Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Heute um 6:30 pm

» DDSG 1866-1880
von Briefmarken Freak Heute um 1:24 pm

» Österr. NEU: 150 Jahre Bahnstrecke Feldkirch–Schaan–Buchs
von Briefmarken Freak Gestern um 11:56 am

» 1033 ersttag osterreich 1965 bis 2000
von Hesselbach Gestern um 9:33 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Sep 23, 2022 11:01 am

» Weinorte in Deutschland
von Gerhard Do Sep 22, 2022 11:41 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Do Sep 22, 2022 11:07 pm

» Österr. NEU: Gustav Tauschek - Trommelspeicher
von Gerhard Do Sep 22, 2022 11:01 pm

» Österr. NEU: Dauermarkenserie "Trachten und Auszier"
von Gerhard Do Sep 22, 2022 10:54 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Sep 22, 2022 8:24 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Sep 21, 2022 2:44 pm

» 45. Oberfrankentauschtage mit Werbeschau am 8. Oktober 2022
von Ausstellungsleiter Mi Sep 21, 2022 9:28 am

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von Gerhard Mi Sep 21, 2022 12:16 am

» 15. Oktober - Großtauschtag Pinsdorf
von Gerhard Di Sep 20, 2022 11:43 pm

» 2. Oktober 2022 - Großtauschtag St.Pöten
von Gerhard Di Sep 20, 2022 1:10 am

» Österr. NEU: 100 Jahre Niederösterreich
von Gerhard Di Sep 20, 2022 1:01 am

» Was sind eure Sammelgebiete
von Ausstellungsleiter Mo Sep 19, 2022 10:55 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma So Sep 18, 2022 7:16 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Oktober 2022
von gesi So Sep 18, 2022 5:55 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang So Sep 18, 2022 4:17 pm

» Schönes Österreich
von kaiserschmidt So Sep 18, 2022 2:15 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Sep 18, 2022 10:00 am

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt So Sep 18, 2022 9:56 am

» Weiter bzw Nachfrankaturen Ö-Levante/Griechenland
von Briefmarken Freak Sa Sep 17, 2022 1:45 pm

» Merkur-Zeitungsmarken - Echt oder Fälschung?
von kaiserschmidt Fr Sep 16, 2022 11:34 am

» Hilfe bei Berlin 3 Stempel
von Briefmarken Freak Mi Sep 14, 2022 10:12 pm

» Ersatzstempel
von Hesselbach Mi Sep 14, 2022 1:53 pm

» Postwesen in Mattersburg - Wolfgang Steiger
von Hesselbach Mi Sep 14, 2022 12:58 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerald Mi Sep 14, 2022 12:26 pm

» Durchkreuzte Absender
von Hesselbach Mi Sep 14, 2022 7:52 am

» Der österreichische Lloyd
von kaiserschmidt Di Sep 13, 2022 8:45 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von Gerhard Di Sep 13, 2022 1:26 am

» Österr. NEU: 50 Jahre LICHT INS DUNKEL
von Gerhard Di Sep 13, 2022 12:04 am

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma So Sep 11, 2022 8:32 pm

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Oktober 2022
von muesli Sa Sep 10, 2022 9:32 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa Sep 10, 2022 8:01 pm

» Briefmarken geerbt, lohnt sich das durchsuchen oder verschenken?
von Ausstellungsleiter Fr Sep 09, 2022 8:00 pm

» deusches reich
von yulepe Do Sep 08, 2022 2:48 pm

» Ansichtskarten der Luftschiffe
von Gerhard Mi Sep 07, 2022 11:18 pm

» Österr. NEU: 150 Jahre Universität für Bodenkultur Wien
von Gerhard Di Sep 06, 2022 12:41 am

» Österr. NEU: Paulusinitiale Codex 26 f. 170r - Stift Heiligenkreuz
von Gerhard Di Sep 06, 2022 12:39 am

» Österr. NEU: 90 Jahre LEGO®
von Gerhard Di Sep 06, 2022 12:36 am

» Österr. NEU: Tag der Briefmarke 2022
von Gerhard Di Sep 06, 2022 12:33 am

» Österr. NEU: 100 Jahre Wagenburg in Schönbrunn
von Gerhard Di Sep 06, 2022 12:29 am

» Versuchsdrucke Swarovski-Kristalle
von Briefmarken Freak So Sep 04, 2022 12:02 pm

» Österr. Neu: Crypto stamp 4.0
von Gerhard Sa Sep 03, 2022 11:35 pm

» Crypto stamp 4.0
von Gerhard Sa Sep 03, 2022 11:23 pm

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von Gerhard Sa Sep 03, 2022 11:08 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Sa Sep 03, 2022 8:13 pm

» Bar freigemacht - Stempelübersicht
von Hesselbach Fr Sep 02, 2022 10:43 am

» Siegerbild im August
von Paul S. Fr Sep 02, 2022 10:41 am

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Mi Aug 31, 2022 11:32 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von muesli Di Aug 30, 2022 11:30 pm

» Sammlung, 7 Umzugskartons, Nachlass, Verkauf und Bewertung in Berlin
von kaiserschmidt Di Aug 30, 2022 6:16 pm

» Phila Toscana in Gmunden vom 26.08. - 28.08.2022
von Paul S. Mo Aug 29, 2022 9:05 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie So Aug 28, 2022 11:46 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Aug 28, 2022 6:42 pm

» Großtauschtag am Samstag 17.09.2022 von 13:00 - 18:00
von wilma So Aug 28, 2022 6:09 pm

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma So Aug 28, 2022 5:58 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von wilma So Aug 28, 2022 5:11 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt So Aug 28, 2022 10:44 am

» Briefmarkensammlung erhalten
von Ausstellungsleiter So Aug 28, 2022 9:55 am

» Stumme Stempel
von wilma Sa Aug 27, 2022 8:01 pm

» ME 1, Serie Sternzeichen, Ausgabe 2019 - Krebs
von hidge Sa Aug 27, 2022 3:59 pm

» Frage wegen Prüfer DR bis 1933
von Markenfreund49 Sa Aug 27, 2022 10:30 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Fr Aug 26, 2022 8:31 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Gerhard Do Aug 25, 2022 4:33 pm

» Riposte-OPAL: Bar-Codes in Österreich
von Hesselbach Di Aug 23, 2022 10:01 am

» Post von seltenen Länder nach Österreich 1946 bis 1953
von wilma Mo Aug 22, 2022 5:47 pm

» Paraguay 50 Pesos Briefmarke
von Gerhard Sa Aug 20, 2022 12:22 am

» Österr. NEU: 15. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von hidge Fr Aug 19, 2022 1:30 pm

» Karte mit 2 x 6 Pfg. Wappenausgabe
von wilma Mi Aug 17, 2022 8:34 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Aug 16, 2022 10:35 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb August 2022
von gesi Di Aug 16, 2022 6:45 pm

» Österr. NEU: Birdpex 2022 - Höckerschwan
von Gerhard Fr Aug 12, 2022 12:10 am

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Di Aug 09, 2022 10:11 am

» Wir starten den Bilderwettbewerb im August 2022
von Gerhard Di Aug 09, 2022 1:22 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Aug 07, 2022 8:33 pm

» Bildpostkarten mit privatem Zudruck
von kaiserschmidt So Aug 07, 2022 11:07 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von kaiserschmidt Sa Aug 06, 2022 2:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von muesli Fr Aug 05, 2022 11:08 pm

» Der Farbfehldruck 1867
von Paul S. Di Jul 26, 2022 10:54 pm

» Österr. NEU: Birgit Jürgenssen - Ich möchte hier raus!, 1976
von Gerhard Di Jul 26, 2022 10:13 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von jklang Fr Jul 22, 2022 10:25 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Do Jul 21, 2022 10:04 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1916
von kaiserschmidt Do Jul 21, 2022 2:55 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Jul 21, 2022 10:13 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Jul 20, 2022 12:15 am

» Amtliche Kartenbriefe mit privaten Textzudrucken
von kaiserschmidt Di Jul 19, 2022 9:03 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb August 2022
von gesi So Jul 17, 2022 2:37 pm

» Österr. NEU: Fliegenpilz
von Gerhard So Jul 17, 2022 12:44 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von jklang Fr Jul 15, 2022 1:20 pm

» Hotelbriefe
von Polarfahrtsucher Do Jul 14, 2022 10:34 pm

» Operette
von Gerhard So Jul 10, 2022 11:58 pm

» Bilderwettbewerb Juli 2022
von muesli So Jul 10, 2022 10:11 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma So Jul 10, 2022 9:52 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Sa Jul 09, 2022 12:16 am

» Zeitungsstempelmarken
von Markenfreund49 So Jul 03, 2022 11:37 am

» Esperanto
von Gerhard So Jul 03, 2022 12:37 am


Teilen
 

 Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 30  Weiter
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyMo Sep 28, 2020 12:11 pm



Hallo Johannes,

da komm ich auch nicht weiter.
Eine Flugpostverbindung nach London gab es 1925 noch nicht. Die Auslandsdruckache ist richtig
mit 8 Groschen franiert, der Luftpostzuschlag für diese Drucksache bis Frankfurt betrug
5 Groschen. Ich glaube daß es sich hier um einen philatelistischen Beleg handelt, der
Absender wollte eine schöne Mischfrankatur haben.

Grüße Reinhard



Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyMo Sep 28, 2020 1:35 pm

kaiserschmidt schrieb:


Hallo Johannes,

da komm ich auch nicht weiter.
Eine Flugpostverbindung nach London gab es 1925 noch nicht. Die Auslandsdruckache ist richtig
mit 8 Groschen franiert, der Luftpostzuschlag für diese Drucksache bis Frankfurt betrug
5 Groschen. Ich glaube daß es sich hier um einen philatelistischen Beleg handelt, der
Absender wollte eine schöne Mischfrankatur haben.

Grüße Reinhard

Hallo.
Herzlichen Dank für die Einschätzung.
Schöne Woche noch.
Johannes


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyMo Sep 28, 2020 2:54 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_496

Ansichtskarte aus Igls bei Innsbruck vom 20.12.1921 in die Schweiz. Da die Karte offenbar um
5 Kronen unterfrankiert war, wurde ein T 30 in violetter Farbe vermerkt.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_497

Auf der Vorderseite der Ansichtskarte war aber dann die nicht entwertete fehlende
5 Kronenmarke angebracht. Der Postler in Heiden bemerkte das, entwertete diese Marke
mit einem roten Kreuz und strich das T 30 ebenfalls durch.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild213

Vom gleichen Verkäufer konnte ich auch diese Karte aus Bregenz kaufen. Sie wurde am
27.12.1921 dort abgestempelt und ging auch nach Heiden in der Schweiz. Da Bregenz und
Heiden im Grenzrayon liegen, kam der begünstigte Grenzverkehrstarif zur Anwendung.
Karten aus der ersten Periode im Grenzverkehr sind sehr selten, Peter Kroiss hat einmal
zu mir gesagt, daß ihm keine 10 Karten mit dieser Frankatur bekannt sind.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptySo Okt 04, 2020 4:20 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_553

Ein dekorativer Expressbrief vom 13.5.1919 aus Wien in die Schweiz. Das Briefporto
betrug 25 Heller, die Expressgebühr 30 Heller. Frankiert wurde ausschliesslich mit
den Marken mit Aufdruck Deutschösterreich.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyDo Okt 08, 2020 11:34 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_741

diese eingeschriebene Drucksache vom 5.4.1922 mit der per Nachnahme 299,30 Kronen
eingehoben wurden konnte ich bei der letzten Merkurphila Auktion ersteigern. Die Druck-
sacheneilmarke Pfeil ist auf Beleg selten ( Karasek hat sie noch nicht gekannt ), auf einer
höheren Gewichtsstufe habe ich sie noch nicht gesehen.
Nachnahme 5 Kronen Einschreiben 10 Kronen Drucksache 4. Gewichtstufe 8 Kronen.
Die Eilmarke war bei eingeschriebenen Drucksachen vorgeschrieben, wurde aber fast
nicht mehr verwendet.

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyDo Okt 08, 2020 5:11 pm

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_741

diese eingeschriebene Drucksache vom 5.4.1922 mit der per Nachnahme 299,30 Kronen
eingehoben wurden konnte ich bei der letzten Merkurphila Auktion ersteigern. Die Druck-
sacheneilmarke Pfeil ist auf Beleg selten ( Karasek hat sie noch nicht gekannt ), auf einer
höheren Gewichtsstufe habe ich sie noch nicht gesehen.
Nachnahme 5 Kronen Einschreiben 10 Kronen Drucksache 4. Gewichtstufe 8 Kronen.
Die Eilmarke war bei eingeschriebenen Drucksachen vorgeschrieben, wurde aber fast
nicht mehr verwendet.

Kaiserschmidt



Ein sehr seltenes Stück!
Gratuliere

Grüße Paul
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptySo Okt 11, 2020 11:28 am


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild216

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_504

Heir zeige ich 2 Briefe mit einer Mehrfachfrankatur der 1 Krone der Wappenausgabe.
Der obere Brief stellt das Auslandsporto in der 4. Periode dar, der untere Brief ist ein
eingeschriebener Brief aus der selben Periode. Das Briefporto betrug 5 Kronen, die
Einschreibegebühr nur 2 Kronen.
Diese Marken der Wappenausgabe gibt es auf weissem und auf grauem Papier.
Nach einem Vergleich mit der Michel Farbtabelle ist hier beim oberen Brief die
Papierfarbe hellorangegelb. Ich habe etliche Vergleichsstücke überprüft und nirgends
diese Papierfarbe gefunden. Eine Verfärbung oder chemische Behandlung möchte ich
eher ausschliessen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyFr Okt 23, 2020 4:54 pm

Hallo,
diese Flugpostausgabe gefällt mir sehr, umso mehr eine Freude mal wieder einen Beleg gefunden zu haben, der stimmig ist. 300 Kronen Flugpost und 300 Kronen die Postkarte nach Deutschland, dokumentiert über München.
Beste Grüße Johannes
Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Scan-155
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyFr Okt 30, 2020 4:21 pm


Hallo Forumler.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_568

Reko - Expressbrief vom 26.10.1924 von Wien nach Turin.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_569

Brief 2400 Kronen Express 6000 Kronen Einschreiben 3000 Kronen.
Befördert mit der Bahnpost Tarvis - Venedig, weiter mit der Bahn Mailand - Turin,
Ankunftsstempel Turin Centro 24.10.1924 -3 ,ein Stempel ist nicht lesbar.
Der Brief hat einen Bug ( allerdings nicht durch die Marken ). Flecken und eine
fehlende Ecke.
Die Frankatur ist nicht häufig, die Massenfrankatur der 1000 K Marke eher selten.
Einschliesslich Porto hat der Beleg bei Ebay aber nur € 4,- gekostet.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptySa Okt 31, 2020 12:11 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_570

dieser Kartenbrief vom 15.2.1921 ist richtig mit 2 Kronen frankiert, darin wirde dem Jugendamt
der Verdienst eines Arbeiters mitgeteilt.
Mit dem Eindruck links unten kann ich überhaupt nichts anfangen.

Porto Controlle D.R. PAT Firma Custos Düsseldorf

Die einzige eher unwahrscheinliche Erklärung, die mir einfällt, ist daß diese Kartenbriefe
in Düsseldorf gedruckt wurden und dieser Eindruck versehentlich stehenblieb.
Fällt euch was Besseres ein ?

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptySa Okt 31, 2020 3:56 pm

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_570

dieser Kartenbrief vom 15.2.1921 ist richtig mit 2 Kronen frankiert,  darin wirde dem Jugendamt
der Verdienst eines Arbeiters mitgeteilt.
Mit dem Eindruck links unten kann ich überhaupt nichts anfangen.

Porto Controlle D.R. PAT Firma Custos Düsseldorf

Die einzige eher unwahrscheinliche Erklärung, die mir einfällt, ist daß diese Kartenbriefe
in Düsseldorf gedruckt wurden und dieser Eindruck versehentlich stehenblieb.
Fällt euch was Besseres ein ?

Kaiserschmidt

Hier findet sich einiges über den Custos Stempel.
https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=6332&da=1&F=1

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptySa Okt 31, 2020 6:57 pm


Hallo Paul,

danke für Deine Aufklärung.

Reinhard

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyDo Nov 05, 2020 10:14 am

Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild224

Reko Brief vom 11.8.1919 von Wien II nach Wien III.
Briefgebühr 20 Heller Einschreiben 25 Heller
Die 12 Heller Marke der Ausgabe Renner war für eine Drucksache der 4. Gewichtsstufe
vorgesehen. Ich habe einen derartigen Beleg noch nicht gesehen, auch Kroiss kennt
laut seinem Handbuch keine Einzelfrankatur.
Auch die obige Verwendung bei diesem Phila-Beleg ist nicht häufig.



Kaiserschmidt
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyDo Nov 05, 2020 4:36 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_576

Brief vom 19.9.1921 von Wien nach Wörschweiler im Saarland.
Brief 10 Kronen Einschreiben 10 Kronen.
Seit 19.8.1919 galt in das Saarland der Weltvereinstarif.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyMo Nov 09, 2020 2:19 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_580

Die Einzelfrankatur der 50 Heller D.Ö. auf einem Inlandsbrief der 2. Gewichtsstufe,
Wien 5.8.1919.
Brief 25 Heller Einschreiben 25 Heller

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyDi Nov 10, 2020 6:58 pm

Hallo erneut,
ich möchte hier einen so recht hübschen Wertbrief der 2. Periode zeigen, bei dem mir aber die Portoberechnung nicht stimmig zu sein scheint. 2000-Kronen Wert kosteten bei 30 Heller a 300 Kronen 2,10 Kronen, ein Reco-brief bis 20 Gramm kostete 1 Krone bei vermerkten 103 Gramm Gewicht kommen noch 5x 10 Heller für die Progression zusammen. Somit 4,10 und nicht 4,20 Kronen, oder übersehe ich etwas? Bitte um Einschätzung, was ist von solch einem Beleg zu halten bei Überfrankatur.
Herzlichen Dank
Johannes

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Scan-170
Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Scan-171
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyMi Nov 11, 2020 5:45 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild228

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_586

dies ist das erste Radiogramm aus der Inflationszeit, das ich gesehen habe.
Es kommt aus Polen und ging am 22.10.1924 in Wien ein.
Radiogramme findet man sogar noch in der 2. Republik.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptySa Nov 14, 2020 2:42 pm

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild228

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_586

dies ist das erste Radiogramm aus der Inflationszeit, das ich gesehen habe.
Es kommt aus Polen und ging am 22.10.1924 in Wien ein.
Radiogramme findet man sogar noch in der 2. Republik.

Kaiserschmidt


Sehr interessant, Danke fürs Zeigen.
Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptySa Nov 14, 2020 2:45 pm

Hallo,
eine schöne, späte Verwendung der insgesamt häufigen 700 Kronen Karte. Hier als Orts-Reco-Karte mit der Abbestellung einer Zeitschrift, glaubhafter Bedarf und so dann eben doch nicht so häufig.
Grüße Johannes
Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Scan-172
Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Scan-173
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptySa Nov 14, 2020 2:51 pm

kaiserschmidt schrieb:
Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild224

Reko Brief vom 11.8.1919 von Wien II nach Wien III.
Briefgebühr 20 Heller Einschreiben 25 Heller
Die 12 Heller Marke der Ausgabe Renner war für eine Drucksache der 4. Gewichtsstufe
vorgesehen. Ich habe einen derartigen Beleg noch nicht gesehen, auch Kroiss kennt
laut seinem Handbuch keine Einzelfrankatur.
Auch die obige Verwendung bei diesem Phila-Beleg ist nicht häufig.



Kaiserschmidt

Hallo,
ich glaube die 6 und 12 Heller Rennerausgabe unterlag generell der philatelistischen Nutzung, trotzdem geben ja die preislichen Einschätzungen bei Krois einen guten Hinweis auf die Häufigkeit.
In meinem Fundus fand ich eine Buntfrankatur mit 1 Heller Überfrankatur aber der 6 und 12 Heller zusammen mit 3 und 5 als Auslandsbrief. Trotz Allem finde ich den Beleg sehr attraktiv und schätze ihn.
Beste Grüße
Johannes
Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Scan-174
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyDo Nov 19, 2020 2:49 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_598

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_599

Brief aus Wien vom 23.4 1924 nach Rochlitz in Sachsen. Auf der Rückseite des Briefes finden
wir eine eine Massenfrankatur der 100 Kronen Marke, ausnahmsweise sind alle
Marken gut erhalten. Bei Massenfrankaturen muß man da gewisse Abstriche bei
der Qualität machen, meist sind eine oder mehrere Marken beschädigt.
Brief 1000 Kronen Einschreiben 2000 Kronen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyMo Nov 23, 2020 2:02 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_602

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_603

Ein Brief aus Wien in der kurzen 9. Periode ( 18.9.22-31.10.22 ) nach Nürnberg.
In München wurde der Brief zensuriert, der Postlauf dauerte gerade 1 Tag !
Brief der 2. Gewichtsstufe 240 Kronen Einschreiben 320 Kronen Express 600 Kronen.


Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyDo Nov 26, 2020 2:36 pm


Hallo Forumler,

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_607

Ein Reko - Ortsbrief aus Wien vom 10.1.1922 Diese Buntfrankatur ist dekorativ
und gar nicht so häufig.
Ortsbrief 6. Periode 1.12.21-30.4.22 7 1/2 Kronen Einschreiben 10 Kronen

Ebay € 5,. incl. Versand
Katalogwert Kroiss € 30,-

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyDi Dez 01, 2020 4:50 pm


Hallo Forumler,

heute sind 2 Belege bei mir eingetroffen.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_656

Ein echter Bedarfsbrief mit der 12 Heller vom 2.1.1920. Kroiss bewertet diese Frankatur mit
€ 100,- das ist jetzt viel zu hoch.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild238

Eine Reko Drucksache vom 28.11.1921 von Wien in die Schweiz. Der Verkäufer hat diesen
Beleg als Nachnahme Drucksache beschrieben, das ist falsch, ins Ausland gab es damals keine
Nachnahmen.

Drucksache der 11. Gewichtsstufe 22 Kronen Einschreiben 10 Kronen eilige DS 20 Heller.
Die Reko Drucksache Inland bewertet Kroiss mit € 120,- für das Ausland hat er keine
Bewertung. Diese Drucksache mit den Eilmarken ist nicht häufig.

Ebay € 20,-

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 EmptyFr Dez 04, 2020 2:15 pm


Hallo Forumler,

heute ist ein besonderer Beleg bei mir eingetroffen.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild240

Reko - Nachnahmekarte vom 22.5.1920 von Klagenfurt nach Graz.
Bei der Frankatur hat sich der Postler vertan - anstelle der Nachnahmegebühr hat er 2x
die Rekogebühr verrechnet.
Karte 50 Heller Einschreiben 120 Heller Nachnahme 80 Heller.

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Bild_658

Die Frankatur war aber nicht der Grund für meinen Kauf. Das war der Text auf
der Rückseite der Karte. Die staatspolizeiliche Abteilung bei der Kärntner Landesregierung
gestattet dem Dir. Brunlechner für 3 Tage die Einreise nach Kärnten zu einem
Aufenthalt in Klagenfurt. Die Grenzen zwischen den Bundesländern waren geschlossen,
Grund dafür war die Hungersnot und der Mangel an allen anderen Gütern nach dem
Zusammenbruch der Monarchie. Ich habe ähnliche Belege aus Salzburg und aus Tirol.
Sollte einer von Euch einen derartigen Beleg aus Oberösterreich haben, ich zahle einen
guten Preis.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty
BeitragThema: Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925 - Seite 24 Empty

Nach oben Nach unten
 

Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 24 von 30Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 30  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
» Österreich 1925 - 1938
» Zivilpost-Zensur in Osterreich 1914-1918
» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
» Republik Deutsch-Österreich - Bedarfspost Dez. 1918 - Dez. 1921

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen