Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Gummibügig
von Werner_W Heute um 6:29 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Gestern um 6:28 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Gestern um 6:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Jun 21, 2024 1:09 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Di Jun 18, 2024 10:07 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jun 17, 2024 4:15 pm

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Juni 2024 mit dem Thema „Ein schöner Brief“
von gesi Mo Jun 17, 2024 12:44 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von Bolle So Jun 16, 2024 2:25 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von Radetzky Sa Jun 15, 2024 2:52 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von Radetzky Sa Jun 15, 2024 2:25 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Jun 14, 2024 3:04 pm

» Japanische Ganzsachen
von Radetzky Do Jun 13, 2024 8:10 pm

» Japanische Briefmarke
von Radetzky Do Jun 13, 2024 8:09 pm

» Grosstauschtag Pinsdorf/OÖ - 22. Juni 2024
von hugo1976 Do Jun 13, 2024 7:51 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Juni 2024
von Briefmarken Freak Do Jun 13, 2024 2:47 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Do Jun 13, 2024 9:27 am

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Do Jun 13, 2024 9:20 am

» China Hochinflation
von Inn4tler Di Jun 11, 2024 9:26 am

» Schönes Österreich
von wilma So Jun 09, 2024 6:12 pm

» Belege mit Vignetten
von wilma So Jun 09, 2024 5:51 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Briefmarkentor So Jun 09, 2024 2:17 pm

» Österr. NEU: Blockausgabe Traditionen
von Gerhard So Jun 09, 2024 1:26 am

» Österr. NEU: Mangaliza-Schwein
von Gerhard So Jun 09, 2024 1:23 am

» Österr. NEU: 1.100. Geburtstag Hl. Wolfgang
von Gerhard So Jun 09, 2024 1:21 am

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Fr Jun 07, 2024 10:43 am

» Neuausgaben 2024 Deutschland
von Gerhard Mo Jun 03, 2024 10:03 pm

» Minr: 74 C Benzigerdruck?
von Markenfreund49 Di Mai 28, 2024 4:27 pm

» Briefmarken UNO Wien Video
von Manfred777 Fr Mai 24, 2024 4:39 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 23, 2024 12:15 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im Juni 2024
von gesi Di Mai 21, 2024 9:51 am

» Fröhliche Pfingsten
von Gerhard Mo Mai 20, 2024 12:11 am

» Perfins (Firmenlochungen)
von Markenfreund49 So Mai 19, 2024 6:50 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Mai 18, 2024 7:24 pm

» Österreichische Briefmarken im III. Reich
von kaiserschmidt Fr Mai 17, 2024 10:53 am

» Österr. NEU: 200 Jahre Piatnik
von Gerhard Do Mai 16, 2024 5:23 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre Avis BGV-I Blockausgabe
von Gerhard Do Mai 16, 2024 12:35 am

» Bestandserfassung
von Markenfreund49 Mi Mai 15, 2024 8:09 pm

» Bosnien Herzegowina - Ausgabe 1910
von Peter365 Di Mai 14, 2024 2:50 pm

» Ausgabemischfrankaturen der Klassik
von Droenix Di Mai 14, 2024 6:43 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Mo Mai 13, 2024 12:14 am

» Tauschwunsch: 100 Jahre ÖBB
von Johannes 8 So Mai 12, 2024 10:35 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Mai/ Juni 2024
von Paul S. Fr Mai 10, 2024 7:47 pm

» Schneiderbauer bei eBay
von jklang Fr Mai 10, 2024 4:30 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Mai 04, 2024 9:57 pm

» ÖSTEREICH - Monarchie/Heller - Was kann das sein?
von Perfin Fan Fr Mai 03, 2024 5:14 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Fr Mai 03, 2024 10:42 am

» SPANIEN - Neudrucke oder Fälschungen?
von Aureum verbum Do Mai 02, 2024 9:20 pm

» Das Siegerbild beim Bilderwettbewerb im April zum Thema: „Seltene Destinationen“
von Paul S. Mi Mai 01, 2024 11:58 pm

» Ausstellung HIBRIA 2024
von Paul S. Mi Mai 01, 2024 11:56 pm

» Welser Münzbörse Samstag 11.05.2024
von wilma Mi Mai 01, 2024 6:59 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerhard So Apr 28, 2024 12:31 am

» Österr. NEU: Pinzgauer Lokalbahn
von Gerhard Fr Apr 26, 2024 10:56 pm

» Österr. NEU: 150 Jahre Wiener Trabrenn-Verein
von Gerhard Fr Apr 26, 2024 10:53 pm

» Marke aus Frankreich bestimmen
von Perfin Fan Fr Apr 26, 2024 11:37 am

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi Apr 24, 2024 11:06 pm

» NEU: Österr. Postwertzeichen PRIO - ETIKETT
von al-lu Di Apr 23, 2024 8:10 pm

» PORTO - ÖSTERREICH - INFORMATIONEN - ANGEBOT
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 2:26 pm

» POSTKARTEN from 1915
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 2:06 pm

» Postmarks from 1915
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 1:52 pm

» PRIO-Brief Deutschland
von gesi Sa Apr 20, 2024 9:08 pm

» Hilfe für Neueinsteiger in das Hobby (mich)
von Markenfreund49 Sa Apr 20, 2024 6:46 pm

» Briefmarken der Inflation in der Weimarer Republik
von Johannes 8 Fr Apr 19, 2024 11:45 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi Apr 17, 2024 7:07 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im April 2024
von Polarfahrtsucher Di Apr 16, 2024 11:56 pm

» Unverausgabte Marken von Österreich
von Markenfreund49 Mo Apr 15, 2024 9:13 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Apr 14, 2024 1:30 am

» Österr. NEU: EUROPA 2024 – Grüner See
von Gerhard Sa Apr 13, 2024 12:23 am

» 150 Jahre Krieau
von Tatjana Fr Apr 12, 2024 11:09 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 09, 2024 7:25 pm

» Österr. NEU: Xenia Hausner – Exiles 1, 2017
von Gerhard Di Apr 09, 2024 12:53 am

» Wertermittlung
von Wita86 Do Apr 04, 2024 4:26 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Aureum verbum Di Apr 02, 2024 9:36 pm

» Österr. NEU: Jacob L. Moreno 1889–1974
von Gerhard Sa März 30, 2024 12:06 am

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Gerhard Fr März 29, 2024 11:54 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr März 29, 2024 9:56 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Fr März 29, 2024 4:27 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr März 29, 2024 2:09 pm

» Tausch Österr. Klassik gegen Abstempelungen
von Aureum verbum Mo März 25, 2024 3:47 pm

» STEMPELMARKEN auf Briefe
von Paul S. So März 24, 2024 10:36 pm

» Der legendäre Posthornsatz - YouTube Video
von Manfred777 Sa März 23, 2024 3:22 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:17 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:07 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr März 22, 2024 6:27 pm

» Mecki - Karten
von Gerhard Fr März 22, 2024 12:05 am

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von jklang Mi März 20, 2024 3:30 pm

» Grosstauschtag Linz 23.03.2024 Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
von wilma Mi März 20, 2024 2:42 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi März 20, 2024 1:11 pm

» Heimatsammlung Braunau
von kaiserschmidt Mi März 20, 2024 11:10 am

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di März 19, 2024 10:00 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im März/ April 2024
von Polarfahrtsucher Mo März 18, 2024 6:50 pm

» Renner Kleinbögen / "Rennerblock"
von kaiserschmidt Mo März 18, 2024 2:24 pm

» Eingeschriebene Drucksachen
von wilma Di März 12, 2024 5:30 pm

» Tauschtage u. Sammlerbörsen April 2024
von Gerhard Mo März 11, 2024 6:29 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli So März 10, 2024 2:17 pm

» Rosa Merkur
von austria1 So März 10, 2024 10:19 am

» Zeitungsmarken: Merkurkopf
von austria1 So März 10, 2024 10:17 am

» Rekommandationsstempel ohne Ortsangabe
von muesli Do März 07, 2024 8:43 pm

» Österr. NEU: Grauammer
von Gerhard Do März 07, 2024 7:21 pm

» Österr. NEU: Austro Tatra 57A
von Gerhard Do März 07, 2024 7:18 pm


Teilen
 

 Deutsche Lokalausgaben nach 1945

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySa Jul 20, 2013 2:18 am

Hallo Marko,

ein Hammerbeleg aus Demmin, Glückwunsch !

Hast Du für den tollen Beleg ein Attest von Herrn Kramp ?
Wenn ja, bitte auch noch zeigen, danke.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySa Jul 20, 2013 6:34 pm

Hallo Rüdiger,

hier das Attest zum Beleg aus Demmin:

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 114

Viele Grüße

Marko
Nach oben Nach unten
BoogieOlli
0beiträge
BoogieOlli


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyFr Jul 26, 2013 5:35 pm

Hallo zusammen

Ich habe bei mir noch diesen Beleg aus Fredersdorf (bei Berlin) gefunden, kann mir jemand mehr dazu sagen?

Vielen Dank schonmal vorab,

Gruss Olli


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Brief_10
Nach oben Nach unten
el mue
0beiträge
el mue


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyFr Jul 26, 2013 7:03 pm

Hallo BoogieOlli,

lt. Michel-Spezial 2013 (Bd.2): Etikett mit blauem Doppelrahmen, kleine Wertziffer mittelrosa mit Signum auf dem Etikett (soweit ich die Farbe richtig deute); demnach handelt es sich um die Sp 124, Katalogwert auf Brief: 220,-. Lokalausgaben und dann sogar Belege sind eher nicht mein Gebiet. Was bei mir unklar ist, das ist der zusätzliche Gebühr bezahlt Stempel. Das Kuvert wurde leider an der Oberseite geöffnet und beim Öffnen wurde die Frontseite leider etwas eingerissen (schade), der Beleg wurde offensichtlich gefaltet. Dennoch ein schönes Objekt, welches so manchem Spezialisten in der Sammlung fehlen dürfte. Vielen Dank für's Zeigen.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
BoogieOlli
0beiträge
BoogieOlli


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyFr Jul 26, 2013 8:05 pm

Hallo El Mü,

vielen Dank für die rasche Antwort.

Ich bin nicht nur neu hier in diesem Forum, sondern auch neu auf dem Gebiet der Philatelie.
Was ich bis jetzt in diesem Forum gelesen habe beeindruckt mich sehr!
Es wimmelt nur so von Fachwissen , Detailliebe und der Freude dieses weiter zu geben.

Weiter so! Wink

Betreffend dem Stempel Gebühr bezahlt hast du recht, ich habe noch 2 weitere Belege die in Fredersdorf  (1948 u. 1949) abgestempelt wurden, bei denen gibt es diesen Stempel nicht. (sind aber auch keine Lokalausgaben).

Beste Sammelgrüsse

Olli
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySo Jul 28, 2013 8:09 pm

Hallo,

heute einmal Nichtamtliche Ausgabe und zwar von:

Lohne (Oldenburg) Private Gebührenzettel Juli/August 1945.
Das Postamt Lohne hat etwa 4 Wochen lang die Genehmigung zu Benutzung dieser Zettel gegeben, wobei
bei Auflieferung der Sendung jeweils die Gebühr bar bezahlt wurde.
Mi.Nr. 1 - Auflage 1256 Stück (Quelle Michel Spezial 2013)
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Lohne_10

Mi.Nr. 2 - Auflage 6855 Stück (Quelle Michel Spezial 2013)
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Lohne_11

Davon gibt es auch einen Fehlaufdruck - Auflage nicht bekannt:
Mi.Nr. 1 F (Fehlfarbe Aufdruck schwarz)
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Img54710

LG, Meinhard
NS: Hat zufällig jemand in diesem Forum einen gelaufen Brief mit diesen Zettel ?
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySo Jul 28, 2013 8:42 pm

Und noch 3 Gebührenzettel und zwar von:

Löhne (Westfahlen)  Ausgabe 24. August 1945.

Mi.Nr. 1 bis 3 (*) ohne Gummi ausgegeben -
signiert STURM (weiß jemand etwas zu diesem Signierzeichen?)
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Img54910

Auflage 1 und 2 je 1.500 Stück
(Restbestände von 1 = 550 Stück, von 2 = 410 Stück - diese wurden amtlich vernichtet)
Auflage 3 - 1.000 Stück
(Restbestand 396 Stück - auch diese wurden amtlich vernichtet)

Diese Gebührenzettel müssten eigentlich sehr selten sein.
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Img54810

Gruß, Meinhard
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySo Jul 28, 2013 11:44 pm

Meinhard schrieb:

signiert STURM (weiß jemand etwas zu diesem Signierzeichen?)

Das sollte das Händlersignum von Hans-Egon Sturm sein.
Bevor er im BPP als Prüfer tätig war, hat er dieses Zeichen als Signatur angebracht.
Ich halte das Signum für authentisch.

Meinhard schrieb:

Diese Gebührenzettel müssten eigentlich sehr selten sein.

Das sind sie wohl auch. Ich habe diese Zettel jedenfalls im Original noch nicht gesehen.
Vielen Dank für die Vorstellung.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Perleberg   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySo Okt 13, 2013 3:47 pm

Hallo,
möchte dieses Gebiet wieder etwas beleben. Eine Lokal-Ausgabe, welche auch nicht oft angeboten wird.

Perleberg (Brandenburg), Ausgabe 11. Juni 1945, Freimarken der Hitlerkopf-Ausgabe mit schwarzem Handstempel-Aufdruck in drei Typen.
(Diese werden nicht BPP geprüft). Mi. Nr. 1 bis 5 in postfrischer Erhaltung mit Händlerzeichen STURM. (siehe auch vorherige Ausgabe "Löhne")
Beachtenswert ist auch, dass das Händlerzeichen "KOPFSTEHEND" angebracht wurde.

Auflage: 5 (Pf) und 8 (Pf)  jeweils 3.000 Stück, 6 (Pf) und 12 (Pf) jeweils 5.000 Stück und 42 (Pf) nur 1.000 Stück.
Gruß, Meinhardnach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Perleb10
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Sturm_10
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Meißen Mi.Nr. 32   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySo Jun 22, 2014 2:16 am

postfrische Eckrandeinheit der Nr. 32 b "lebhaftviolett" zu 12 Werten aus der linken oderen Bogenecke von Platte 2 mit den Plattenfehlern 32 II "V von VERDERBER unter U von DEUTSCHLANDS" von den Feldern 1 und 3, sowie 32 IV "senkrechter Strich des D in DEUTSCHLANDS oben gebrochen" von Feld 6

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Meisse10

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Finsterwalde Mi.Nr. 2   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyFr Aug 29, 2014 12:11 am

postfrischer Eckrandviererblock aus der linken unteren Bogenecke von den Feldern 31 / 32 und 41 / 42

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Finste10

Zwischen den jeweils ersten und zweiten Feldern dieser letzten beiden waagerechten Reihen im Schalterbogen finden sich Markenpaare mit verschieden hohen Klischees, Mi.Nr. 2 F.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Görlitz Mi.Nr. 13 - 16   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyMi Okt 22, 2014 11:00 pm

Ende September 1945 Freimarkenausgabe IV auf gelbem, gestrichenen Papier mit glatter Gummierung, vier postfrische Wertstufen

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Gyrlit10

Die Auflage für diese Wertstufe in allen Varianten schwanken zwischen 231.100 und 291.520  Exemplaren

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Roßwein Mi.Nr. 1   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyDo Apr 02, 2015 12:24 am

Ende Januar 1946 wurden Viererblocks der Nr. 119 von der OPD Leipzig für Westsachsen in Roßwein ais Anlaß der Feier zum 570. Jubiläum der Stadt mit einem anlaßbezogenem Buchdruckaufdruck versehen. Bei der Nr. 1 erfolgte dieser Aufdruck in silberner Farbe.
Der Aufdruck erfolgte auf Veranlassung der Stadtverwaltung und die damit entstandenen Briefmarken wurden zeitweise für die Frankierung von Postsendungen geduldet.

Die Auflage betrug 9375 Viererblocks.

Gruß
KJ

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Roywei10
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Roßwein Mi.Nr. 2   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyDi Apr 07, 2015 12:21 am

Bei der Nr. 2 erfolgte dieser Aufdruck in lebhaftkarminroter Farbe.

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Roywei12

Der Aufdruck erfolgte auf Veranlassung der Stadtverwaltung und die damit entstandenen Briefmarken wurden zeitweise für die Frankierung von Postsendungen geduldet.

Die Auflage betrug 9375 Viererblocks.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
0beiträge
Angus3


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Netzschkau-Reichenbach   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyMo Jun 01, 2015 10:56 pm

Deutsche Lokalpost 1945 Netzschkau-Reichenbach,
Mi.-Nr. 2I, 3I und 4I, Hitlermarken mit schwarzem Buchdruck-Aufdruck Type I auf Umschlag.
Der Brief ist mit dem Kreisstegstempel "Netzschkau / 4.8.45. -19 / b" entwertet,und ging
nach Reuth (Plauen).

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Netzsc10

Kurzbefund Dr. Penning

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Netzsc11

Gruß Angus.
Nach oben Nach unten
Angus3
0beiträge
Angus3


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Wittenberg-Lutherstadt   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyDi Jun 02, 2015 7:09 pm

Wittenberg-Lutherstadt (nicht amtliche Ausgabe)

Blockausgabe zum 400. Todestag von Martin Luther Sept. 1946

Block I = Papier hellgelbgrau,gummiert
Block II = Papier mattblaugrün, ohne Gummi
Block III = Papier weißocker, ohne Gummi

Gedruckt in Großblocks zu je 4 Blocks.

Die Herstellung der Blocks war zunächst amtlich genehmigt,
die Erlaubnis zum postamtlichen Verkauf wurde dann aber vor
Eröffnung des Schalterverkaufs widerrufen.

Auflagen: Block I und III insges. 32000,
         Block II = 28000 Stück
(verkauft ca.9250 [nach anderen Quellen 20000], Rest postamtlich vernichtet).

Block I (105x90 mm) auf hellgelbgrau
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Wttbg110

Block II (105x90 mm) auf mattblaugrün
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Wttbg310

Block III (105x90) auf weißocker
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Wttbg510

Es sind Blocks mit doppelt gedruckten, fehlenden und schräg stehenden Marken bekannt.

Viele Grüße Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
0beiträge
Angus3


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Glauchau   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyMi Jun 10, 2015 11:51 am

Portogerechter Brief im Ortsverkehr von Thurm Kr. Glauchau an die Polizeibehörde (Meldestelle),
aufgegeben am 29.6.1945 nach Glauchau.
Der Brief wurde freigemacht mit einer Einzelfrankatur der Mi.-Nr. 23 (15 auf 5(Pf) dunkelgrünoliv (D 158) vom 15./16 Juni 1945),
abgeschlagen wurde der Doppelkreisstegstempel " THURM (KR. GLAUCHAU) UB /a " .
Das Porto für Briefe im Ortsverkehr bis 20g betrug 15 Rpf.

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Glau2310

Der Brief ist geprüft Dr. Penning BPP.

Gruß Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
0beiträge
Angus3


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Glauchau Mi.-Nr. 15   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySo Jun 14, 2015 6:39 pm

Glauchau Mi.-Nr. 15 DD

Gestempeltes Briefstück mit Glauchau Mi.-Nr. 15 mit Doppelaufdruck

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Glau1510

doppelt geprüft Dr. Wittmann
im Michelkatalog gestempelt unbekannt !

Gruß Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
0beiträge
Angus3


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Glauchau Mi.-Nr. 7   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySo Jun 28, 2015 3:38 pm

Hallo Zusammen

Heute ein portorichtiger Brief im Fernverkehr von Glauchau nach Aue (Sachsen),aufgegeben am 26.7.1945 .
Der Brief wurde freigemacht mit einer Einzelfrankatur der Mi.-Nr. 7 (25 auf 12 Pf) rot (Töne) (DR 827) vom 2./13 Juni 1945),
abgeschlagen wurde der Doppelkreisstegstempel " GLAUCHAU(SACHSEN) UB /? " .
Das Porto für Briefe im Fernverkehr bis 20g betrug 25 Rpf.

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Glau710

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
0beiträge
Angus3


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Spremberg Mi.Nr. 12A   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptySo Jun 28, 2015 5:34 pm

Spremberg Mi.Nr. 12A

Ein Briefstück mit einem gestempelten Neunerblock der Mi.Nr. 12A,
mit der Abart " X"  " 1" der Wertangabe " 12" fehlend (Feld 14/18),
Plattenfehler II " G" von Gebühr links eingedrückt (Feld 24),
Plattenfehler VII " L" von N.L. oben eingedrückt (Feld 17),
Plattenfehler IX Abstrich des " N" von N.L. gebrochen (Feld 17,18 Teilauslage)

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Spremb10

Viel Spaß damit !
Gruß Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyMo Jun 29, 2015 1:15 am

Hallo Angus,

ein tolles Teil mit der seltenen Abart " 1" der Wertangabe " 12" fehlend", vielen Dank für die Vorstellung.

Von mir heute noch die seltene Erstausgabe Sprembergs, Nr. 1 - 6.

03.12.1945 Amtliche Ausgabe Freimarken mit Wertziffern, Wertstufen 3 - 12 Rpf, gezähnt L 10 3/4 auf grauem gefaserten Papier, postfrischer Satz

Die Bogenränder wurden nicht gezähnt, also handelt es sich bei den vorliegenden Marken um Oberrandstücke.

Auflage zwischen 16.800 und 54.000 Exemplaren

Gruß
KJ

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Spremb10
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Spremb11
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Spremb12
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Spremb13
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Spremb14
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Spremb15
Nach oben Nach unten
Angus3
0beiträge
Angus3


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Niesky Mi.Nr. 5   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyMo Jun 29, 2015 3:36 pm

Hallo Rüdiger
Für einen Ostsachsensammler sicherlich auch Interessant !

Mischfrankatur Niesky Mi.Nr. 5X und Ostsachsen Mi.Nr. 64 aA

Portorichtiger Brief im Fernverkehr von Niesky nach Klotsche bei Dresden.
Frankiert wurde der Brief mit einer Mi.Nr. 5X der Lokalausgabe von Niesky
und einer Mi.Nr. 64 aA von Ostsachsen,entwertet wurde der Brief mit dem
Zweikreisstegstempel "NIESKY (OBERLAUSITZ) /UB/ b" am 23. 9.1945.
Lt. Herr Ströh sind diese Mischfrankaturen sehr selten.

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Niesky10

Gruß
Werner
Nach oben Nach unten
Angus3
0beiträge
Angus3


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Spremberg Mi.Nr. 6   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyMo Jun 29, 2015 4:05 pm

Hallo

Portprichtige Einzelfrankatur von Spremberg nach Zittau in Sachsen.
Der Brief wurde mit einer Einzelfrankatur der Lokalausgabe Mi.Nr. 6 von Spremberg (Niederlausitz)
(Ausgabe vom 3. 12.1945) versehen, der Tarif für Fernbriefe.
Der Brief trägt den Stempel "SPREMBERG (NIEDERLAUSITZ)/ c" vom 21.12.1945,
und wie man am Brief sehen kann , ist dies ein echter Bedarfsbeleg.

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Spremb11

Gruß
Werner
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyMo Jun 29, 2015 6:55 pm

Hallo ihr Beiden,

schöne Stücke was ihr da zeigt.
Dann passen meine auch hier dazu.
1. bzw. 2. Auflage auf grauem, gefasertem Papier.
2 x der PF "t" von "bezahlt" oben beschädigt.

Schöne Grüße, Meinhard
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 1_bis_10
nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 4_bis_10
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 EmptyDi Jun 30, 2015 9:51 am

Hallo Forumler,

die Gebührenmarken von Spremberg auf weißem Papier mit Aufdruck im Bogen zu 30 Marken.

nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Bild_239

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   nach - Deutsche Lokalausgaben nach 1945 - Seite 5 Empty

Nach oben Nach unten
 

Deutsche Lokalausgaben nach 1945

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Lokalausgaben Österreich 1945
» SBZ - Lokalausgaben
» Postgebühren Pakete Deutsche Reichspost 1944/1945
» Die deutsche Besetzung der Kanalinseln Guernsey und Jersey 1940 bis 1945
» Deutsche Wechselsteuer u.a. Eineinhalb Deutsche Mark

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Deutsche Lokalausgaben 1945-
Tauschen oder Kaufen