 20, 2020 6:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 5:33 pm

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Karte_13

Postkarte mit dem 6 Rpf Wertstempel am 7.8.1946 in Gröbming in der Steiermark aufgegeben.
Da die Wappenserie in der Steiermark(Englische Zone) nicht gültig war wurde die Karte mit der doppelten Fehlgebühr,
12 Groschen, Nachporto belegt
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 5:39 pm

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Karte_14

Postkarte der Wappenserie in Mischfrankatur mit der Landschaftsserie aus Wien vom 15.03.1946 nach Miami in den USA.
Ansichtskarten in das Ausland waren erst ab 1.5.1946 erlaubt.
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 6:11 pm

Hallo Paul,

Du zeigst hier beeindruckende Belege bei der Wappenausgabe, besonders die
Drucksache mit der 8 Pfennigmarke gefällt mir sehr gut.
Weniger gut gefällt mir der Expressbeleg, bei dem die Hitlerpostkarte in der sow. Zone
anerkannt wurde. Hast Du bei Sturzeis schon nachgelesen, ob im 15. Bezirk zu dieser
Zeit schon eine Zustellung durch Eilboten schon möglich war?
Die Verwendung der Wappenpostkarten war meiner Ansicht nach in den westlichen Besatzungs-
zonen seit 1946 gestattet, man findet immer wieder auch Karten in der sow. Zone 1946
verwendet, die mit Nachporto belegt wurden.
Wilma hat vor kurzem zwei solche Belege gezeigt.

liebe Grüße

Kaiserschmidt



Zuletzt von kaiserschmidt am Mo Jan 20, 2020 6:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 6:13 pm

Paul S. schrieb:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Ganzsa10

Privatganzsache für den Zeitungsversand vom 14.12.1945.
Bei Schneiderbauer nicht gelistet

Hallo Paul,

hier das Stück (etwas ramponiert) in seiner vollen Größe aus meinem Fundus:

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 19451210

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 6:32 pm

kaiserschmidt schrieb:
Hallo Paul,

Du zeigst hier beeindruckende Belege bei der Wappenausgabe, besonders die
Drucksache mit der 8 Pfennigmarke gefällt mir sehr gut.
Weniger gut gefällt mir der Expressbeleg, bei dem die Hitlerpostkarte in der sow. Zone
anerkannt wurde. Hast Du bei Sturzeis schon nachgelesen, ob im 15. Bezirk zu dieser
Zeit schon eine Zustellung durch Eilboten schon möglich war?
Die Verwendung der Wappenpostkarten war meiner Ansicht nach in den westlichen Besatzungs-
zonen seit 1946 gestattet, man findet immer wieder auch Karten in der sow. Zone 1946
verwendet, die mit Nachporto belegt wurden.
Wilma hat vor kurzem zwei solche Belege gezeigt.

liebe Grüße

Kaiserschmidt


Die Wappenausgabe ist bisher nur ein Nebengebiet meiner Sammlung, daher auch leider teilweise fehlendes Wissen. Den "Sturzeis" habe ich nicht, werde ich mir aber zulegen. Ich finde die Wappenausgabe ja sehr attraktiv und werde in nächster Zeit mehr Augenmerk auf diese Ausgabe legen. In meinem Hauptgebiet, der Ausgabe 1908 kriege ich ja fast nichts mehr.

Liebe Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 6:34 pm

Gerhard schrieb:
Paul S. schrieb:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Ganzsa10

Privatganzsache für den Zeitungsversand vom 14.12.1945.
Bei Schneiderbauer nicht gelistet

Hallo Paul,

hier das Stück (etwas ramponiert) in seiner vollen Größe aus meinem Fundus:

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 19451210

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Schöner Beleg! Danke fürs zeigen!
Liebe Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 7:51 pm

Paul S. schrieb:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Karte_12

Express Postkarte aus dem Deutschen Reich aus Wien-Mauer vom 15.7.1945 nach Wien XV mit Zusatzfrankatur 40 Rpf Wappen für die Expressgebühr.
Der 6 Rpf Hitler Wertstempel wurde anerkannt, die Propaganda mit Expresszetteln überklebt.

Hallo Paul,

du zeigst uns hier ganz ganz tolle Belege. Manchen hätte ich selbst gerne! Glückwunsch!!!

Wie schon @kaiserschmidt an der Express Karte zweifelte, kann ich aufgrund von einigen Faktoren sagen, dass mit dieser etwas nicht stimmt.

Die 10 Groschen Marke wurde erst am 10.08.1945 verausgabt.
Lt. Literatur von Christine Kainz "Post in Österreich 1945/1946" war Express im 15. Bezirk Wien erst ab 23.07.1945 möglich:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img290

Weiters wurden - meiner Erfahrung nach - Hitler-Frankaturen aus dem Reich nie zur Portogebühr dazugerechnet. Weiters "verdächtig" ist auch der 2x aufgeklebte Expresskleber. In Zeiten der absoluten Not, kam niemand auf die Idee selbst einen solchen 2x zu verkleben.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMo Jan 20, 2020 8:28 pm

wilma schrieb:
Paul S. schrieb:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Karte_12

Express Postkarte aus dem Deutschen Reich aus Wien-Mauer vom 15.7.1945 nach Wien XV mit Zusatzfrankatur 40 Rpf Wappen für die Expressgebühr.
Der 6 Rpf Hitler Wertstempel wurde anerkannt, die Propaganda mit Expresszetteln überklebt.

Hallo Paul,

du zeigst uns hier ganz ganz tolle Belege. Manchen hätte ich selbst gerne! Glückwunsch!!!

Wie schon @kaiserschmidt an der Express Karte zweifelte, kann ich aufgrund von einigen Faktoren sagen, dass mit dieser etwas nicht stimmt.

Die 10 Groschen Marke wurde erst am 10.08.1945 verausgabt.
Lt. Literatur von Christine Kainz "Post in Österreich 1945/1946" war Express im 15. Bezirk Wien erst ab 23.07.1945 möglich:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img290

Weiters wurden - meiner Erfahrung nach - Hitler-Frankaturen aus dem Reich nie zur Portogebühr dazugerechnet. Weiters "verdächtig" ist auch der 2x aufgeklebte Expresskleber. In Zeiten der absoluten Not, kam niemand auf die Idee selbst einen solchen 2x zu verkleben.

Viele Grüße, Wilma

Hallo Wilma,
es freut mich das einige meiner Belege gefallen, ich werde in nächster Zeit noch einiges zeigen.
Vielleicht ist da auch einiges dabei das Dein Interesse findet.

Zum Express Beleg: Die Verwendung von zwei Express Aufklebern zur Abdeckung der NS-Propaganda sehe ich nicht kritisch, diese alten Aufkleber waren ja im Postamt lagernd.

Im zitierten Textausschnitt von Frau Dr. Kainz steht das die teilweise Wiederaufnahme für Eilsendungen in
den 15 Bezirk am 23.Juli !945 erfolgt, das würde ja passen.

Das der Hitler Wertstempeleidruck nicht beanstandet und sogar zur Portogebühr gerechnet wurde hat mich auch überrascht.

Das die 10 Rpf. Marke erst am 10.08.1945 verausgabt wurde spricht natürlich gegen den Beleg, da werde ich mich nochmals schlau machen und den Beleg eventuell prüfen lassen.

Jedenfalls Danke für Deine Erläuterungen!
Mit philatelistischen Grüßen!
Paul
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyDi Jan 21, 2020 7:15 pm


Hallo Paul,

ich muß Wilma recht geben, Deine Karte ist eine Fälschung.

Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Bild_147

ich zeige hier eine Wappenpostkarte, gestempelt am 20,12,1945 in Wien IV.
Sie geht mit der Rohrpost nach Hietzing und sollte mit Eilboten zugestellt werden.
Laut rückseitiger Mitteilung war das Haus in der Wattmanngasse zerstört, die Karte ging zurück.
Rückseitig ist noch der Ankunftsstempel von Hietzing Wien 89.

Karten dieser Art werden gut bezahlt, für diese Karte habe ich ein Angebot eines namhaften
Philatelisten in Höhe von € 350,-

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyDi Jan 21, 2020 9:44 pm

Hallo Freunde,
ein überfrankierter Reko-Ortsbrief von Wien. Stempeldatum 12.9.1945.
Frankatur 43 Rpf.
Briefgebühr ab 2.5.1945-31.12.1946 = 8Rpf + 30 Rpf. Rekogebühr
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Wappen10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptySo Feb 02, 2020 4:45 pm

Hallo zusammen,

ebenfalls am Tauschtag in Attnang-Puchheim gekauft, diese Express Wappenpostkarte:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img_0311
Express Wappenpostkarte Ortsverkehr Wien vom 28.02.1946 mit Rohpost gelaufen

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyMi Feb 12, 2020 10:19 am

Hallo Freunde,
ein überfrankierter Reko - Brief von Wien (Ortsverkehr).Stempeldatum 11.12.1945. 
Ankunftsstempel 12.12.1945. Frankatur 4 RM
Eine portorichtige Bedarfspost war mit diesen Werten nicht möglich.
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Wappen11
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Wappen12
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptySo Feb 16, 2020 7:53 pm

Hallo zusammen,

Wappen Postkarten ins Ausland interessieren mich immer. Heute am Tauschtag in Traun gefunden:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img305
Wappen Postkarte mit Zufrankatur 25 Groschen vom 12.04.1946 von Wien nach Jugoslawien - die Bleistiftnotierung 26.04.1946 war wohl der Erhalt der Karte.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptyFr Apr 10, 2020 9:35 pm

Hallo zusammen,

hier eine Wappen Postkarte Flugpost mit Auffrankatur mit der "Orangen Landschaft"  von Salzburg in die USA vom 05.01.1948 - der Werteindruck von 5 Gorschen wurde hier nicht mitgerechnet.

Der Text der der Karte beschreibt die Unsicherheit der Verwendung der Wappenpostkarten der Postbeamten und der Zivilbevölkerung:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img332
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img_0345

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 EmptySo Mai 17, 2020 8:18 pm

Hallo zusammen,

hier ein Wappenpostkarte mit Zusatzfrankatur - keine späte Karte - aber immerhin aus März 1947:
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img357
Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Img_0370
Wappenpostkarte vom 06.03.1947 Fernverkehr von Wien nach Graz

Viele Grüße,
Wilma


Zuletzt von wilma am Mo Mai 18, 2020 7:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege   Wappenzeichnung  -  ANK 714-736 - Belege - Seite 5 Empty

Nach oben Nach unten
 

Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» 1945 Wappenzeichnung
» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
» Postgeschichtliche Belege
» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen