Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Bitte um Info Freistaat Bayern
von Frischling Gestern um 9:09 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Markenfreund49 Gestern um 5:25 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Gestern um 4:40 pm

» Schönes Österreich
von Gerhard Fr Feb 03, 2023 11:00 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2023
von Briefmarken Freak Fr Feb 03, 2023 8:06 pm

» Großbritannien / Firmen Vorausentwertungen
von Briefmarken Freak Fr Feb 03, 2023 7:47 pm

» Neuausgaben 2023 Deutschland
von Gerhard Fr Feb 03, 2023 7:29 pm

» Bayern mit Lochung
von col_harti Fr Feb 03, 2023 3:33 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Do Feb 02, 2023 11:39 am

» Frage zu 2c Harding, Rotary Briefmarke
von Frischling Do Feb 02, 2023 7:25 am

» Vorphilatelie Österreich - Briefe aus der Vormarkenzeit
von Gerhard Mi Feb 01, 2023 11:43 pm

» Deutsche Post, Jahrgänge 1988 bis 1998 (ungestempelt), 1975 bis 1988 (gestempelt) und Ersttagsbriefe (70er und 80er)
von gesi Mi Feb 01, 2023 3:58 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Feb 01, 2023 3:00 pm

» 5 Heller Kaiser Franz Joseph 1908
von Frischling Di Jan 31, 2023 4:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Jan 31, 2023 9:53 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Di Jan 31, 2023 1:37 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jan 30, 2023 7:56 pm

» China ?
von Gerhard Mo Jan 30, 2023 6:02 pm

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mo Jan 30, 2023 12:08 pm

» Großtauschtag in Linz
von Gerhard So Jan 29, 2023 8:10 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Fr Jan 27, 2023 4:20 pm

» ANK 447 - ANK 467 Ziffernserie
von kaiserschmidt Fr Jan 27, 2023 2:13 pm

» Landannahmestempel
von Gerhard Do Jan 26, 2023 10:22 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Do Jan 26, 2023 6:49 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 25, 2023 11:42 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mi Jan 25, 2023 4:10 pm

» Portofreie Korrespondenzkarten
von Gerhard Mi Jan 25, 2023 12:12 am

» Die Feuerwehr auf Briefmarken
von har1 Di Jan 24, 2023 6:59 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Briefmarken Freak Mo Jan 23, 2023 6:22 pm

» Sammlerpost
von jklang So Jan 22, 2023 7:28 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Jan 22, 2023 5:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Jan 22, 2023 4:59 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma So Jan 22, 2023 4:37 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Februar 2023
von Ausstellungsleiter So Jan 22, 2023 9:44 am

» Streifbänder des DÖAV
von gordianus Sa Jan 21, 2023 10:42 am

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von wilma Do Jan 19, 2023 8:28 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Gerhard Do Jan 19, 2023 5:56 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Gerhard Do Jan 19, 2023 5:41 pm

» Österr. NEU: 300. Geburtstag Peter Anich
von Gerhard Mi Jan 18, 2023 11:41 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von Hesse30 Di Jan 17, 2023 7:04 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Di Jan 17, 2023 6:46 pm

» Auslandsaufdrucke österreichischer Briefmarken 1918
von bm-franz Mo Jan 16, 2023 9:38 am

» Mecki - Karten
von Gerhard Sa Jan 14, 2023 11:34 pm

» Ganzsachen mit Wertstempel "Schönes Österreich"
von Gerhard Sa Jan 14, 2023 11:26 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr Jan 13, 2023 4:58 pm

» Die deutsche Feldpost im 2. Weltkrieg
von jklang Fr Jan 13, 2023 4:49 pm

» Österr. NEU: Trauer
von Gerhard Fr Jan 13, 2023 12:41 am

» Österr. NEU: Glückwunsch
von Gerhard Fr Jan 13, 2023 12:39 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Mi Jan 11, 2023 11:37 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 09, 2023 11:36 am

» Verkauf zum Nennwert
von nagel.d So Jan 08, 2023 3:10 pm

» Großbritannien - Briefe
von Briefmarken Freak So Jan 08, 2023 11:08 am

» Postamt Christkindl Leitzettel
von Briefmarken Freak Sa Jan 07, 2023 12:29 pm

» KTM X-BOW GTX 2020
von Gerhard Do Jan 05, 2023 10:19 pm

» KTM R100 KTM R100
von Gerhard Do Jan 05, 2023 10:15 pm

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Januar/ Februar 2023
von Otto61 Do Jan 05, 2023 6:33 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mi Jan 04, 2023 8:03 pm

» Saar Frankatur 1947 - Frage
von wilma Mi Jan 04, 2023 6:05 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di Jan 03, 2023 5:44 pm

» Großtauschtag Atnang-Puchheim 5.2.2023
von Gerhard So Jan 01, 2023 5:17 pm

» Siegerbild im Dezember 2022
von Paul S. So Jan 01, 2023 9:39 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Dez 31, 2022 12:12 am

» Briefmarken mit durchlaufendem Markenbild
von gesi Fr Dez 30, 2022 10:21 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:32 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:26 am

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Fr Dez 30, 2022 12:04 am

» Oppelner Notausgabe
von EDMI Do Dez 29, 2022 10:45 pm

» Preisrätsel
von kaiserschmidt Mi Dez 28, 2022 12:18 pm

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Di Dez 27, 2022 7:48 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 So Dez 25, 2022 6:01 pm

» Maria
von Ausstellungsleiter So Dez 25, 2022 12:55 pm

» D Internetmarke beschneiden
von gesi Do Dez 22, 2022 7:32 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von kaiserschmidt Do Dez 22, 2022 7:25 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von ThomasStein Do Dez 22, 2022 9:04 am

» Weihnachten Deutschland
von gesi Mi Dez 21, 2022 8:40 pm

» Care Pakete Quittungen
von Sigi_der_Zweite Mi Dez 21, 2022 12:57 pm

» Kombinationsbelege - Mischfrankaturen
von muesli So Dez 18, 2022 10:55 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Dez 18, 2022 5:15 pm

» Österr. NEU: Ferdinand Porsche – Elektro-Automobil Ferdinand Porsche
von Gerhard Sa Dez 17, 2022 11:52 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von muesli Fr Dez 16, 2022 9:33 pm

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Dezember 2022
von gesi Fr Dez 16, 2022 6:09 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Fr Dez 16, 2022 5:07 pm

» Österr. NEU: Max Oppenheimer – Tilla Durieux, 1912
von Gerhard Do Dez 15, 2022 12:56 am

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Mi Dez 14, 2022 7:47 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von muesli Mo Dez 12, 2022 10:49 pm

» Philatelietag St.Pölten
von Gerhard So Dez 11, 2022 5:47 pm

» Österr. NEU: Violoncello
von Gerhard Sa Dez 10, 2022 11:53 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Fr Dez 09, 2022 8:47 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Fr Dez 09, 2022 7:58 pm

» Die Wohltätigkeitsmarken-Ausgaben: 1914 und 1915
von Gerhard Do Dez 08, 2022 10:05 pm

» Briefmarken mit Stempel "Falsch" auf Rückseite
von Paul S. Do Dez 08, 2022 7:50 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von Paul S. Do Dez 08, 2022 6:22 pm

» Sammlung, 7 Umzugskartons, Nachlass, Verkauf und Bewertung in Berlin
von Ausstellungsleiter Do Dez 08, 2022 12:17 pm

» Botenlohn
von jklang Mi Dez 07, 2022 11:24 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Mo Dez 05, 2022 3:35 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Briefmarken Freak So Dez 04, 2022 8:23 pm

» Bonusbriefe der österreichischen Post
von bm-franz So Dez 04, 2022 4:06 am

» Ansichtskarten mit Werteindruck = Ansichtspostkarten
von Gerhard Fr Dez 02, 2022 8:18 pm

» Der Farbfehldruck 1867
von Paul S. Fr Dez 02, 2022 10:38 am


Teilen
 

 Österreich 1925 - 1938

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20  Weiter
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyMi Feb 23, 2022 6:11 pm


Hallo Forumler,

heute bei mir eingetroffen

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1104

Reko Brief vom 1.12.1928
Brief über 20 Gramm 30 g Einschreiben 30 g

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1105

Drucksache zum begünstigten Tarif von 6 Groschen nach Ungarn

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyFr März 18, 2022 9:38 am


Hallo Forumler,

neben den Zensuren 1. WK war auch dieser Beleg im RL Lot

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1135

Eine Sendung von 2 Photographien aus Hallein nach Zürich.
Rechts auf der Drucksache der Stempel

Amtl. geöffnet u. unbedenklich gefunden
Gendarmerieposten Hallein

Zensuren in der Schillingzeit der 1. Republik ( ausgenommen Zensuren der Anhaltelager ) sind extrem selten.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyMo März 21, 2022 10:40 am


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild357

Brief vom 6.8.1932 von Admont in die USA.
Brief Ausland 50 Groschen
Diese MF habe ich noch nicht gehabt

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyMi Apr 06, 2022 9:23 pm


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild360

eine Massenfrankatur der 7 Groschen Ziffern auf einem reko Rückschein Brief vom 15.12.1932 aus Graz.

Brief über 20 Gramm 36 g Einschreiben 40 g Rückschein 30 g

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
MaxPower
0beiträge
MaxPower


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyDo Apr 07, 2022 8:31 pm

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 6775e410
Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 479d0410
Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 C42c9d10



Hallo Forumler,


Ich brauche bitte Eure Hilfe beim Feststellen des Portos für diese Postkarte.

Es scheint sich um reinen Bedarf zu handeln aber die Karte ist wohl im einiges überfrankiert.

Eine Postkarte gelaufen 1935 innerhalb Wiens aber mit zwei verschiedenen Stempeln.  

Könnte es sich um Rohrpost handeln ?
Der Stempel hat die Uhrzeit 21 Uhr.

Danke für Eure Kommentare !
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyDo Apr 07, 2022 8:57 pm


Hallo MaxPower,

die ursprüngliche Postkarte ist mit 12 Groschen am 28.5.1935 richtig frankiert.
Der Besitzer der Karte hat diese verwendet, um den Ersttag der Dollfußmarke am 25.7.35 zu dokumentieren.

Wie dieser FDC bewertet oder gehandelt wird weiß ich leider nicht.

Grüße Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyDi Apr 12, 2022 11:36 am


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1165

Brief vom 24.9.34 von Köln nach Wels.
In Wels wurde der Brief geöffnet und einer Devisenzensur unterzogen. Die Devisenkontrolle wurde im Jahr 1931 eingeführt.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
MaxPower
0beiträge
MaxPower


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyFr Apr 15, 2022 6:00 pm

Hallo Freunde,

Dieser dekorative Beleg ist neulich bei mir eingelangt

Flugpost Wien-Buenos Aires mit EF der 10 Schilling Marke von 1935 mit Unterrand.

Ich wollte diese Briefmarke immer haben und daher habe ich den Beleg erworben.
Ankunftsstempel Buenos Aires 3.10.1937 !
Eine beachtliche Zeit und heute wohl nicht mehr zu schaffen Smile.

Hoffentlich gefällt euch der Beleg.
Frohe Ostern wünsche ich euch!Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 E55d6810
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyMi Apr 20, 2022 7:21 pm

Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1172

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1173

Auftragspostanweisung über 31,44 Schilling vom 12.3.1936 in Wien.
Die Gebühr für eine Postanweisung betrug bis zu einer Überweisungssumme von S 50,- 36 Groschen.
Die Überweisung geht an das Wiener Winterhilfswerk, ich vermute, daß der die normalen Postgebühren übersteigende Teil der
Frankatur eine Spende an das Winterhilfswerk war. Das für die Überweisung verwendete Formular habe ich noch nie gesehen.
Hat jemand von Euch eine Idee, wie groß die Spende war ?

Kaiserschmidt

Hallo Forumler,

manchmal kommt die Erleuchtung erst später

28 x die Vorzeigegebühr von 15 Groschen ergibt 420 Groschen, dei Überweisungsgebühr beträgt 36 Groschen, da sind
zusammen 4 Schilling und 56 Groschen. Eigentlich recht einfach - wenn man es weiss.

Kaiserschmidt



Zuletzt von kaiserschmidt am Mo Jan 02, 2023 5:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyMo Mai 02, 2022 11:06 am


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild361

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1175

Rückscheinbrief vom 4.12.1925 von Drosendorf nach wien.
Brief 15 g Einschreiben 30 g Rückschein 15 g
Die Rückscheingebühr von 15 g gab es vom 1.6.25 bis zum 30.11.26

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyFr Mai 06, 2022 1:58 pm


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1178

die Mehrfachfrankatur der 40 Groschen Trachten ist nicht häufig.
Brief der 5. Gewichtsstufe vom 7.5.36 von Krems in die Schweiz

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptySo Mai 08, 2022 4:05 pm


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1181

Satzbrief FIS I vom 14.1.1933 von Wien nach Braunau.
Ich habe diesen Beleg des Empfängers wegen gekauft. Aloys Wach war der bedeutendste Braunauer Maler, er ist auch überregional
bekannt.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptySa Mai 14, 2022 9:39 pm


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1183

Karte vom 3.6.1926 von Wien nach Reichenberg in der CSR. Das Porto in Höhe von 18 Groschen
wurde durch eine Massenfrankatur der ein Groschenmarke entrichtet.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
MaxPower
0beiträge
MaxPower


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptySo Mai 22, 2022 9:20 pm

Hallo Sammlerfreude.

Gestern hat mich dieser Brief erreicht es handelt sich um ein Einschreiben aus Wien nach New York vom 22. Februar 1938 also kurz vor dem Anschluss.
Der Absender war das Antiquariateisenstein in Wien und der Empfänger Dr. Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 E49a4310
Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 76caa010
Josef Globus am Mount Sinai Hospital in New York.

Es handelt sich also um echten Bedarf und ich denke das Antiquariat hat dem Arzt irgendwelche Dokumente oder einen Katalog zugeschickt.
Brief der 7. Gewichtsstufe bis zu 160 g per Einschreiben nach USA. Mit rückseitigem Ankunftsstempel.
Einschreiben: 70 Groschen
Brief: 60 Groschen plus 35 Groschen je 20 Gramm.
Leider ist der Umschlag nicht mehr sehr gut erhalten und in der Mitte ist er schon geknackt worden beziehungsweise unten auch auf einigen Zentimeter eingerissen was würdet ihr mit diesem Umschlag tun und wie kann ich den schönen Umschlag sichern dass er nicht auseinanderfällt.  Vielen Dank!!
Nach oben Nach unten
MaxPower
0beiträge
MaxPower


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptySo Mai 22, 2022 9:30 pm

Hallo Sammlerfreunde

Ich habe diesen Beleg ebenfalls gestern erhalten und wollte euch bitten ob ihr mir helfen könnt ob er Porto gerecht ist es handelt sich um einen Luftpost Brief vom Juli 1936 von Wien nach Naga Hills im Indischen Bundesstaat Assam ( heute in Nagaland)
Der Empfänger ist der sehr bekannte Christoph von Fürer-Haimendorf der 1936 in Indien Studien betrieben hat.
Was mich verwundert hat ist der Stempel cancelled auf dem Luftpost Aufkleber.
Allerdings hat der Brief einen Durchgangsstempel von Athen vom 11. Juli 1936 und einen Ankunftsstempel vom 18. Juli 1936. Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 992b6910
Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Ff802210

Außerdem fand ich es interessant dass die obere Briefmarke noch ein Randstück hat die bekanntlich in der ersten Republik vor Abgabe an den Kunden vom Postler am Postschalter entfernt worden
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyDi Mai 24, 2022 7:55 pm


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild366

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1188

Luftpostbrief vom 12.12.29 von Graz nach Argentinien. Der Ankunftsstempel von Buenos Aires ist leider nicht lesbar.
Brief 40 g Einschreiben 60 g Luftpostzuschlag für 5 Gramm 400 g
Frühe Luftpost nach Südamerika.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Brief Maxpower   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptySo Mai 29, 2022 7:50 pm

MaxPower schrieb:

Brief der 7. Gewichtsstufe bis zu 160 g per Einschreiben nach USA. Mit rückseitigem Ankunftsstempel.
Einschreiben: 70 Groschen
Brief: 60 Groschen plus 35 Groschen je 20 Gramm.
Leider ist der Umschlag nicht mehr sehr gut erhalten und in der Mitte ist er schon geknackt worden beziehungsweise unten auch auf einigen Zentimeter eingerissen was würdet ihr mit diesem Umschlag tun und wie kann ich den schönen Umschlag sichern dass er nicht auseinanderfällt.
Hallo Christian,

ich weiss jetzt nicht wie rar Belege der 7. Gewichtsstufe vom Feb. 1938 sind. Das ist hier auch der falsche Thread, da hier Österreich ab 1945 gezeigt werden soll.

Für mich wäre dieser Beleg nicht sammelwürdig. Ich würde ihn nur aufheben, wenn es sich um ein post oder zeitgeschichtliches UNIKAT handeln würde.

Viele Grüße, Wilma

Beiträge von Moderator verschoben
Nach oben Nach unten
MaxPower
0beiträge
MaxPower


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyDi Mai 31, 2022 3:04 pm

Hallo Wilma,

vielen Dank für Dein Antwort, sorry für das falsche Posten Rolling Eyes

Ich denke ich werde den Beleg nur wegen 3,- Schilling Marke aufheben.

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyMi Jun 01, 2022 10:50 am


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild367

Karte vom 23.12.27 von Steyr nach Wien. Die Verwendung von Ganzsachenausschnitten in der 1. Republik
war nicht getattet, deshalb Nachporto in Höhe des doppelten Fehlbetrages = 20 Groschen.
Die 20 Groschenmarke wurde nachträglich angebracht, die ursprüngliche Marke dürfte abgefallen sein.
Das Datum der Nachmarke Wien 24.12.27 passt allerdings zum Beleg, möglich, daß diese falsch
geklebt wurde.

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1191

Man findet aber auch die unbeanstandete Verwendung von Ganzsachenausschnitten
Karte vom 20.11.30 von Grossarl nach Wien ( ex Sammlung Karasek ).

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptySa Jun 11, 2022 11:20 am


Hallo Forumler,

2 eingeschriebene Drucksachennachnahmen sind bei mir eingetroffen

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild370

Drucksache 475 Gramm ( Gewicht auf der Rückseite vermerkt ) 30 g Einschreiben 30 g NN fest 20 g NN variabel 10 g
Die Sendung ging im Jahr 1928 von Wien nach Grafenstein in Kärnten

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1198

Zeitungen im Gewicht bis 500 Gramm vom Verleger versendet am 7.2.1928 von Wien nach Deutschland
ermäßigte Gebühr für DS bis 500 Gramm 15 g Einschreiben 30 g NN fest 40 g NNvariabel 10 g
Die Marken sind gelocht BA
eingeschriebene Zeitungsdrucksachen sind sehr ungewöhnlich

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyMi Jun 29, 2022 4:31 pm


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1204

Drucksache vom 9.12.1928 von Wien nach Deutschland. Die Verwendung von Flugpostmarken auf Belegen,
die nicht per Luftpost befördert wurden, war nicht gestattet wurde aber meist nicht beanstandet.

Drucksache bis 50 Gramm 5 Groschen

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyDo Jul 21, 2022 10:21 am


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1217

Auftragspostanweisung vom 19.3.1936 aus Graz an die Winterhilfe der Bundesregierung in der Steiermark.
Die Gebühr für die Postanweisung betrug 36 Groschen, der übersteigende Betrag von 3,30 Schilling könnte aus einer
Spendensammlung stammen ???
Links oben wird die Stückzahl der Empfangsbestätigungen angeführt - eingelöst 20 nicht eingelöst 2
Ich werde nicht schlau aus diesem Beleg.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyFr Jul 22, 2022 3:18 pm


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild376

Drucksachenumschlag vom 21.9.1935 von Schwaz nach Deutschland. Auf der Vorderseite der Stemepl des Absenders

Zeitung vom Verleger versendet

In diesem einfachen Briefumschlag hat keine Zeitung Platz. auch wenn sie noch so dünn ist.
Wie in Österreich noch die Zeitungen mit Zeitungsmarken frankiert versendet wurden, konnten Verlage
auch Drucksachen mit dem begünstigten Zeitungsporto versenden, soweit diese Drucksachen vom Verleger versendet wurden.
Offensichtlich war das auch noch in der I. Republik der Fall.
Die gewöhnliche Drucksache nach Deutschland kostete 5 Groschen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptyFr Aug 12, 2022 9:47 am


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1243

eine Massenfrankatur der 16 Groschen Marke auf einem Rekobrief aus Wien vom 30.5.33 nach Holland

Der Brief ist um 4 Groschen überfrankiert

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1244

Reko Express Brief vom 16.7.1928 aus Kitzbühel nach Wien mit einer Mehrfachfrankatur der 45 Groschen Marke.
Brief 2. Gew. Stufe 30g Einschreiben 30g Eilgebühr 30g
Der Brief geht an Alfred Lohner - das könnte der Schauspieler gewesen sein.

Kaisewrschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 EmptySo Aug 28, 2022 10:44 am


Hallo Forumler,

Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Bild1255

Brief vom 15.8.25 aus Aiello di Friuli nach Wien. Die Empfängerin war offensichtlich ortsabwesend, der Brief
wurde nach Brünn nachgesandt. Die Nachsendung innerhalb Österreichs war kostenlos, nach der CSR wurden
15 Groschen verrechnet. Das Inlandsporto für einen Brief betrug 15 Groschen, das Porto in die CSR 30 Groschen.
Die Differenz war also zu bezahlen.
Das ist meine Sicht der Dinge. Hat jemand von Euch eine bessere Idee ?

Gmunden € 5,-

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty
BeitragThema: Re: Österreich 1925 - 1938   Österreich 1925 - 1938 - Seite 19 Empty

Nach oben Nach unten
 

Österreich 1925 - 1938

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 19 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
» Post- und Absenderfreistempel Österreich 1938-46
» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
» Postgeschichte Österreich 1938 - 1945
» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen