Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarkensammlung geerbt
von Roger H. Gestern um 11:30 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2020
von kaiserschmidt Gestern um 10:31 am

» Die Olympischen Spiele 1936
von Ausstellungsleiter Gestern um 8:22 am

» Sammlung "Der Reichschatz"
von Ausstellungsleiter Gestern um 8:01 am

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Gestern um 7:24 am

» Dauerserie Blumen - Belege
von Gerhard Mo Jul 06, 2020 10:33 pm

» Österr. NEU: Puch MV 50 V
von Gerhard Mo Jul 06, 2020 9:12 pm

» Bayern Vorphilatelie
von Ausstellungsleiter Mo Jul 06, 2020 7:53 pm

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Mo Jul 06, 2020 2:08 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Mo Jul 06, 2020 2:01 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Jul 06, 2020 12:23 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So Jul 05, 2020 6:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Jul 05, 2020 5:55 pm

» Die Dauerserie Heuss
von wilma So Jul 05, 2020 5:30 pm

» Großbritannien ?
von Cantus Sa Jul 04, 2020 8:25 pm

» Privatganzsachen von A. Pichlers Witwe & Sohn
von Cantus Sa Jul 04, 2020 3:44 pm

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Fr Jul 03, 2020 12:45 am

» Österr. NEU: 9. Ausgabe Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 02, 2020 11:49 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 02, 2020 11:41 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von Sigi_der_Zweite Do Jul 02, 2020 10:19 am

» "Coburg 100 Jahre in Bayern" - Am 1.7.20 Sonderpostamt vor Ort
von Ausstellungsleiter Mi Jul 01, 2020 10:35 am

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Juni 2020
von Paul S. Mi Jul 01, 2020 10:16 am

» Schönes Österreich
von wilma Di Jun 30, 2020 7:53 pm

» Litauen
von Ausstellungsleiter Di Jun 30, 2020 5:42 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Di Jun 30, 2020 3:07 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jun 30, 2020 2:46 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Mo Jun 29, 2020 11:06 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von harryju Mo Jun 29, 2020 6:55 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 28, 2020 11:58 pm

» Generalgouvernement
von Ausstellungsleiter So Jun 28, 2020 2:56 pm

» Briefmarkensammlung geerbt
von Ausstellungsleiter Sa Jun 27, 2020 4:16 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Fr Jun 26, 2020 9:15 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Fr Jun 26, 2020 8:07 pm

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Fr Jun 26, 2020 7:50 pm

» Briefmarken geerbt.
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 8:26 pm

» BRD postfrisch von Rand
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 8:19 pm

» Wert von Briefmarke Deutsches Reich Siegfried
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 7:41 pm

» Briefmarke Helmut Kohl
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 7:22 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Jun 25, 2020 10:30 am

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Jun 24, 2020 1:52 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Jun 24, 2020 11:35 am

» Verein für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e. V. sagt "WÜBA 20" wegen Corona ab
von Ausstellungsleiter Mi Jun 24, 2020 10:52 am

» Opas Sammlung Helgoland - mache ich es richtig die auf Ebay zu verkaufen?
von Ausstellungsleiter Di Jun 23, 2020 10:25 am

» Dit un dat ut Mecklenburg-Strelitz
von Ausstellungsleiter Di Jun 23, 2020 10:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Jun 22, 2020 8:10 pm

» Martin Luther
von Ausstellungsleiter So Jun 21, 2020 3:21 pm

» Die Reichskleinodien - Auch Reichsinsignien oder Reichsschatz genannt
von Gerhard Sa Jun 20, 2020 7:10 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Gerhard Fr Jun 19, 2020 10:49 pm

» Die Landshuter Hochzeit
von Ausstellungsleiter Fr Jun 19, 2020 8:03 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Fr Jun 19, 2020 8:01 pm

» Historische Postwege in Europa
von Ausstellungsleiter Fr Jun 19, 2020 7:54 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Fr Jun 19, 2020 7:15 pm

» Dorotheum Auktionen
von docadhoc Do Jun 18, 2020 9:04 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Do Jun 18, 2020 6:14 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von kaiserschmidt Do Jun 18, 2020 3:23 pm

» Österr. NEU: 125 Jahre Swarovski
von Gerhard Mi Jun 17, 2020 10:58 pm

» Spielkarten
von Ausstellungsleiter Mi Jun 17, 2020 4:54 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 17, 2020 2:21 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mi Jun 17, 2020 9:23 am

» Main-PostLogistik Oberfranken
von Ausstellungsleiter Di Jun 16, 2020 9:43 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2020
von Michaela Di Jun 16, 2020 9:20 am

» Fritz Puschmann +
von Paul S. Mo Jun 15, 2020 11:34 pm

» Rotes Kreuz
von Gerhard Mo Jun 15, 2020 11:26 pm

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von Gerhard Mo Jun 15, 2020 11:16 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Mo Jun 15, 2020 9:43 pm

» Sammlerpost
von wilma Mo Jun 15, 2020 8:12 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Juni 2020
von Polarfahrtsucher Mo Jun 15, 2020 5:34 pm

» Unbekannter Stempel "Let=arr - mit hochgestellten a"
von wipa2000 Mo Jun 15, 2020 1:20 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Jun 14, 2020 6:47 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jun 14, 2020 5:24 pm

» Hotelbriefe
von Cantus So Jun 14, 2020 2:25 am

» Motiv Motorrad
von Cantus So Jun 14, 2020 1:43 am

» Kutschen
von Cantus So Jun 14, 2020 1:17 am

» Westsachsen Mi#117A?BXb
von Kontrollratjunkie So Jun 14, 2020 1:16 am

» Suche Tausch Gartenblumen aus 2016
von Cantus So Jun 14, 2020 1:05 am

» Deutschland Vorphilatelie
von gesi Fr Jun 12, 2020 9:02 pm

» Kaiserin von Österreich Sisi
von Ausstellungsleiter Fr Jun 12, 2020 7:21 pm

» Stempel "Spätling"
von Gerhard Mi Jun 10, 2020 7:44 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre Lipizzanergestüt Piber
von Gerhard Mi Jun 10, 2020 5:52 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Franz Lehár
von Gerhard Mo Jun 08, 2020 11:26 pm

» Österr. NEU: Schweizerhaus
von Gerhard Mo Jun 08, 2020 11:24 pm

» Prinz Friedrich Josias
von Ausstellungsleiter Mo Jun 08, 2020 11:14 pm

» Blumen
von Ausstellungsleiter So Jun 07, 2020 1:52 pm

» Briefmarke Kanada
von Gerhard Fr Jun 05, 2020 7:52 pm

» Fälschungen um das Jahr 1900
von Ausstellungsleiter Fr Jun 05, 2020 7:06 pm

» ich verstehe einiges nicht!
von Tatjana Fr Jun 05, 2020 2:37 pm

» Der Hype um die Crypto stamp
von Jurek Fr Jun 05, 2020 6:27 am

» Belgien : Vogel vom BUZIN
von Gerhard Mi Jun 03, 2020 10:01 pm

» 1 Penny Australia Wasserstempel
von Gerhard Mi Jun 03, 2020 5:47 pm

» Tauschpartner SBZ - Französische Zone gestempelt
von Kleist Mi Jun 03, 2020 4:23 pm

» Österr. NEU: Crypto stamp 2.0
von Gerhard Di Jun 02, 2020 11:22 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Di Jun 02, 2020 7:35 pm

» Corona - Heer verteilt Briefe
von Gerhard Di Jun 02, 2020 7:23 pm

» Pfadfinderkarten von Lájos Márton
von Gerhard Di Jun 02, 2020 12:15 am

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Mai 2020
von Michaela Mo Jun 01, 2020 9:46 am

» Bundesverwaltungsgericht: Portoberechnung war rechtswidrig
von gesi So Mai 31, 2020 10:15 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Mai 31, 2020 10:23 am

» Gemeinschaftsausgaben
von gesi Sa Mai 30, 2020 8:52 pm

» Christliche Motive
von gesi Sa Mai 30, 2020 1:33 pm


Teilen
 

 Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Berni17
Mitglied
Mitglied
Berni17


nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Empty
BeitragThema: Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta   nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta EmptyMi Apr 08, 2020 5:06 pm

Liebe Forumsmitglieder!

Für mich ist es nicht immer einfach die Postgebühren einzelner Briefe bei der Freimarkenausgabe 1850 von Österreich in die altitalienischen Staaten nachzuvollziehen.

In meiner Sammlung befindet sich ein Faltbrief der 1. Gewichtsstufe von Triest (Stempel v. 9/6/1857) der mit dem Dampfschiff des österr. Lloyd (griechisch-orientalische Linie) mit der Seetaxe von 6 kr nach Brindisi (roter bildseitiger Ovalstempel) und weiters für den Transport nach Molfetta mit 14 Grana ? taxiert wurde.

nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Griechischeliniex1j0jnach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Griechisch-orientaliso2ksnnach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Brindisi-molfettapvkx1

Fraglich ist, ob das wirklich 14 Grana sind – die “4” entspricht nicht der romanischen Schreibweise!

Ich hoffe, ihr könnt mir die angegebene Zahl entziffern.

Lg Bernhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Empty
BeitragThema: Re: Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta   nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta EmptyMi Apr 08, 2020 7:42 pm


Hallo Berni17,

schaue mal bei

vindobona.club

die letzten Nummern unter Publikationen durch. Dort ist von Wolgang Feichtinger eine
Systematik der Briefpost von Österreich in die altitalienischen Staaten/Italien bis zur
Gründung des Allgemeinen Postvereins abgehandelt.

Grüße Reinhard



Nach oben Nach unten
Berni17
Mitglied
Mitglied
Berni17


nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Empty
BeitragThema: Re: Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta   nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta EmptyMi Apr 08, 2020 11:40 pm

Hallo Gerhard!

Ich hab in der Zwischenzeit schon Kontakt aufgenommen mit Dr. Feichtinger. Er konnte mir leider nicht weiterhelfen.
Grundsätzlich sollten es meiner Meinung nach 21 Grana sein, aber da bin ich mir nicht sicher.

Ich dachte mir, es könnte jemand hier im Forum die Ziffern erkennen, die auf der Vorderseite des Briefes vermerkt ist.

nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Sizilianischeinlandsgt7kmp

Lg Bernhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Empty
BeitragThema: Re: Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta   nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta EmptyDo Apr 09, 2020 7:54 am


Hallo Bernie,

Du hast recht, das ist keine 14.
Ich würde die Zahl als 21 interpretieren, ein grosser Strich ein 10 ( diese Zahl 2x )
und ein kleiner Strich eine 1

Grüße Reinhard

Nach oben Nach unten
Berni17
Mitglied
Mitglied
Berni17


nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Empty
BeitragThema: Re: Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta   nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta EmptyDo Apr 09, 2020 8:43 am

Hallo Reinhard!

Vielen Dank für deine Antwort.
Damals wurde im Königreich beider Sizilien ja nicht gewogen, sondern nach der Anzahl der Briefbögen taxiert Der gezeigte Faltbrief besteht aus 2 Seiten.

Hab jetzt folgende Info eines anderen Sammerls erhalten:

Es sind doch 14 Grana - es fehlt nämlich der Transit durch den Kirchenstaat und diese Briefe sind mit 6 Kr bis Brindisi und Molfetta bzw. mit 9 Kr bis Palermo und Messina grenzfrankiert bezahlt. Normalerweise kommt noch die österr. Inlandsgebühr dazu, aber in Triest wurden sie direkt auf´s Schiff gebracht. Ich kenne derzeit keinen Brief, der von einem anderen Ort in Österreich nach Molfetta, Brindisi oder auf die Insel geht... (würde mich freuen, einen zu sehen).

Der einfache Brief von einem Bogen kostete  7 Grana, der doppelte mit 2 Bögen 14 Grana (siehe Abbildung).

nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta 70406-capture-d-%C3%A9cran-2020-04-09-%C3%A0-08-03-32-png

nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Molfet13

Liebe Grüße
Bernhard
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Empty
BeitragThema: Re: Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta   nach - Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta Empty

Nach oben Nach unten
 

Frage zu Postgebühren betreffend eines Faltbriefes v. Triest nach Molfetta

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: Kaisertum Österreich 1850-1918-
Tauschen oder Kaufen