Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Heute um 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Gestern um 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Gestern um 11:48 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:21 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 16, 2022 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Mai 15, 2022 10:06 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Mai 15, 2022 8:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Mo Apr 04, 2022 5:59 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am


Teilen
 

 Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDo Sep 30, 2021 11:27 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild_998

Kartenbrief vom 7.2.1919 von Roppen im Bezirk Imst nach Innsbruck.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild_999

Es ist immer wichtig, auch den Text von Briefen und Karten zu lesen, soweit diese möglich ist.


Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDo Okt 07, 2021 2:00 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1004

eine Drucksache der 3. Gewichtsstufe 100-150 Gramm - das Datum ist schwer leserlich.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMi Okt 13, 2021 11:54 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1007

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1008

Expressbrief vom 25.7.1919 von Wien nach Zürich, Zensur in Feldkirch

Brief über 20 Gramm 40 Heller Express 30 Heller

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDi Okt 19, 2021 11:41 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1014

Brief vom 23.9.1919 von Wien nach Horn.
Brief 20 Heller Einschreiben 25 Heller - eine bunte Mischfrankatur.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDi Okt 26, 2021 10:25 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1019

schwerer Reko Brief vom 29.121.1921 von Wien nach Zürich.
Brief der 11. Gewichtstufe 150 Kronen Einschreiben 25 Kronen - eine hohe Frankatur.
Die Erhaltung des Briefes lässt zu wünschen übrig, dafür war der Preis mit € 12,- incl. Versand angemassen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMi Okt 27, 2021 7:24 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1029

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1030

Luftpostbief aus Wien 8.12.1924 nach München.
Brief 1000 K Express 2000 K Luftpostzuschlag 600 K

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMo Nov 15, 2021 5:47 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1035

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1036

diese Dankeskarte für einen Lebensmittel - Bezugsschein an den Spender in den USA ist häufig zu finden.
Probleme habe ich mit der britischen 1 Pence Marke, die über die 20 Hellermarke geklebt wurde. Den Stempel kann ich leider nicht
entziffern. Wie kam diese Marke auf die Karte und welchen Zweck hatte sie ?
Mir fällt dazu nichts ein. Hat einer von Euch eine Idee ?

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jklang
0beiträge
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyFr Nov 19, 2021 12:43 pm

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1035

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1036

diese Dankeskarte für einen Lebensmittel - Bezugsschein an den Spender in den USA ist häufig zu finden.
Probleme habe ich mit der britischen 1 Pence Marke, die über die 20 Hellermarke geklebt wurde. Den Stempel kann ich leider nicht
entziffern. Wie kam diese Marke auf die Karte und welchen Zweck hatte sie ?
Mir fällt dazu nichts ein. Hat einer von Euch eine Idee ?

Kaiserschmidt


Hallo,
ja schon seltsam. Ich denke diese Karte wurde zwar zuerst für den Versand ab Österreich frankiert, dann aber, wie und warum auch immer über GB in den Postlauf eingeschleust. Das 1 Pence Porto war das für eine Drucksache und so man an dem Stempel irgendetwas erkennen kann scheint es eben auch ein britischer zu sein. Ab GB lief die Post auf jeden Fall schneller in die USA als aus Austria. Ich denke die Karte nahm entweder jemand mit, der nach GB fuhr und sie dann eben dort aufgab, oder die Karten wurden in Wien gesammelt und unter Umschlag nach GB gesandt, dort frankiert und abgeleitet, was aber eigentlich nicht sinnvoll erscheint, somit denke ich Variante 1 dürfte richtig sein. Letztlich alles ohne obligo.
Herzliche Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
jklang
0beiträge
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyFr Nov 19, 2021 12:45 pm

Sevus,
eine schöne und schwere 3 Ausgaben Frankatur ins Ausland, portogerecht. Herzliche Grüße Johannes
Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 3farbe10
Nach oben Nach unten
jklang
0beiträge
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptySo Nov 21, 2021 4:23 pm

Servus,
hier ein eigentlich recht hübscher Beleg aus 1919 nach Polen, der den Warschauer Lokalzustellungsstempel trägt und mittels Maschinenstempel entwertet wurde, soweit so gut, aber wieso 15 Heller?
Reinhard kannst Du es mir erklären?
Grüße Johannes
Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 15hwar10
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMo Nov 22, 2021 9:58 am


jklang schrieb:
Sevus,
eine schöne und schwere 3 Ausgaben Frankatur ins Ausland, portogerecht. Herzliche Grüße Johannes
Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 3farbe10

Hallo Johannes,

die Einzelfrankatur der 15 Heller Kaiser Karl in der Inflationszeit könnte es als Drucksache geben, es ist jedoch keine bekannt.
Dei Brief ist aus dem Jahr 1918 und damit richtig frankiert.

lg Reinhard

Nach oben Nach unten
jklang
0beiträge
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMo Nov 22, 2021 3:49 pm

Hallo Reinhard.
Danke für die Antwort. Ich hatte 1919 gelesen aber auf dem ganz rechten Fragment kann man tatsächlich 1918 sehen. Tja damit klärt es sich. Vielen Dank und beste Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptySa Dez 04, 2021 8:59 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1051

Reko Brief vom 27.9.1920 von Wien nach Graz.
Brief 80 Heller Einschreiben 120 Heller.
Kroiss bezeichnet die Verwendung der Ausgabe mit Aufdruck Deutsch-Österreich ab 5 Stück als Massenfrankatur.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMi Dez 08, 2021 11:19 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild335

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1052

Ein Reko Expressbrief aus der kurzen 9. Periode ( 18.9.22 - 31.10.22 ) vom 3.10.1922.
Ortsbrief 160 Kronen Einschreiben 320 Kronen Zustellung durch Eilboten 400 Kronen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDo Dez 09, 2021 4:37 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1053

Umschlag frankiert mit zwei Zeitungsmarken zu insgesamt 6 Heller von Wien nach Krems an der Donau. Die Marken wurden
vorschriftsmäßig am Ankunftsort entwertet . Stempel Krems a.d. Donau 2e vom 17.III.21-5 Gewisse Korrespondenzen im Zusammenhang mit dem Zeitungsbezug konnten von den Verlegern mit Zeitungsmarken frankiert werden,
was auch hier geschah. Die Gebühr dafür betrug vom 1.7.1920 bis zum 31.3.1921 6 Heller.
Kroiss bewertet Belege mit Zeitungsmarken im Briefverkehr verwendet mit einem Zuschlag von € 100,- was mir als zu niedrig
erscheint. In der Inflationszeit habe ich einen derartigen Beleg noch nicht gesehen, Kroiss zeigt einen Beleg in seinem Buch,
der jedoch nicht genau frankiert ist.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMo Dez 13, 2021 12:41 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild336

Nachnahme - Drucksache bis 50 Gramm vom 23.7.1919. Drucksache nach Deutschland 5 Heller NN Gebühr 10 Heller.
Die 15 Heller Einzelfrankatur ist weder bei der Ausgabe Kaiser Karl noch bei der Ausgabe mit Aufdruck Deutsch-Österreich
in der Inflationszeit bekannt. Wäre schön, wenn hier eine einzelne Marke geklebt worden wäre - dann hätte ich aber
sicher mehr als € 8,- bezahlen müssen.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1056

Reko Expressbrief vom 9.3.1919 von Wien nach Zürich.
Brief 25 Heller Einschreiben 25 Heller Express 30 Heller.
Über den Empfänger - Dr. Emil von Hoffmansthal - kann man bei Google einiges lesen.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMi Dez 22, 2021 11:16 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1062

gleiche Wertstufen verschiedener Ausgaben sind in der Inflationszeit nicht selten. Höhere Werte sind etwas schwerer zu finden.
Mischfrankatur zwischen der 1000 Kronen Frauen und der 1000 Kronen der Dachauerausgabe auf einem Brief
vom 20.11.1923 nach Südafrika.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDi Dez 28, 2021 2:33 pm


Hallo Forumler,

der Neuzugang der letzten Tage

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild338

ein Nachnahmebrief der Schweizer Gesandtschaft vom 26.7.19 aus Wien nach Admont.
Brief über 20 Gramm 25 Heller Einschreiben 25 Heller NN Gebühr 10 Heller

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1063

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1064

zwei privare StreifbänderWappenadler schmal als Drucksache in die Schweiz in der 4. bzw. 5 Periode

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDi Jan 04, 2022 11:16 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild339

Expressbrief vom 6.11.1924 von Wien nach Paris. Aufgegeben um 20 Uhr.
Brief 3000 Kronen Expressgebühr 6000 Kronen. Ankunftsstempel Paris 8.11.1924 um 11 Uhr.

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDi Feb 01, 2022 11:24 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1084

Reko Expresbrief vom 16.3.1921 von Wien in die Slowakei. Der Brief weist einige Besonderheiten auf. Die 2 Marken der Hochwasserhilfe
waren nur vom 1.3.21 bis zum 31.3.21 gültig. Die Expressgebühr in Höhe von K 2,50 gab es nur vom 1.2.1921 bis zum 31.3.1921.
In die CSR galt bis zum 14.3.1920 der Inlandstarif, vom 15.3.1920 bis zum 31.12.1921 der Weltvereinstarif und dann ab 1.1.1922 ein
begünstigter Auslandstarif.
Brief 5 K Einschreiben 2,50 K Zustellung durch Eilboten 2 K

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMi Feb 23, 2022 2:43 pm


Hallo Forumler,


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1103

schwere Drucksache vom 15.5.1919 von Wien nach Zwettl. Frankiert ist sie mit 17 x 3 Heller Deutsch - Österreich und der
Eilmarke zu 5 Heller. Das Gewicht der Sendung betrug also 800 - 850 Gramm, logischerweise ist das nur die Vorderseite.
Bei Drucksachen mit dieem Gewicht muß auch die Größe enorm sein. Für mich ist dieser Beleg vollwertig.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMi März 02, 2022 3:31 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1113

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1114

Reko Brief vom 21.8.1922 von Wien nach Prag.
Brief der 2. Gewichtsstufe 390 K Einschreiben 300 K
Bei Erhalt des Briefes habe ich bemerkt, daß bei der rechten 200 Kronen Marke ein Eck fehlt. Allerdings konnte ich auch sehen, daß die Marken in 11 1/2 gezähnt
waren.
Michel bewertet die lose 200 K Marke in dieser Zähnung mit € 20,- Kroiss den Brief in dieser Periode mit € 120,-
bzahlt habe ich für diesen Beleg € 7,-
Ich gebe den Brief trotz schwerer Mängel nicht zurück.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyMo März 14, 2022 2:40 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild349

Wertbrief vom 28.3.1921 über 1200 Kronen von Brunnsee an den Wiener Briefmarkenhändler Rudolf Friedl.
Absenderin ist die Gräfin Lucchesi Palli, die dem italienischen Hochadel entstammt. Die Familie der Gäfin gibt es noch immer,
sie besitzt 2 Schlösser in der Steiermark.
Auch der Hochadel hat damals Briefmarken gesammelt.

Brief über 20 Gramm 50 Heller Einschreiben 60 Heller Wertgebühr 120 Heller ( je 300 Kronen 30 Heller ).

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptyDo März 17, 2022 5:27 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1134

Karte aus Höchst vom 1.3.1922 ( 6. Periode ) nach St. Gallen in der Schweiz. Seit dieser Periode konnten auch Karten zu
begünstigten Tarifen im Grenzverkehr verschickt werden. Peter Kroiss bewertet diese Belege mit € 300,- recht hoch,
vor einigen Jahren sagte er mir, daß davon keine 10 Stück bekannt waren. In der Zwischenzeit werden es sicher mehr sein,
bei einer Auktion habe ich ein derartiges Los noch nie gesehen.
Karte RL 10 Kronen

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 EmptySa März 19, 2022 4:21 pm

Hallo Forumler,

zwei hochkarätige Belege im Grenzverkehr möchte ich heute zeigen.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1138

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1139

Reko Express Brief vom 26.8.1922 von Bregenz nach St. Gallen. Die 8. Periode dauerte vom 21.8.1922 bis zum 17.9.1922
und war die kürzeste Periode der Inflationszeit.
Brief 180 Kronen Einschreiben 300 Kronen Express 600 Kronen

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Bild1141

Brief vom 9.3.1920 von Nauders nach Schuls. Auch in Tirol gab es einen Grenzverkehr zur Schweiz, Belege dieser Art sind jedoch
selten. Weder auf der öst. Seite noch auf der schweizer Seite gibt es nennenswerte Betriebe, der Fremdenverkehr steckte damals
noch in den Kinderschuhen. Wer schon einmal auf der Strecke Landeck nach St. Moritz / Davos gefahren ist, wird das
bestätigen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 29 Empty

Nach oben Nach unten
 

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 29 von 30Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
» Österreich 1925 - 1938
» Zivilpost-Zensur in Osterreich 1914-1918
» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
» Republik Deutsch-Österreich - Bedarfspost Dez. 1918 - Dez. 1921

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen