Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» 24. - 26.9.2021 MULTILATERALE / ÖVEBRIA in St.Pölten
von wilma Gestern um 6:45 pm

» ebay wird auch für Käufer schlechter
von Opti Gestern um 2:56 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Sep 18, 2021 10:07 pm

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Gerhard Sa Sep 18, 2021 6:44 pm

» Österr.NEU: Block Freimarken 1905
von Gerhard Sa Sep 18, 2021 6:34 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Hesse30 Sa Sep 18, 2021 6:25 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2021
von gesi Fr Sep 17, 2021 9:02 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Sep 17, 2021 2:54 pm

» 100 Jahre Burgenland bei Österreich
von kaiserschmidt Fr Sep 17, 2021 11:57 am

» Kurzfristig angekündigt: Stoffmarke als mini-FFP2-Maske
von Paul S. Mi Sep 15, 2021 10:18 pm

» Öserr. NEU: Mini-FFP2-Maske
von Gerhard Mi Sep 15, 2021 6:30 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Di Sep 14, 2021 5:16 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Mo Sep 13, 2021 9:37 pm

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von wilma Mo Sep 13, 2021 8:02 pm

» Bilderwettbewerb im September 2021
von kaiserschmidt Mo Sep 13, 2021 7:26 pm

» Fliegerpost Przemysl 1914-1918
von Peter.Janka Mo Sep 13, 2021 7:01 pm

» Post von seltenen Länder nach Österreich 1946 bis 1953
von Paul S. So Sep 12, 2021 10:32 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So Sep 12, 2021 8:51 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. So Sep 12, 2021 7:03 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 12, 2021 12:07 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Sep 09, 2021 12:39 am

» Österr. NEU: 100 Jahre Schnitzlers „Reigen“ in Wien
von Gerhard Mi Sep 08, 2021 11:08 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von Paul S. Mi Sep 08, 2021 8:32 pm

» Sprüche von Frauen auf AK
von Ausstellungsleiter Mi Sep 08, 2021 1:59 pm

» Schönes Österreich
von Gerhard Di Sep 07, 2021 1:18 am

» Suche Literatur
von Paul S. Mo Sep 06, 2021 10:41 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Sep 06, 2021 7:49 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Markenfreund49 Mo Sep 06, 2021 4:54 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Mo Sep 06, 2021 11:56 am

» NÖ Kindersommerspiele - Postkarte gratis
von Gerhard Sa Sep 04, 2021 11:15 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre Burgenland
von Gerhard Sa Sep 04, 2021 11:06 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Do Sep 02, 2021 7:14 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma Mi Sep 01, 2021 9:25 pm

» SBZ 8 Mecklenburg-Vorpommern
von hlmj Mi Sep 01, 2021 12:40 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Aug 30, 2021 11:46 am

» Phila Toscana in Gmunden vom 27.08. - 29.08.2021
von wilma So Aug 29, 2021 8:13 pm

» Sammlung Altdeutschland
von stanstu So Aug 29, 2021 3:20 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt So Aug 29, 2021 9:20 am

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Sa Aug 28, 2021 10:52 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Aug 28, 2021 1:27 pm

» Seminar für moderne Philatelie ab 1900 vom 08. - 10.10.2021 in Mondsee
von wilma Sa Aug 28, 2021 12:32 pm

» Großtauschtag Hirtenberg
von Gerhard Do Aug 26, 2021 5:36 pm

» Österr. NEU: Sport – Ringen, Judo und Gymnastik
von Gerhard Do Aug 26, 2021 4:01 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Di Aug 24, 2021 3:22 pm

» ● Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Di Aug 24, 2021 8:11 am

» Griechischer Zensurstempel?
von wilma Mo Aug 23, 2021 7:26 pm

» Postbelege - verhunzt und zerstört
von jklang Mo Aug 23, 2021 6:34 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie So Aug 22, 2021 5:21 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb September 2021
von gesi So Aug 22, 2021 2:31 pm

» Die Freimarkenausgabe 1904 & 1905
von muesli Do Aug 19, 2021 11:48 pm

» Notstempel Österreichs 1945 - 1946
von wilma Do Aug 19, 2021 7:45 pm

» Österr. NEU: Tag der Briefmarke 2021
von Gerhard Mi Aug 18, 2021 11:18 pm

» Amtliche Streifbänder
von muesli Mi Aug 18, 2021 2:24 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Di Aug 17, 2021 4:37 pm

» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
von wilma So Aug 15, 2021 10:30 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli So Aug 15, 2021 6:43 pm

» Zwei Alben aus Taiwan/R.O.C 1945 - 1971
von stanstu So Aug 15, 2021 10:32 am

» Aus dem Briefkasten
von Hesse30 Do Aug 12, 2021 5:33 pm

» Disney Briefmarken aus den 80er Jahren - Finnland
von Deliane Do Aug 12, 2021 11:46 am

» Bitte Hilfe um Identifizierung/Zuordnung: 3 Briefmarken Berlin 15.12.1946
von stanstu Mi Aug 11, 2021 3:46 pm

» Postausweise
von wilma Mo Aug 09, 2021 7:32 pm

» Österr. NEU: Bockausgabe 100 Jahre VÖPh
von Gerhard Mo Aug 09, 2021 12:22 am

» II. Wiener Aushilfsausgabe
von wilma So Aug 08, 2021 8:30 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Aug 08, 2021 7:33 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Sa Aug 07, 2021 10:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von Ausstellungsleiter Sa Aug 07, 2021 4:09 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Mi Aug 04, 2021 8:14 pm

» Schiffspost
von Gerhard Mi Aug 04, 2021 7:19 pm

» Gemeinschaftsausgaben
von Tatjana Mi Aug 04, 2021 5:07 pm

» Philatelietage 2021 Motiv Feuerwehr
von Michaela Mi Aug 04, 2021 8:51 am

» Österr. NEU: Block Gebäude und Architektur
von Gerhard Mo Aug 02, 2021 11:30 pm

» Österreichische Transitbriefe
von penzhing1140 Mo Aug 02, 2021 12:42 pm

» PETERWARDEIN NETTO in Aufgabs-Recepisse
von penzhing1140 Mo Aug 02, 2021 12:34 pm

» Sammlung Überblick
von Gerhard So Aug 01, 2021 6:52 pm

» Siegerbild im Juli 2021
von Paul S. So Aug 01, 2021 5:14 pm

» Schlossfestspiele Langenlois
von Gerhard Do Jul 29, 2021 7:58 pm

» Philatelietag Langenlois / Kaiser Joseph II
von Gerhard Do Jul 29, 2021 7:03 pm

» Österr. NEU: 50 Jahre Österreich – China
von fritzp Mi Jul 28, 2021 7:23 pm

» Freigrenze für Einfuhr aus Drittländern fällt!
von kaiserschmidt Mi Jul 28, 2021 10:23 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2021
von gesi Di Jul 27, 2021 5:57 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mo Jul 26, 2021 4:38 pm

» Eisenbahn
von kaiserschmidt Sa Jul 24, 2021 11:51 am

» Das Eisenbahnthema im Stempel
von kaiserschmidt Sa Jul 24, 2021 11:47 am

» Ansichtskarten der Luftschiffe
von Gerhard Do Jul 22, 2021 1:26 am

» OPD Schwerin 1945 - 1952 (Teil 2)
von Briefmarkentor Di Jul 20, 2021 9:00 pm

» Österr. NEU: Steinpilz
von Gerhard Di Jul 20, 2021 12:49 am

» Österr. NEU: 12. Ausgabe Dispenser Rollenmarken
von Gerhard Di Jul 20, 2021 12:45 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di Jul 20, 2021 12:42 am

» Social Philately
von wilma Mo Jul 19, 2021 9:52 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Juli 2021
von Polarfahrtsucher Sa Jul 17, 2021 7:06 pm

» Ozeanbrief
von Paul S. Di Jul 13, 2021 9:19 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma So Jul 11, 2021 8:51 pm

» Österr. NEU! Eilpost – Spinnerin am Kreuz
von Gerhard Fr Jul 09, 2021 10:19 pm

» Österr. NEU: Europäisches Jahr der Schiene
von Gerhard Fr Jul 09, 2021 12:22 am

» Posthilfsstellen-Stempel
von kaiserschmidt Mi Jul 07, 2021 3:29 pm

» Post-Frankierautomat-Automatenmarken
von Gerhard Mo Jul 05, 2021 7:15 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jul 05, 2021 12:49 pm

» Ganzsachensortiment ab 1. April 2020
von Gerhard Sa Jul 03, 2021 12:17 am

» Preisrätsel
von jklang Fr Jul 02, 2021 7:46 pm


Teilen
 

 Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyDi Apr 15, 2014 11:47 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Ich habe hier ein Briefstück gefunden (eine halbe Karte) mit dem ganzen Satz dieser Flugpostmarkenausgabe 1918.

Dabei habe ich aber verschiedene Fragen an die Luftpostexperten hier aufs Forum:

Ich denke dass es hier um eine Karte ziviler Flugpostverkehr auf den militärischen Fluglinie Wien-Lemberg handelt. Könnte das sein?

Die Flugpostmarken sind entwertet mit verschiedenen Stempeln: Flugpost Wien, Lemberg-LWOW und Flugpost Poc...a Lotnicza (Lemberg). wie kann man so etwas erklären: Hin- und Zurückflug? Oder Fälschung? Auch das Datum auf diese Stempeln sind für mich ein Rätsel.
Die Sprache (rückseitig) verstehe ich auch nicht.

Kann jemand hier etwas weiterhelfen?

Vielen Dank und beste Sammlergrüsse,

Raf.

Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Flugpo10

Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Flugpo11
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyMi Apr 16, 2014 7:30 pm


Hallo Raf,
ab 20.3.1918 wurde eine militärische Fluglinie zwischen Kiew und Wien eingerichtet, die Ukraine hatte sich für unabhängig erklärt. Ab 31.3.1918 wurde auf dieser Fluglinie Wien - Krakau - Lemberg auch Zivilpost befördert, nach Kiew konnte man nur Dienstpost senden.
Das Porto setzte sich aus dem Postkartenporto, aus einer Vermittlungsgebühr von einer Krone und einer Flugpostgebühr je Teilstrecke von 1K50H zusammen. Bei den Flugpoststempeln gelten die römischen Zahlen für Vormittag, die arabischen Zahlen für Nachmittag.
Bei Deinem Briefstück handelt es sich um eine unvollständige Karte, auf der der gesamte Satz angebracht ist.
Satzbriefe sind sehr häufig.
Deine Karte ist von Lemberg nach Wien geflogen, eine Fälschung schließe ich aus.



Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Bild114

Kartenporto 8 Heller, Vermittlungsgebühr 1 K, zwei Teilstrecken zu je 1,50 Kronen.

Reinhard

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyMi Apr 16, 2014 8:54 pm

Hallo Reinhard,

Vielen Dank für Deine Antwort!

Also hat diese Karte wahrscheinlich auch das normale Porto von 8 Heller auf das fehlende Kartenteil gehabt.
Die Karte war dann überfrankiert mit 4 Kronen für die 2 Teilstrecken Lemberg-Wien (1+1,5+1,5).

Der erste (schlecht lesbarer Stempel Lemberg - Lwow) ist dann am 8. Juli abgeschlagen. Am 10. Juli 7:30 Vormittags ist dann der Flugpoststempel Lemberg drauf gekommen und der selber Tag um 7:15 Abends der Ankunftsstempel Flugpost Wien.

Warum überfrankiert mit 4 Kronen weiss ich nicht. Rückseitig sieht es nicht aus wie Sammlerpost (die Sprache kann ich aber nicht verstehen).

Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
jklang
0beiträge
jklang


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyFr Okt 23, 2020 10:52 am

Hallo,
eine portogerechte Karte mit "EF" der 4 Kronen (2x 1,50 für 2 Teilstrecken und 1 Krone Bearbeitung) auf privatisierter 8 Heller Karte mit gänzlich Bedarfstext. Das hebt ein solches Stück aus der Menge der fabrizierten Exemplare klar heraus. Mußte dann auch zu mir nach Hause.
Grüße Johannes
Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Scan-153
Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Scan-154
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyDi Dez 22, 2020 9:29 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Ich habe wieder ein Beleg ersteigern können wobei ich aber etwas Hilfe brauche. Vielleicht kann jemand aufs Forum mit bessere Flugpostliteratur mich weiter helfen dabei.

Ein Brief am 29 IV 1918 von Lemberg (Llwow) mit Flugpost gesendet nach Wien.
Ob es militärische Fliegerpost ist oder ziviler Flugpostverkehr weiss ich nicht.
Unter der Namen des Adressierten (Rüdolf Mayerhofer) steht etwas unlesbares für mich.
Vorderseitig und rückseitig steht ein Stempel in violetter Farbe KuK Feldtransportleistung.
Frankiert mit 15 Heller und 1,50 + 2,50 Kronen Flugpostmarken. Vielleicht kann jemand das Porto erklären? Die Briefmarken sind gestempelt  Lemberg-Lwow 29 IV 18.
Vorderseitig stehen auch noch doppelt abgeschlagene und schwer lesbaren Stempeln aus Wien drauf 29 IV 18 (1/1 WIEN ..........ZENTRALSTATION) und verschiedenen Vermerke.
Rückseitig steht auch noch ein Flugpost Stempel aus Wien drauf 29 IV.

Vielleicht kann jemand mich etwas weiterhelfen mit dieser Beleg wahrscheinlich doch echt gelaufen und Bedarfspost oder Militärpost.

Vielen Dank und beste Grüsse,

Raf.

Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Flugpo11

Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Flugpo10
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyMi Dez 23, 2020 8:53 am


Hallo Raf.,

soweit ich kann versuche ich Deine Fragen zu beantworten.
Das Porto stzt sich zusammen aus dem Briefporto von 15 Heller, der Vermittlungsgebühr von 1 Krone
sowie des Flugzuschlags von 1K 50 H je Teilstrecke - Lemberg-Krakau und Krakau-Wien.
Es handelt sich um zivile Post, militärische Post wäre portofrei gewesen, nur die Vermittlungsgebühr
und die Flugzuschläge waren zu entrichten.
Zivile Sendungen waren ab 31.3.1918 erlaubt.

Grüße Reinhard

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyMi Dez 23, 2020 5:08 pm

Hallo Reinhard,

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Die Sendung ist also eine zivile Sendung, portorichtig frankiert wenn ich es gut verstehe.

Der Absender ist aber militärisch denke ich (KuK Feldtransportleistung)? Ist es ein Militär der ein Umschlag der Armee gebraucht hat für seine private Sendung oder war es nur portofrei für Sendungen zwischen verschiedenen Einheiten der Armee bleibt noch die Frage.

Vielen Dank und beste Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Paul S.
0beiträge
Paul S.


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyMi Dez 23, 2020 5:23 pm

Militärische Sendungen wurden nur mit Flugpostmarken frankiert!

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost EmptyMi Dez 23, 2020 5:27 pm

Hallo Paul,

Vielen Dank für die Bestätigung.
Also Zivilsendung in ein Umschlag der Armee.

Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty
BeitragThema: Re: Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost   Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost Empty

Nach oben Nach unten
 

Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Luft-, Raketen- und Ballonpost :: andere Luftpost Österreich-
Tauschen oder Kaufen